Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Falscher Eintrag

    to give so. props Sl. - jmdm. danken

    Korrektur

    to give so. props

    Sl. -

    jmdm. Anerkennung gebühren / zollen


    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Siehe Wörterbuch: props
    (3rd entry down.)

    http://idioms.thefreedictionary.com/give+props+to
    give props to somebody (slang)
    to express your respect for someone We would like to give props to all of the people who have contributed to the making of this website.
    Etymology: props is a short form of proper respect (the respect someone deserves)
    Kommentar
    It's not really "thanking" per se. It's more acknowledging, or paying homage to, or giving due/proper respect.

    As in, the 5th entry down, here:
    Siehe Wörterbuch: zollen
    Verfasseropine (680211) 12 Dez. 10, 11:28
    Kommentar
    "Anerkennung zollen" klingt passend.
    *jd. Anerkennung gebühren aber gibt es nicht.
    Bitte etwas Vorsicht bei Korrekturvorschlägen, wenn die Deutschkenntnisse unsicher sind.
    #1Verfasserwolke12 Dez. 10, 11:39
    Kommentar
    The question is also whether the German translation fits, as stands = jmdm. danken, wolke, #1.
    How do you feel as a native speaker of German?
    #2Verfasseropine (680211) 12 Dez. 10, 11:47
    Kommentar
    Da gebe ich dir Recht, "danken" passt nicht perfekt. Es bedeutet natürlich im Grunde das gleiche, aber exakt übersetzt passt "Anerkennung zollen" besser. Allerdings stimmt die Sprachebene nicht:
    "to give props to sb." ist umgangssprachlich, oder?
    "Anerkennung zollen" ist ziemlich gehoben.
    Leider fällt mir gerade keine passende deutsche Entsprechung ein.
    Ideas, anyone?
    #3Verfasserwolke12 Dez. 10, 13:06
    Vorschläge

    to give props

    -

    Respekt erweisen, Achtung entgegenbringen



    Kontext/ Beispiele
    Noun 1. props - proper respect;
    "I have to give my props to the governor for the way he handled the problem"
    deference, respect - a courteous expression (by word or deed) of esteem or regard; "his deference to her wishes was very flattering"; "be sure to give my respects to the dean"
    plural, plural form - the form of a word that is used to denote more than one

    Based on WordNet 3.0, Farlex clipart collection. © 2003-2008 Princeton University, Farlex Inc.
    Kommentar
    Ändern.

    formell: Ehrerbietung erweisen
    #4Verfasserw12 Dez. 10, 15:17
    Kommentar
    Let's seek comments from native speakers as to whether this phrase is really slang or just colloquial.

    Even if it's just colloquial, anything else but "danken" would widen the gap between the speech level in German and English. "Ehrerbietung erweisen" or "Anerkennung zollen" is much too formal.

    @wolke: What do you mean by "exact übersetzt"? If you choose the wrong style it's not an exact translation.
    #5VerfasserAndi (AT)13 Dez. 10, 01:55
    Kommentar
    Richtig, Andi (AT), da habe ich mich ungeschickt ausgedrückt.
    Auch "Anerkennung zollen" und die verschiedenen Vorschläge von w passen eben nicht perfekt, weil die Sprachebene nicht passt.

    Hat wirklich sonst niemand eine Idee, welche auch die Sprachebene treffen könnte?
    #6Verfasserwolke13 Dez. 10, 12:54
    Kommentar
    Nachtrag: Aber "danken" passt auch sinngemäß nicht. Ich kann nämlich auch jemandem Achtung oder Respekt zollen, dem ich nicht dankbar bin und den ich nicht mag.
    (Vgl. Natalie Imbruglia, Impressed oder Shania Twain That don't impress me much :))
    #7Verfasserwolke13 Dez. 10, 13:00
    Kommentar
    After reading so far, maybe just delete the entry? If there's nothing in German on the same level (slang), then it could be misleading. But, there's always hope. I guess it's a good discussion in case anyone runs across this thread in the future.
    #8Verfasseropine (680211) 13 Dez. 10, 13:18
    Kommentar
    Löschen wäre schade.
    Dafür gibt es doch die Tags, es würde reichen, beim englischen Teil (coll.) hinzuschreiben und beim deutschen, so lange uns nichts Besseres eingefallen ist, nichts.
    #9Verfasserwolke13 Dez. 10, 13:39
    Kommentar
    That's true. At least people would know it's not on the same language level.
    #10Verfasseropine (680211) 13 Dez. 10, 13:42
    Kommentar

    'Props' kommt von 'proper respect'. Die beste deutsche Umschreibung wäre gleichsam 'Respekt!', aber eher als Slang Begriff. Dies erfasst das inhaltlich durchaus richtige 'Anerkennung zollen' auf der korrekten Sprachebene (casual, informal, slang). 'props to the presenter' würde also zum Beispiel mit 'Respekt für den Ansager' übersetzt werden.

    #11VerfasserThomas-Berlin (195900) 03 Mai 19, 13:33
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt