•  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    не мелочиться; не размениваться по мелочам; кутить, так кутить - nicht kleckern, sondern klotzen; we…

    Neuer Eintrag

    не мелочиться; не размениваться по мелочам; кутить, так кутить Redewendung - nicht kleckern, sondern klotzen; wenn schon, denn schon

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen

    https://www.dwds.de/wb/klotzen


    sich nicht mit Kleinigkeiten abgeben, in großem Maßstab ans Werk gehen


    ⟨klotzen, nicht kleckern⟩


    Beispiele:

    • Sie wollen klotzen und nicht kleckern: Gerade erst ins österreichische Parlament gewählt, stellen die Neos schon den Anspruch, mitzuregieren. [Die Zeit, 21.10.2013 (online)]
    • Denn die Union wolle im Falle eines Wahlsieges »nicht kleckern, sondern wirklich klotzen [Süddeutsche Zeitung, 07.12.2004]
    • Den Erfahrungen angesichts einer übermächtigen Verteidigung entsprang seine Konzeption einer neuen Offensive: zu führen mit Panzern, mit schnellen mechanisierten Verbänden, im Zusammenwirken mit der Luftwaffe, in einer Art, die Guderian mit dem Wort »Klotzen, nicht kleckern« [i. S. v. »wenn schon, denn schon«] so bündig wie befehlswirksam zur operativen Parole machen sollte. [Die Zeit, 02.12.1966]


    VerfasserKrista-1 (683145) 14 Mai 22, 16:32
    Kommentar


    Dazu auch :


    https://www.redensarten-index.de/suche.php?su...

     ... nicht kleckern, sondern klotzen

     ...    "Kleckern" wird im gegenständlichen Sinn gebraucht in der Bedeutung "etwas unkontrolliert verschütten; Kleckse / Flecken verursachen" - wurde aber schon früh im übertragenen Sinne verwendet. Bereits das Grimmsche Wörterbuch nennt die bildliche Bedeutung von "nur tropfenweise geschehendem" Q

    - also z. B. nur in geringen Mengen eingehenden Geldern oder langsamen Arbeiten.

        Das Wort "klotzen" - in dieser Redensart als Gegensatz zu "kleckern" in der Bedeutung "intensiv arbeiten; viel aufwenden" gebraucht - dürfte sich aus der alten Bedeutung "plump, klotzig auftreten, schlagen" abgeleitet haben, was das Bild des energischen Auftretens unterstreicht. Daher auch das Verb: (hart ran-)klotzen mit der Bedeutung: hart arbeiten, schuften. ...


    #1Verfasserno me bré (700807) 14 Mai 22, 21:22
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt