Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Übersetzung korrekt?

    Dieses Projekt untersucht die Begriffe Arbeit und Identität und bewies bereits zu Beginn sein Potent…

    Gegeben

    Dieses Projekt untersucht die Begriffe Arbeit und Identität und bewies bereits zu Beginn sein Potential Themen hoher gesellschaftlicher Aktualität zu generieren – gleichwohl es Bezüge eröffnet zur klassischen Kunst und Malerei.

    Richtig?

    Questo progetto esamine le concette lavoro e identità e si provò già all’inizio il potere di generare argomenti societarie attuali e allo stesso modo offre riferimenti all’arte e alla pittura classica.

    Kommentar
    Das muss nicht wörtlich sein. Die Entsprechung sollte stimmen...
    Vielen Dank!
    Verfasserjoemarch (527365) 10 Jun. 13, 16:27
    Kommentar
    Questo progetto esamina i concetti di 'lavoro' e 'identità' e ha dimostrato fin dall’inizio la sua capacità di generare argomenti di grande attualità sociale, proponendo nello stesso tempo riferimenti all’arte e alla pittura classica.
    #1VerfasserMarco P (307881) 10 Jun. 13, 17:05
    Kommentar
    meinen besten Dank, klingt sehr schön (und noch interessanter).
    #2Verfasserjoemarch (527365) 10 Jun. 13, 17:10
    Kommentar
    Danke für das Kompliment.

    Ich hätte nun eine Frage zum Italienischen selbst: ich würde nämlich statt ".. proponendo nello stesso tempo riferimenti .." eventuell auch ".. tutto proponendo riferimenti .." schreiben, ich bin aber plötzlich verunsichert, ob die Wendung allgemein bekannt ist oder ob sie, in Anlehnung an das Französische "tout en ..", nur dem Slang meines Dörfleins gehört.
    #3VerfasserMarco P (307881) 10 Jun. 13, 17:19
    Kontext/ Beispiele
    Ce projet examine les idées "travail" et "identité" et son potentiel pour générer des sujets sociétaux fortement actuels se montrait déjà aux débuts mêmement qu´il ouvre des références à l´art classique et à la peinture.
    -->tout en ouvrant des références à l´art classique et à la peinture.
    -->tutto propondendo riferimenti all´arte e alla pittura classica.
    Kommentar
    In aller Bescheidenheit versuche ich zu folgen. Du meinst so, ja? Zumindest ergibt es doch Sinn, das die "Gleichzeitigkeit" mit dem "sich ganz etwas verschreiben" gleichgestellt wird - es ist eigentlich sogar eine (möglicherweise pathetische) Verstärkung.

    Etwas tun und gleichzeitig etwas anderes tun.
    Etwas tun sich vollkommen verschreibend/hingebend etwas anderem.

    (was nicht die Frage nach der Gebräuchlichkeit beantwortet).:)
    #4Verfasserjoemarch (527365) 10 Jun. 13, 19:22
    Kommentar
    Genau. In meiner Gegend ist es geläufig, durch "tutto + Gerund" Gleichzeitigkeit auszudrücken: "Etwas tun und gleichzeitig etwas anderes tun, sich beiden verschreibend/hingebend."
    #5VerfasserMarco P (307881) 10 Jun. 13, 20:41
    Kommentar
    Interessant: Man könnte die Unterscheidung sehen entweder der "Gleichzeitigkeit" und dabei "Gleichrangigkeit" von Begebenheiten/Handlungen oder verschiedenen Motivebenen zB:
    "Sie arbeitete jahrzehnte in der Fabrik, stets glaubend an eine bessere Zukunft für ihre Kinder(im vollen Glauben an/sich widmend...)"
    So gibt es eine funktionale und eine ideelle Motivebene und der zweite Teil ist nicht mehr nur temporär gleichzeitig sondern ideell motivierend. Das passt dann auch wieder zum Ausgangssatz: "thematisch(funktional) dasundas aufgreifen - dabei stets (ideell) der Kunst verpflichtet seiend bleibend".
    #6Verfasserjoemarch (527365) 11 Jun. 13, 13:11
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt