Pubblicità
LEO

Sembra che stai utilizzando un AdBlocker

Vuoi supportare LEO?

Allora disattiva AdBlock per LEO o fai una donazione!

 
  •  
  • Sommario

    Voce errata

    colla/collo - Präposition con mit Artikel lo/la

    Voce errata

    colla/collo Preposizione ling. - Präposition con mit Artikel lo/la prep.

    Esempi/ definizioni con fonti
    Commento
    In italienisch con+la bleibt "con la", con+lo "con lo", kein "collo" oder "colla". Es war einmal vor als 1800..

    Auch Lehrer und Lehrerin dozieren Kinder so.
    In vielen Jahren hatte ich nie in Italien gehört oder gelesen collo oder colla wie Präpositionen, die sind nur Namen.

    Wann du hörst, Colla denken der Name von kleber wie z.B. Ponal® (Weißleim);
    für Collo -> Hals.
    AutoreIgna86 (876517) 23 Mai 14, 14:18
    Commento
    Naja, ganz stimmt das nicht. Es ist richtig, dass es in der geschriebenen Sprache nicht gerade elegant ist, aber in der gesprochenen Sprache ist es durchaus gebräuchlich. Ich selbst verwende es oft, und auch wenn ich nicht mehr die Jüngste bin, so bin ich doch nicht vor 1800 geboren ;-)

    Es ist gerechtfertigt, dass es im Wörterbuch steht, damit jemand, der es so liest oder hört, auch findet. Und der Treccani führt es auch auf, sogar ohne es als veraltet zu bezeichnen, nur als "lingua parlata":
    http://www.treccani.it/vocabolario/colla/
    #1AutoreArjuni (944495) 23 Mai 14, 14:30
    Commento
    In den 1950ern war in meinen Kreisen das collo/colla noch ganz normal (pello/pella dagegen so gut wie schon ausgestorben). Ich schreibe also immer noch collo/colla und ich lese es gelegentlich auch.

    Sogar in dem von dir zitierten Wikipedia-Artikel, den du anscheinend nicht gelesen hast, steht es genauso: ".. oppure articolate se vengono invece unite (univerbazione) a un articolo determinativo, come per esempio del, allo, dalla, nei, sugli, colle ..", erst ein paar Sätze weiter wird die Aussage eingeschränkt: "mentre con si unisce solo a il per formare col e preferisce sempre le forme scisse negli altri casi " 
    Aber merke das "preferisce": da sind wir fern von " hatte ich nie in Italien gehört oder gelesen "
    #2AutoreMarco P (307881) 23 Mai 14, 15:34
    Commento
    Aber merke das "preferisce": da sind wir fern von " hatte ich nie in Italien gehört oder gelesen "

    Ja, Marco, darüber hatte ich mich auch gewundert, dass Igna86, die/der in ihrem/seinem Profil Italienisch als Muttersprache angibt, collo/colla nie gehört oder gelesen haben will ?!
    #3AutoreArjuni (944495) 23 Mai 14, 16:44
    Commento
    Ich wollte nur, wie Ital. Mutterspracher, einen Vorschlag geben, da Leo eine Wörterbuch ist um Leute als Fremdsprache zu hilfen.

    Wie gesagt und bei euch auch gefunden, die sind gesprochene (schnell) Sprache aber bitte nie zu schreiben so.
    #4AutoreIgna86 (876517) 26 Mai 14, 11:50
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Caratteri speciali
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt