Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Neuer Eintrag

    dura madre - dura mater

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    "Una lunga scheggia triangolare gli si piantò proprio sopra la nuca, attraversò la scatola cranica, la dura madre, l'aracnoide, la pia madre e s'infilò nel..." aus dem Buch "Che la festa cominci" von Niccolò Ammaniti.

    http://it.dicios.com/itde/dura-madre

    http://de.wikipedia.org/wiki/Hirnhaut#Dura_mater
    Kommentar
    Ist wahrscheinlich kein sehr häufig gebrauchtes Wort, aber sollte trotzdem nicht fehlen! :)
    Verfasservero_austriaco (756082) 03 Jan. 11, 18:30
    Vorschläge

    la dura madre

    Anat. -

    die harte Hirnhaut, fachspr. die Dura mater



    Kontext/ Beispiele
    http://it.wikipedia.org/wiki/Meningi
    Sono involucri connettivali membranosi costituiti di 3 lamine concentriche denominate, dall'esterno all'interno, dura madre (o dura meninge), aracnoide, e pia madre (o pia meninge).
    Per la loro derivazione embrionale possono anche essere chiamate Meninge Dura (dura madre) e Leptomeninge la quale è composta dall'aracnoide e dalla pia madre.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Hirnhaut
    Als die Hirnhaut (fachsprachlich die Meninx encephali, Plural Meningen [..]) bezeichnet man die Bindegewebsschichten [..] Es werden drei Hirnhäute unterschieden:
    Pachymeninx encephali
    harte Hirnhaut, Dura mater encephali
    Leptomeninx encephali
    Spinnhaut oder Spinngewebshaut, Arachnoidea mater encephali
    weiche Hirnhaut, Pia mater encephali


    Man begegnet einigermassen oft dem abgeleiteten Adjektiv "intradural":
    http://flexikon.doccheck.com/Intradural
    Intradural = "innerhalb der Dura Mater"
    Kommentar
    Die aracnoide und die pia werden auch nicht häufiger gebraucht als die dura, oder? Also:

    Zusatzvorschläge:

    la aracnoide [anat.] = die Spinnhaut, fachspr. die Arachnoidea mater
    la pia madre [anat.] = die weiche Hirnhaut, fachspr. die Pia mater

    la meninge dura [anat.] = die Pachymeninx
    la leptomeninge [anat.] = die Leptomeninx


    intradurale [anat.] = intradural (innerhalb der Dura Mater)

    - Pachy- heisst dick und lepto- heisst dünn.
    - In der Praxis wird encephali ausgelassen, es gibt auch keine anderen Termini die verwechselt werden könnten.

    #1VerfasserMarco P (307881) 03 Jan. 11, 19:29
    Vorschläge

    dura madre

    -

    Harte Hirnhaut



    Kommentar
    Was die Dura betrifft, sind wohl "subdural" und "epidural" am häufigsten in Verwendung (Blutungen,Narkosen)
    "Subarachnoidal" bei den Blutungen

    Kleiner Zusatz zu oben ("encephali wird ausgelassen") allerdings : die "Hirnhäute" gibt es auch beim Rückenmark, so die "Epiduralanästhesie" bei den Geburten ....
    #2Verfassersurmsekl (734382) 04 Jan. 11, 19:23
    Kommentar
    Erwischt. Ich sehe gerade, dass auf Deutsch Hirnhaut und Rückenmarkshaut getrennte Namen haben, während auf Italienisch gegebenenfalls von "meninge cerebrale" bzw. von "meninge spinale" gesprochen wird.

    Zu sub-, epi-, intra-, .. : Das nimmt kein Ende!
    - ...ematoma sottodurale, ematoma epidurale, ed emorragia subaracnoidea.
    - Le emorragie cerebrali possono essere:
    1. Emorragie parenchimali
    2. Emorragie subaracnoidee
    3. Emorragie miste (subaracnoidee e parenchimali)
    4. Emorragia epidurale o extradurale
    5. Emorragia subdurale


    Also:
    sottodurale, auch subdurale [Anat.] = subdural
    ...
    ...
     
    Mr. Spock, übernehmen Sie!
    #3VerfasserMarco P (307881) 05 Jan. 11, 00:25
    Vorschläge

    Dura madre

    -

    Dura



    Kommentar
    Wir betreuen gerade eine junge Frau mit mehrfachen intracerebralen Blutungen, aber auch subduralen in LWS - Höhe, sowohl im MR-Befund als auch im Neurochir. Konsilium sind alle obigen Ausdrücke zu lesen, hat seinen Sinn in der therapeutischen Konsequenz, weltweit, durch Zusatz der Segmenthöhe erübrigt sich der Zusatz "spinale" in der Praxis, beim Studium ist es natürlich was anderes .

    Genauso lauten dann auch die Begleitpapiere bei Transferierungen in das Heimatland (zuletzt bei Rücktransport auf Klinik Cagliari).
    #4Verfassersurmsekl (734382) 06 Jan. 11, 19:55
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt