•  
  • Übersicht

    Übersetzung korrekt?

    Auf der einen Seite stellt man fest, dass es viele filmische Mittel gibt, die zum gefühlten Horror u…

    Gegeben

    Auf der einen Seite stellt man fest, dass es viele filmische Mittel gibt, die zum gefühlten Horror unbewusst beitragen. Theat.

    Richtig?

    D'une part on constate qu'il y a beaucoup de moyens filmiques qui contribuent au horreur senti inconsciemment.

    Kommentar
    wäre das so richtig? au horreur klingt seltsam...schreibt man das da anders?
    VerfasserHispania (821873) 22 Sep. 11, 15:44
    Kommentar
    Vorschlag:
    D'un côté / D'une part, on constate qu'il y a / qu'il existe de nombreux moyens cinématographiques qui contribuent inconsciemment au sentiment d'horreur.

    Wobei ich den Begriff "unbewusst" seltsam finde, nachdem diese Mittel doch bewusst eingesetzt werden. Sie können jedoch unterschwellig wirken.
    #1Verfasserahohmann (752692) 22 Sep. 11, 16:18
    Kommentar
    danke :-) ja da wäre vielleicht latentement als unterschwellig besser angebracht..auf die idee war ich noch gar nich gekommen
    #2VerfasserHispania (821873) 22 Sep. 11, 16:23
    Kommentar
    "latentement" klingt irgendwie ungewöhnlich. Dann eher: "de manière subliminale" (unterschwellig).
    #3Verfasserahohmann (752692) 22 Sep. 11, 16:30
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt