Pubblicità
LEO

Sembra che stai utilizzando un AdBlocker

Vuoi supportare LEO?

Allora disattiva AdBlock per LEO o fai una donazione!

 
  •  
  • Sommario

    Traduzione corretta?

    Come dargli torto? - Wie recht sie (doch) haben!

    Oggetto

    Come dargli torto?

    Corretto?

    Wie recht sie (doch) haben!

    Esempi/ definizioni con fonti
    LA CASA NEL BOSCO

    „È un piccolo problema delle vecchie Mini. Ma per il resto è perfetta e poi la lascio dove voglio, anche aperta. I ladri nemmeno si avvicinano.“

    „Come dargli torto?“
    Commento
    Besten Dank im Voraus.
    Autore ingrid336 (1007932) 14 Oct 14, 15:14
    Commento
    Wie könnte man ihm widersprechen?
    #1AutoreArjuni (944495) 14 Oct 14, 15:52
    Commento
    Alle Mini-Fahrer hatten seinerzeit 100 Gründe, warum sie ihr Auto so toll finden - diesen kannte ich noch nicht!
    Ich hingegen habe jetzt einen Grund für einen Neueintrag :-)
    Vedi anche: dare torto - widersprechen, Unrecht geben
    #2AutoreBiffa (982089) 14 Oct 14, 17:08
    Commento
    Hihi, ein Grund, der in Italien bestimmt wichtiger war als in der Schweiz ;-)
    #3AutoreArjuni (944495) 14 Oct 14, 17:10
    Contesto/ Esempi
    Hi Biffa,
    würde aber eher sagen: "Unrecht tun" anstatt "Unrecht geben"
    .
    Commento
    Hi Biffa,
    würde aber eher sagen: "Unrecht tun" anstatt "Unrecht geben"
    .

    Trotzdem vielen Dank.
    #4Autoreingrid336 (1007932) 14 Oct 14, 17:30
    Commento
    Im Originaltext steht, dass "dargli torto" sich auf die Diebe bezieht, damit ist es kein gutes Italienisch ("gli"="ihm", "le"="ihr", "loro"="ihnen"), sondern Neostandard("gli"="ihm+ihr+ihnen").
    Die, die es sprechen, meinen natürlich, Neostandard sei gutes Italienisch.

    #4: "Dare torto" bedeutet aber nicht "Unrecht tun" (=Fare torto)
    #5AutoreMarco P (307881) 14 Oct 14, 17:35
    Commento
    Danke Marco.
    Darüber habe ich auch gegrübelt, hat sich aber mit deiner Erklärung hiermit erledigt. dargli=ihm, es bezieht sich aber auf die Diebe.

    #6Autoreingrid336 (1007932) 14 Oct 14, 21:08
    Commento
    Ach so!!! Neoitalienisch ist das! Ich hatte "gli" auf den Sprecher des ersten Satzes bezogen, nicht auf die Diebe.

    Dann passt mein Übersetzungsvorschlag allerdings nicht. Widersprechen bezieht sich auf etwas Gesagtes, nicht auf eine Tat. Also ein neuer Vorschlag:

    Das kann man ihnen nicht verübeln.
    #7AutoreArjuni (944495) 15 Oct 14, 09:27
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt