Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    New entry for LEO

    left-wing extremist - der Linksextremist

    New entry

    left-wing extremist pol. - der Linksextremist

    Examples/ definitions with source references

    OALD
    ex•trem•ist /kstrimst/ noun (usually disapproving)
    a person whose opinions, especially about religion or politics, are extreme, and who may do things that are violent, illegal, etc. for what they believe: left-wing / right-wing / political / religious extremists
    He was assassinated by extremists.

    DWDS
    http://www.dwds.de/?woerterbuch=1&qu=Linksext...
    extremistisch /Adj./
    dazu Links-, Rechtsextremist

    Comment
    LEO kennt den Rechtsextremisten (right-wing extremist [pol.] - der Rechtsextremist):

    Dictionary: Rechtsextremist

    Die Aufnahme des Linksextremisten ist dringend geboten, sonst setzt sich LEO dem Vorwurf aus, auf dem linken Auge blind zu sein.
    AuthorGast04 Oct 07, 09:48
    Context/ examples
    Bestehende Einträge:

    rightist extremist der Rechtsextreme (ein Rechtsextremer) | die Rechtsextreme
    right-wing extremism [pol.] der Rechtsextremismus
    right-wing extremist [pol.] der Rechtsextremist

    left extremism der Linksextremismus
    Comment
    Unterstützt.

    Außerdem könnte man zusätzlich zu "-extremist" noch "der Linksextreme" aufnehmen, da "der Rechtsextreme" ebenfalls eingetragen ist.

    Auch der "Linksextremismus"-Eintrag ist aus meiner Sicht verbesserungswürdig. Gibt es "left extremism" wirklich? Oder sollte das nicht eher "left-wing extremism" heißen?
    #1AuthorJalapeño (236154) 04 Oct 07, 10:00
    Comment

    @Gast:

    Fast 15 Jahre später – weit, weit, weit mehr als genügend Wartezeit❗ – ist das Wort "Linksextremist" immer noch nicht bei LEO verzeichnet.👀


    Offensichtlich setzt sich LEO nicht nur dem Vorwurf aus, auf dem linken Auge blind zu sein, sondern ist es – ganz dem politischen Zeitgeist der Political Correctness mindestens in vorauseilendem Gehorsam folgend – auch!🤮

    #2AuthorAngkasa-Wastu-Pratama-Germany (784722) 23 May 22, 14:36
    Comment

    Auf so einen politischen Vorwurf kommt kommt nur jemand, der sich das sprachliche Quotendenken und den Missbrauch der Sprache für politische Zwecke unter dem Deckmantel der "Political Correctness" zueigen gemacht hat. Wegen dieses Zeitgeists wird LEO seine Qualitätssicherungsgrundsätze nicht aufgeben. Zu denen gehört, dass ein Vorschlag sprachlich Hand und Fuß haben muss, bevor er eingetragen wird.

    #3AuthorRominara (1294573)  23 May 22, 15:12
    Comment

    Zustimmung zu Rominaras Nr. 3. Unter anderem fehlt in dem Vorschlag zum Linksextremisten noch die Linksextremistin.

    #4AuthorMr Chekov (DE) (522758) 23 May 22, 16:24
    Comment

    Fangen wir mit der Belegsammlung mal mit einem Anwendungsbeispiel an :


    https://www.thefreedictionary.com/extremist

     ... extremist

    noun

    1. radical, activist, militant, enthusiast, fanatic, devotee, die-hard, bigot, zealot, energumen Police believe

    the bombing was the work of left-wing extremists.

     ... Collins Thesaurus of the English Language – Complete and Unabridged 2nd Edition. 2002 © HarperCollins Publishers 1995, 2002


    #5Authorno me bré (700807) 23 May 22, 17:13
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt