Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    *mouche f. - das Schönheitspflästerchen, die / das Mouche (geh.)

    Neuer Eintrag

    *mouche f. - das Schönheitspflästerchen, die / das Mouche (geh.)

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    die /das Mouche
    " (bildungssprachlich) Schönheitspflästerchen "
    http://www.duden.de/rechtschreibung/Mouche

    Schönheitspflästerchen
    "kleines, meist schwarzes Pflästerchen von unterschiedlicher Form, das besonders in der Zeit des Barock und Rokoko als Blickfang auf die Wange oder den Hals geklebt wurde"
    http://www.dwds.de/?view=1&qu=Sch%C3%B6nheits...

    Bei Pons ist es da:
    http://de.pons.com/%C3%BCbersetzung?q=mouche...
    Kommentar
    Soweit ich erkennen kann, fehlt diese Bedeutung noch unter mouche:

    Siehe Wörterbuch: mouche
    Verfasser Dana (236421) 25 Jun. 14, 21:08
    Kommentar
    Ergänzend :
    http://www.wissen.de/lexikon/schoenheitspflae...
    Schönheitspflästerchen
    Mouche

    im Barock und Rokoko auf Gesicht und Hals geklebte kleine Pflaster in Form von Tupfen, Sternen, Halbmonden u. Ä.; hatten zunächst die Aufgabe, Pickel und kleine Unebenheiten zu verdecken, und sollten durch Kontrastwirkung zum Weiß der (gepuderten) Haut als Blickfang dienen.


    http://www.marquise.de/de/1700/glossar/mouche.html
    Mouche
    Ein "Schönheitsfleck", vom späten 17. bis zum späten 18.Jh. in Mode.
    Mouches wurden aus sehr feiner, meist schwarzer Seide hergestellt und auf verschiedene Partien des Gesichts, Halses und/oder Dekolletés geklebt. Je nach Position und Form hatten sie eigene Namen und Bedeutungen - fast immer erotische oder, wie man es damals nannte, "galante". ...


    https://de.wikipedia.org/wiki/Mouche
    Mouche (Plural mouches; französisch für die Fliege) ist die Bezeichnung für ein kleines, schwarzes Schönheitspflaster. Mouches wurden im 17. und 18. Jahrhundert von vielen Damen und einigen Herren getragen – überall dort, wo französische Mode und Lebensart den Ton angaben ...

    ... als Siehe Wörterbuch: grain de beauté ... findet es sich schon im Wöbu ...
    #1Verfasserno me bré (700807) 25 Jun. 14, 21:33
    Kommentar
    Danke für die Ergänzung, no me bré :-)
    Ich habe immer das Gefühl, dass ich etwas übersehen habe, und siehe da ...
    #2VerfasserDana (236421) 26 Jun. 14, 09:18
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt