Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Wrong entry

    the Red Army hist. - the Red Army

    Correction

    the Red Army

    hist. -

    die Rote Armee


    Examples/ definitions with source references
    Comment
    ..
    Authorarcus (267523) 12 May 12, 10:42
    Comment
    unbedingt unterstützt :-)
    #1AuthorStarost (825755) 14 May 12, 16:00
    Comment
    selbstredend !
    #2Authorno me bré (700807) 14 May 12, 19:09
    Comment
    It's enough to make you see red! :-)
    #3AuthorKinkyAfro (587241) 15 May 12, 18:29
    Comment
    Danke für die positive Resonanz; wo es auf subtile Nuancen der Übersetzung ankommt, ist Unterstützung besonders wichtig ;-)
    #4Authorarcus (267523) 15 May 12, 20:33
    Comment
    arcus, mir scheint, Dir steigt die mannigfache Unterstützung zu Kopfe. Allein, es fehlen die
    B e l e g e . . .
    Denn: Ihren Korrekturvorschlag geben Sie im Korrekturvorschlag ein. Bitte belegen Sie Ihren Vorschlag mit aussagekräftigen Beispielen und/oder Definitionen und geben Sie einschlägige Quellen dazu an.
    https://tdict.leo.org/pages/forum/ende/forum7... ;-)
    #5Authorotem por aomo res (756563) 15 May 12, 21:16
    Context/ examples
    http://www.duden.de/rechtschreibung/rot

    ...
    gaanz unten
    ...
    die Rote Armee (Sowjetarmee)
    Comment
    Ich hatte ja auch ein schlechtes Gewissen; ich brings aber nicht über mich, für solche offensichtlichen Fehler Belege zu suchen, wenn ich grade von
    related discussion: reputable - reputiert
    in Atem gehalten werde ;-)
    #6Authorarcus (267523) 15 May 12, 21:22
    Comment
    *g*
    Ja, wenn das so ist, dann vollumfänglich unterstützt! :-)
    #7Authorotem por aomo res (756563) 15 May 12, 21:42
    Comment
    nicht unterstützt. Es handelt sich um einen Eigennamen, der nicht übersetzt wird. http://www.facebook.com/cliftonvillesupporters
    #8AuthorGart (646339) 15 May 12, 22:30
    Comment
    Arcus, da irrst Du: der Eigenname, auf den Du Dich beziehst, ist ein anderer und lautet ausweislich des Facebook-Auftritts:
    "Redarmy Cliftonville Suppoters" (sic!)

    not suppoted (!) - Dein Argument meine ich;-)
    #9Authorotem por aomo res (756563) 16 May 12, 09:17
    Comment
    #9: Ich vermute Du sprichst von Gart anstelle von Arcus.

    Außerdem würde ich die alternative Schreibweise aus dem Facebook-Link gerne als neuen Wörterbucheintrag sehen :-D

    Redarmy suppoted!
    #10AuthorNudelholz (741555) 16 May 12, 10:59
    Comment
    Suppoted? Von Pol Pot?
    #11Authortigger (236106) 16 May 12, 12:35
    Comment
    Nudelholz ist ein heimlicher Subbotnik. Bestimmt.
    #12AuthorSelima (107) 16 May 12, 13:27
    Comment
    Hey, Selima, vielen Dank, wieder ein neues Wort gelernt:

    Der Subbotnik (von russisch суббота subbota ‚Sonnabend‘) ist ein in Sowjetrussland entstandener Begriff für einen freiwilligen, unbezahlten Arbeitseinsatz am Sonnabend, der in den Sprachgebrauch in der DDR übernommen wurde.

    Und den unbezahlten Arbeitseinsatz in den Foren machen die Leoniden sogar 24/7 anstatt nur Sonnabends ;-)
    #13AuthorNudelholz (741555) 16 May 12, 13:31
    Comment
    Gern geschehen - der Dank gebührt Uwe Steimle, der das in einem Kabarettprogramm drin hatte.
    #14AuthorSelima (107) 16 May 12, 13:45
    Comment
    Späteditmodus per #9: Natürlich meinte ich in #9 niemanden anders als Gart (und seine #8) *seufz*

    Sorry, arcus! Danke für den Hinweis, Nudelholz!

    Ansonsten: Subbotnik*) suppoted!
    *) fehlt auch noch in LEO:-)
    #15Authorotem por aomo res (756563) 16 May 12, 17:44
    Comment
    re #8 et al : wenn schon als Eigenname, müsste da dann nicht das originale Красная Армия hin ?
    #16Authorno me bré (700807) 16 May 12, 21:08
    Context/ examples
    Dazu aber auch die glorreiche
    Dictionary: [ru-de] Sowjetarmee
    Comment
    #17AuthorPachulke (286250) 19 May 12, 09:08
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt