Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    New entry for LEO

    daisy - common daisy - English daisy - Margritli, s (Schweiz) (Bellis perennis)

    New entry

    daisy - common daisy - English daisy bot. - Margritli, s (Schweiz) (Bellis perennis)

    Examples/ definitions with source references

     

    Leo hat bereits mehrerre Einträge zu dem schönen kleinen Blümchen Dictionary: Gänseblümchen, s - Maßliebchen, s - Tausen...


    Hier könnte man noch den in der Schweiz gebräuchlichen deitschspracnigen Namen "Margritli" mit aufnehmen :



    daisy - common daisy - English daisy  -- [Botanik]  --  Margritli, s  (Schweiz) (Bellis perennis)

    daisy - common daisy - English daisy  -- [Botanik]  --  Margritli, s  (Schweiz) (Bellis perennis)

    daisy - common daisy - English daisy  -- [Botanik]  --  Margritli, s  (Schweiz) (Bellis perennis)




    Comment



    https://www.wildkraeuterschule.ch/post/wki-20...

     ... Bellis Perennis, das Gänseblümchen

    oder wie es im Volksmund heisst: Maßliebchen, Tausendschön, Augenblümchen, Sonnentürchen, Himmelsblume, Marienblümchen, Margritli, Wasserbürschtli, aus der Familie der Asteraceae, deren Namen bedeutet: „strahlend wie ein Stern“.

    Das Gänseblümchen ist klein. Es hat eine Wuchshöhe von ca. 4-15 cm, deshalb konnte es sich erst so richtig ausbreiten, als man begann Wiesen zu beweiden oder Rasen zu mähen und damit seine grösseren Konkukurrenten in Zaum zu halten. ...


    https://www.arthasamen.ch/margritli-gaenseblu...

     ... Margritli, Gänseblümchen (Bellis perennis)

    Gänseblümchen sind wohl die bekanntesten Wildpflanzen mit essbaren Blüten, 5-15cm hoch, blüht praktisch die ganze Saison von März bis in den November, wächst bevorzugt auf nährstoffreichen, sonnigen Standorten und sind deswegen häufig im Rasen, in Parks und Gärten zu finden, winterhart ...


    https://www.bluewin.ch/de/leben/warum-gansebl...

     Warum Margritli so schön robust sind

     ... Die «dauerhafte Schöne», wie ihr botanischer Name «Bellis perennis» es verspricht, zeichnet sich zudem durch eine besonders lange Blütezeit aus. Das ganze Jahr über können Margritli immer mal wieder auftauchen. Damit sind sie gerade für Insekten eine beständige Nahrungsquelle. ...


    https://www.theisa.de/heilpflanze-des-jahres-2017/

     ... Das Gänseblümchen (lateinisch: Bellis perennis = „Ewig schön“)

    wurde 2017 zur Heilpflanze des Jahres gewählt.

    Auch bei häufigem Rasenmähen bildet die Pflanze zwischen März und November immer wieder neue Blütenköpfe. Seine Blüten sind „heliotrop“, das heißt sie richten sich immer nach der Sonne.

    Als Heilpflanze hat sich das Gänseblümchen schon im Mittelalter bewährt, auch die Volksheilkunde setzt es für vielerlei Beschwerden ein. So soll man z.B. eine Prise Gänseblümchen jeder Mischung Kindertee beifügen“ (empfahl der Schweizer Kräuterpfarrer Johann Künzle – hier nennt man die Blümchen „Margritli“). ...


    https://www.gartenratgeber.net/pflanzen/belli...

     ... Bellis (Bellis perennis) ist die Bezeichnung für Gänseblümchen, Maßliebchen, Tausendschön oder schweizerisch Margritli. Sie gehören zur Familie der Korbblütengewächse und sind alle mit dem Gemeinen Gänseblümchen unserer Wiesen verwandt.

     Die ausdauernde Pflanze wird als winterharte Zweijährige herangezogen. Es gibt sehr unterschiedliche Bellis-Züchtungen. Manche haben einfache, kleine Blüten, andere blühen wiederum gefüllt. Allen gemein ist jedoch die pompon- oder knopfförmige Blütenform. ...


    https://select-samen.ch/de/blumen/mehrjaehrig...

     Margritli Bellis perennis

    Liebliche Immerblüher, mehrjährig. Bildet kleine Blattrosetten, aus denen in steter Folge weisse bis rosa-blühende einfache Blüten erscheinen. Wird den Rasensaaten beigemischt. ...


    https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%A4nsebl%C3...

     Das Gänseblümchen (Bellis perennis), auch Ausdauerndes Gänseblümchen,[1] Mehrjähriges Gänseblümchen, Maßliebchen, Tausendschön, Monatsröserl oder schweizerisch Margritli („Kleine Margerite“) genannt,[2] ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Da es auf fast jeder Wiesenfläche wächst, zählt es zu den bekanntesten Pflanzenarten Mitteleuropas. ...

     ... Erscheinungsbild und Blatt

    Das Gänseblümchen ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von meist 4 bis 15 (2 bis 20)[2] Zentimetern erreicht. Am kurzen, aufrechten Rhizom befinden sich faserige Wurzeln.[3]

    Die in einer dichten Blattrosette zusammen stehenden Laubblätter sind in Blattstiel und Blattspreite gegliedert. Der geflügelte Blattstiel ist mindestens so lang wie die Blattspreite.[3] Die einfache Blattspreite besitzt nur einen Mittelnerv, ist spatelförmig bis verkehrt-eiförmig,[2] 6 bis 40 Millimeter lang und 4 bis 20 Millimeter breit.[3] ...


    Authorno me bré (700807) 22 May 22, 19:13
     
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt