Publicité
LEO

Il semblerait que vous utilisiez un bloqueur de publicité.

Souhaitez-vous apporter votre soutien à LEO ?

Alors désactivez le bloqueur pour le site de LEO ou bien faites un don !

 
  •  
  • Accueil du forum

    Nouvelle entrée

    la (fête du) mi-temps, la fête de mi-parcours - das Bergfest

    Nouvelle entrée

    la (fête du) mi-temps, la fête de mi-parcours - das Bergfest

    Exemples/ définitions avec sources

    Bergfest bezeichnet den formellen und als markant wahrgenommenen Zeitpunkt der Mitte eines bestimmten Zeitabschnitts.[1] Im Unterschied zu dem identisch anwendbaren, aber eher sachlich-neutralen Wort „Halbzeit“, ist „Bergfest“ vielschichtiger und besitzt eine wertende Komponente. Der betrachtete Zeitraum wird mit einer Bergbesteigung verglichen. Das Symbol Berg deutet an, dass der bereits absolvierte Abschnitt anstrengend oder anderweitig anspruchsvoll gewesen ist, und dass man den verbleibenden Abschnitt trotz gleicher Länge mit eventuell weniger Anstrengung zu bewältigen hofft. So wird beispielsweise mittwochs die Hälfte der Woche gefeiert („Mittwoch ist Bergfest“).

    Das Bergfest an der Technischen Universität Ilmenau beispielsweise besteht aus mehreren Veranstaltungen, die in dieser Form zum Teil schon seit über 30 Jahren stattfinden, wie die Bergfestvorlesung, Bierathlon und der Bergfestball. Noch nicht ganz so lange gibt es den Bergfestfilm, das Bergfesttheater oder das Seifenkistenrennen. Insgesamt erstreckt sich dieses Bergfest über fünf Tage mit zahlreichen Veranstaltungen. Seine ersten Erwähnungen gehen über 50 Jahre zurück, wobei das Bergfest damals aus einem großen Umzug durch die Stadt und einem großen Fest im Anschluss bestand. Damit stellt es einen der Höhepunkte des Studienjahres dar. Seit dem Jahr 2005 kümmert sich ein eingetragener und von Studenten organisierter Verein um das Fortbestehen dieser Tradition.[2]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bergfest_(Metapher) 


    Nicht nur ein Berg hat den Höhepunkt in der Mitte, auch das Studium: Ist die Hälfte der Regelstudienzeit überstanden, feiert das entsprechende Matrikel (und alle Anderen) Bergfest.

    Das Bergfest kann in Ilmenau auf eine über 50-jährige Tradition verweisen. Los ging es mit einzelnen Ballabenden und Bergfestvorlesungen weit abseits des üblichen Vorlesungsstoffes. Im Laufe der Zeit wurden immer mehr Veranstaltungen im Rahmen des Bergfests organisiert: Seifenkistenrennen, Bierathlon, Clubrotation, Frühstücke und andere Festivitäten füllten nun eine ganze Woche und zogen die Aufmerksamkeit aller Studenten auf sich.https://www.bergfest-ev.de/ueber-mich/ 


    Der Begriff Bergfest ist eine Metapher. Er bezeichnet die Mitte eines bestimmten Zeitabschnitts. Zumeist wird damit die Halbzeit einer Arbeitswoche beschrieben – und die fällt bekanntlich auf den Mittwoch. Der Duden definiert das Bergfest als „Feier nach der Hälfte einer festgelegten Zeit“.

    https://www.bergwelten.com/a/bergfest-jede-wo... 


    Pünktlich zur Wochenmitte trendet der Begriff „Bergfest“ auf Twitter, Facebook und Co. Über alle sozialen Medien verteilt verschicken Nutzer an diesem Wochentag kurze Botschaften, in denen sie sich und anderen einen schönen Tag wünschen oder sich freuen, dass „endlich Bergfest“ ist. Dazu posten sie viele Bilder aus ihrem Heimatort, vom Kaffee am Morgen oder von hübsch zubereitetem Essen. Dahinter steckt ein simpler Grund.

    https://www.rnd.de/digital/mittwoch-ist-bergf... 


    Bergfest ugs. :Fest, Feier nach der Hälfte einer festgelegten Zeit [die in einer bestimmten Umgebung mit anderen gemeinschaftlich verbracht wird]

    https://www.duden.de/rechtschreibung/Bergfest 


    Siehe Wörterbuch: [en-de] Bergfest


    Siehe auch: [en-de] Bergfest 

    Commentaire

    In LEOS Englisch-Wb. gibt es den Eintrag "Bergfest = halfway Party" (Siehe Wörterbuch: [en-de] Bergfest ), daneben auch diesen:Siehe auch: [en-de] Bergfest .Ich kannte den Ausdruck auch von einer Enkelin her, die in Ilmenau studiert, wo das Bergfest seit 50 Jahren gefeiert wird. 

    Ich wollte einen entsprechende Neueintrag für das F-Dico vorschlagen und fragte bei „Deutsch korrekt“, ob dafür ein prägnanter frz. Ausdruck existiert: Siehe auch: das Bergfest - la fête au milieu d’une cer... Ich danke robojingler, no me bré, Retro loc und Isabelle für ihre dortige Beteiligung.

    Auteurmars (236327) 24 Mai 22, 07:23
    Commentaire


    Dazu auch :


    https://www.dwds.de/wb/Bergfest

     Bergfest, das

    Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Bergfest(e)s · Nominativ Plural: Bergfeste

     ... Bedeutung   Fest, das von einer Gemeinschaft veranstaltet wird, nachdem die Hälfte der gemeinsam zu verbringenden Zeitspanne vorüber ist

    Beispiel:      die Kursusteilnehmer, Kinder im Ferienlager feierten Bergfest  ... 


    #1Auteurno me bré (700807) 24 Mai 22, 10:03
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Clavier
     
  • Caractères spéciaux
     
  • Lautschrift
     
 
:-) transformé automatiquement en 🙂