Publicité
LEO

Il semblerait que vous utilisiez un bloqueur de publicité.

Souhaitez-vous apporter votre soutien à LEO ?

Alors désactivez le bloqueur pour le site de LEO ou bien faites un don !

 
  •  
  • Accueil du forum

    Entrée erronée ?

    *crème de gruyère [cuis.] - Schmelzkäse aus Emmentaler

    Entrée erronée

    *crème de gruyère [cuis.] - Schmelzkäse aus Emmentaler

    Correction

    (double) crème de gruyère [cuis.] – crème riche en matière grasse de ≥ 45 %

    -

    Doppelrahm [Kochk.] – Rahm mit ≥ 45% Fettgehalt


    Exemples/ définitions avec sources
    http://fr.wikipedia.org/wiki/Cr%C3%A8me_double
    En Suisse, la « crème double de la Gruyère » est particulièrement appréciée en dessert, accompagnée de meringues ou de fruits rouges.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Cr%C3%A8me_double
    In der Schweiz muss laut Lebensmittelverordnung der Fettgehalt von Doppelrahm mindestens 500g pro kg betragen, oft erreicht er 66%. Die bekannteste Sorte Doppelrahm ist die sogenannte „Double crème de Gruyère“ aus dem Kanton Fribourg in der Schweiz.

    http://www.terroir-fribourg.ch/modules/catalo...
    http://www.terroir-fribourg.ch/modules/catalo...
    Commentaire
    Das hat mit Emmentaler Käse nichts zu tun. Die deutsche Wikipedia irrt aber puncto Fettgehalts-Vorschrift, vgl. http://www.admin.ch/ch/d/sr/817_022_108/a48.html
    Auteurcitoyen (339345) 24 Feb 11, 22:03
    Commentaire
    En fait, ce n'est rien d'autre que de la Vache qui rit.
    #1AuteurPauvre Lelian (719620) 24 Feb 11, 22:16
    Commentaire
    Eben gerade nicht. Deshalb die Korrektur.
    #2Auteurcitoyen (339345) 24 Feb 11, 22:23
    Commentaire
    Chez nous si!
    #3AuteurPauvre Lelian (719620) 24 Feb 11, 22:27
    Commentaire
    Nö. Das Markenprodukt «La vache qui rit» wird aus Käse hergestellt. Das ist etwas ganz anderes als Doppelrahm, und schon gar nicht «crème de gruyère». Soyons sérieux :-)
    #4Auteurcitoyen (339345) 24 Feb 11, 23:18
    Commentaire
    Oh la vache!

    Je parle de la manière dont cette expression est utilisée et comprise en France : et ça tu n'y changera rien.
    Tu paries?
    #5AuteurPauvre Lelian (719620) 25 Feb 11, 07:06
    Commentaire
    Wenn sich solch fälschlicher, womöglich gar missbräuchlicher Gebrauch belegen lässt, dann ist einem Eintrag – mit entsprechender Kennzeichnung – nichts entgegenzusetzen. Jedenfalls sollte aber mal der korrekte Gebrauch verzeichnet sein.
    #6Auteurcitoyen (339345) 25 Feb 11, 07:35
    Contexte/ Exemples
    Commentaire
    Est-il possible que le terme "crème de Gruyère" puisse également être utilisé pour un fromage à base de Gruyère fondu, comme l'explique le lien?

    La "crème double de Gruyère" étant une spécialité crémière de la région de Gruyère.

    Dans ce cas, la correction pourrait être: Schmelzkäse aus Gruyère ???
    #7Auteurlagrange (678527) 25 Feb 11, 08:53
    Commentaire
    Lagrange, der von dir zitierte Artikel suggeriert dies tatsächlich, womit er aber geradewegs in die Verwirrung führt, indem darauf eine «Clara» nach Crème de gruyère sucht, aber auch nach Meringues – und es würde ja hoffentlich niemandem einfallen, Schmelzkäse auf Meringues zu schmieren :-)

    Offenbar haben früher Schmelzkäse-Hersteller wie Bel («La vache qui rit») diesen in irreführender Weise als «Crème de Gruyère» bezeichnet. Dabei sagt Wikipedia z. B.: «La vache qui rit est fabriquée à partir de fromages tels que le comté, l’emmental et le cheddar.» Das hat weder mit der Region Greyerz noch mit Greyerzer Käse zu tun und verletzt diese (zumindest in der Schweiz geschützten) Herkunftsbezeichnungen. Anscheinend ist diese Bezeichnung inzwischen obsolet, schlummert aber noch im Volksgedächtnis.

    Man könnte daher den bestehenden Beitrag präzisieren durch Hinzufügung eines [veraltet] oder [obs.] sowie vielleicht einer Aufzählung «…aus Comté, Emmentaler, Cheddar u. dgl.» und dazu einen neuen Eintrag setzen mit dem Doppelrahm, womit allen, auch historischen Interessen gedient sein sollte.
    #8Auteurcitoyen (339345) 25 Feb 11, 15:41
    Commentaire
    Oui Citoyen, tu as raison. Le mieux est de préciser les deux.

    Parce que, pour la plupart des francais que je connais, une crème de gruyère est un fromage fondu du genre Vache qui rit, et pas de la crème venant de la région de Gruyère...
    J'ai déjà eu la chance de gouter la crème double de Gruyère avec des meringues... rien que d'y penser, ca me donne l'eau à la bouche :-)
    #9Auteurlagrange (678527) 25 Feb 11, 16:20
    Commentaire
    Ce que neyotic n'a toujours pas compris, malgré son grand âge, est que la langue telle qu'elle se pratique est aussi importante que la langue telle qu'on devrait la pratiquer.
    #10AuteurPauvre Lelian (719620) 25 Feb 11, 18:25
    Commentaire
    Nochmals nö. Da gehts allenfalls um etwas Lokal-Chauvinismus, ansonsten aber schlicht um die Verbesserung des Wörterbuchs im Hinblick auf dessen Kompetenz in Käsesachen. Doppelrahm hat mit Schmelzkäse nun mal genausowenig zu tun wie Ziger mit Schabziger. Man soll doch die Leute davor bewahren, etwa herzhaft in Schabziger zu beissen, oder Schmelzkäse auf Meringues zu schmieren.

    P. S. Zum Verwandtschaftsgrad von Crème double und Schmelzkäse gibts hier eine schöne Übersicht: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons... – wobei insbesondere die sich verzweigenden Pfeile in der Mitte zu beachten sind: einmal wird abgerahmt, ein andermal fermentiert.
    #11Auteurcitoyen (339345) 25 Feb 11, 18:46
    Propositions

    crème de gruyère (France) (par ex. (TM) vache qui rit)

    cuis. -

    Schmelzkäse



    Contexte/ Exemples
    http://www.google.de/search?hl=de&client=fire...

    (double) crème de Gruyère / crème (double) de la Gruyère (crème riche en matière grasse de ≥ 45 %) -> Doppelrahm, dickflüssiger Rahm (Suisse)
    Commentaire
    Que pensez-vous de ces corrections ?
    #12AuteurCéline (LEO-Team) (50) 28 Feb 11, 11:46
    Commentaire
    Moi ça me va, mais citoyen va encore pousser des cris d'orfraie.
    Si tu veux mettre la marque (TM) il ne faut pas oublier le "La".

    #13AuteurPauvre Lelian (719620) 28 Feb 11, 12:28
    Commentaire
    Ca me va également. Il me semble important que les deux existent dans le Dico.
    #14Auteurlagrange (678527) 28 Feb 11, 12:47
    Commentaire
    Wenn ich den Link oben richtig verstehe (http://fr.wikipedia.org/wiki/Cr%C3%A8me_double), gibt es in der Schweiz eine spezielle "crème double de la Gruyère".

    Das heißt, es ist ein spezieller Doppelrahm aus der Region Gruyère. Das ist wie Doppelrahm aus dem Emmental - und eben kein Käse.

    Eine "crème de Gruyère" (also ohne "double" und ohne "de la" dürfte also weiterhin richtig sein: Ein Schmelzkäse aus Greyerzer.

    Hier im Supermarkt gibt es neuerdings mindestens 3 Sorten "crème de..." von unterschiedlichen Käsesorten ("crème de Reblochon"). Scheint modern zu werden. :-(


    #15AuteurCosmos (339649) 28 Feb 11, 16:41
    Commentaire
    Der Korrektur- und Neueintrags-Vorschlag von Céline ist ok. – Bloss zweifle ich inzwischen schon an meinem eigenen Vorschlag; denn richtige «crème de Gruyère» hat typischerweise mehr Fettgehalt als bloss zur Bezeichnung als «Doppelrahm» von Amts wegen erforderlich. (Einfachkeitshalber gibts den Test: Ein Löffel muss darin stehen ohne umzukippen). Aber egal: Hauptsache, es hält niemand «crème de Gruyère» zwangsläufig für einen Schmelzkäse aus Cheddar ;-)
    #16Auteurcitoyen (339345) 28 Feb 11, 19:27
    Contexte/ Exemples
    Sachs-Villatte
    gruyère: Schweizer Käse
    crème de gruyère: Schmelzkäse aus Emmentaler Käse
    Emmenthal: Käse aus dem Emmental
    Commentaire
    crème de steht für Schmelzkäse aus...
    Gruyère ist das Synonym für Schweizer Käse, ebenso wie Emmenthal als Synonym für einen langweiligen Gummikäse steht. (Leider haben die Schweizer, die Käseunion, jahrzehntelang oder länger nichts für die Marken Greyerzer/Gruyère und Emmentaler gemacht. Seit kurzem gibt es die beiden Käse mit Herkunftsbezeichnung {AOC}).
    In der Schweiz kennen wir die beiden Käse als High-end-Produkte, die gar nichts gemein haben mit dem was üblicherweise in Frankreich unter diesen Namen verkauft wird.
    Nichts desto Trotz steht crème de gruyère in Frankreich für Schmelzkäse (aus Schweizer Käse).
    Deshalb Dank an Céline für ihren Vorschlag.

    Speziell wird es bei Rezepten:
    Raviolis à la crème de gruyère! (Raviolis à la vache qui rit)
    Filet mignon de porc à la crème de gruyère (avec VQR)
    Bâtonnets crème de gruyère, emmenthal (VQR et emmentahl)
    Gratin de pâtes à la crème de gruyère‎ (VQR)
    Diverses wäre aber auch zu kochen mit Doppelrahm oder der veritablen crème double (ou même triple) de gruyère.

    Ähnlich aber umgekehrt wäre dann das Thema Pariserbrot, Parisette; die beide im Leo fehlen aber gängige deutsche oder zumindest schweizerische Bezeichnungen für baguette / flûte sind.
    #17Auteurstevelefrancais (725002) 01 mar 11, 23:43
    Commentaire

    So ist das, wenn die Originale verschwinden, weil es sie nicht im Quetschbeutel gibt, dann wird die Billig-Kopie für auf den Urgeschmack der Muttermilch (sowieso meistens deren Ersatz) Beschränkte zum Original und damit dann auch automatisch teurer.

    Die Lölis waren dummerweise so eingebildet und überheblich, dass sie meinten, niemand könne Ihnen auf die Schliche kommen hinsichtlich der (wahrscheinlich auf einer Unachtsamkeit beruhenden) Herstellungsweise des Emmenthalers, denn an der Milch kann es ja nicht liegen. Die stammt im wesentlichen von schwarz-weißem friesischem. Deswegen waren die Holländer mit ihrem Maasdam ja zeitweise besser als die Lölis, bis sie dann der siehe oben zur Raison brachte.

    Die Spanier sagen heute noch (leider!): Der Herr bewahre uns vor (beliebig) und Löchern im Käse.

    #18Auteurwunderfitz (1098613) 30 Jun 22, 07:26
    Commentaire

    Bonjour wunderfitz,

    Si vous voulez commencer une discussion sur le fromage ou les produits dérivés du fromage, je vous recommande d'ouvrir un fil dans la rubrique Pays et habitants / Land und Leute. Vous pouvez vous référer à cette discussion en copiant un lien.

    La rubrique entrée erronée/Falscher Eintrag est réservée à la correction des entrées du dictionnaire. Merci !

    #19AuteurHélène (LEO-Team) (1132968) 30 Jun 22, 08:30
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Clavier
     
  • Caractères spéciaux
     
  • Lautschrift
     
 
:-) transformé automatiquement en 🙂