•  
  • Übersicht

    Übersetzung korrekt?

    che invece gli stava accanto divertendosi alle sue battute - Marc wollte auf Biegen und Brechen

    Gegeben

    che invece gli stava accanto divertendosi alle sue battute

    Richtig?

    Marc wollte auf Biegen und Brechen

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Juliette e Antoine erano appena giunti in ospedale quando dalla sala di rianimazione usciva Adrien sistemato su una sedia a rotelle.
    1) Marc aveva voluto a tutti i costi sostituirsi all’infermiere che invece gli stava accanto divertendosi alle sue battute.

    Marc wollte auf Biegen und Brechen den Krankenpfleger ablösen,
    Kommentar
    Bitte um Hilfe bei der deutschen Übersetzung dieses Satzes (siehe 1).

    Vielen Dank im Voraus.


    Verfasseringrid336 (1007932) 16 Jun. 14, 18:44
    Kommentar
    Marc hatte unbedingt die Rolle des Pflegers übernehmen wollen, der seinerseits neben ihm ging und über seine Witze lachte.
    #1VerfasserMarco P (307881) 17 Jun. 14, 11:11
    Kommentar
    Marco, sagt man tatsächlich "divertirsi a qualcosa"? Das hört sich für mich seltsam an (was ja nichts heissen will), geläufig ist mir nur "divertirsi a fare qualcosa".
    #2VerfasserArjuni (944495) 17 Jun. 14, 11:47
    Kommentar
    "Divertirsi a" = "daran / dabei / dadurch" ist die mir einzig bekannte Konstruktion: "mi diverto a picchiare i bambini", aber auch "mi diverto alle tue spalle", "mi diverto a sue spese", "mi diverto alle loro battute", "mi diverto al pensiero che mi hanno licenziato", "mi diverto alle feste patronali".
    Beim Letzteren könnte zwar "alle" einen stato in luogo einleiten (wenn ich bei so einem Fest bin, amüsiere ich mich), ich verstehe aber darunter das Objekt selbst bzw. die Ursache (le feste patronali) meiner Freude.

    Das gesagt, es stimmt dass dieses Italienische weder schön noch richtig italienisch ist und ich finde sehr Schade, dass wir das Original nicht haben, denn manchmal habe ich gedacht, anhand des Originaltext wäre es vielleicht leichter die Übersetzung zu verstehen.
    Der Autor lässt sehr viel von dem Französischen durchschimmern, sei es aus versehen, sei es, um zu beweisen, dass er das wirklich aus dem Französischen übersetzt hat. Aber würdest du "je m'amuse à ce petit jeu" seltsam finden?
    #3VerfasserMarco P (307881) 17 Jun. 14, 12:37
    Kommentar
    Aber würdest du "je m'amuse à ce petit jeu" seltsam finden?

    Nein, auf Französisch ist es für mich klar, dass es mit à funktioniert.

    Auf Italienisch sind mir feste Wendungen wie "divertirsi alle spalle/a spese di qualcuno" auch geläufig, auch divertirsi alle feste (wie du sagst, für mich dann aber stato di luogo) – aber eben nicht "divertirsi a una battuta". Allerdings gebe ich zu, dass ich nicht wüsste, welche Präposition besser passen würde...
    Das einzige Beispiel dieser Art im Treccani ist:
    il bambino si divertiva con i giocattoli
    (kein Beispiel mit a)
    http://www.treccani.it/vocabolario/divertire/

    Ja, der Übersetzer dieses Romans lässt das Französische immer wieder durchschimmern, das ist mir auch aufgefallen. Es "passiert" manchmal fast automatisch, wenn man aus dem Französischen ins Italienische übersetzt (darunter leide ich zeitweilig auch ;-)
    Doch in der Endfassung einer guten Übersetzung darf es natürlich nicht so stehen bleiben – zumal wenn ein Korrektor es vor dem Druck angeschaut hat, was ich bei einem Buch erwarte.
    #4VerfasserArjuni (944495) 17 Jun. 14, 13:06
    Kommentar
    in “divertirsi alle battute”, “a” ha valore circostanziale di tempo determinato (“divertirsi alle battute di” = “divertirsi nel mentre x fa le battute”). In “divertirsi a “ + infinitiva, possono sovrapporsi altri valori, come per esempio il modale e lo strumentale; ma le distinzioni sono piuttosto sottili e quasi sempre risolvibili nel primo (=”divertirsi mentre/durante”). Naturalmente “divertirsi” regge anche altre preposizioni per esprimere diversi complementi (argomento/contenuto, compagnia, mezzo/strumento, causa...); ma allora fra verbo e complemento corre un legame più diretto
    #5Verfassergui.do17 Jun. 14, 14:44
    Kommentar
    Grazie, Guido, mi diverto alle tue spiegazioni :-)
    #6VerfasserArjuni (944495) 17 Jun. 14, 17:19
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt