Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Neuer Eintrag

    el chupe Substantiv México ugs. - alkoholisches Getränk

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    - eigene Erfahrung in Mexiko
    - z.B. "vamos a hacer una fiesta, yo pongo el chupe" (el alcochol). http://www.tubabel.com/definicion/8181-chupe
    Kommentar
    Ich weiß, dass es umgangssprachlich gebraucht wird, bin aber nicht sicher, wie negativ es klingt (weil "chupar" u.a. auch eine sexuelle Konnotation besitzt)
    Verfasser Strubbel99 (792737) 06 Feb. 16, 18:08
    Kommentar
    ok, habe noch einmal bei meiner mexikanischen Freundin nachgefragt: "chupe" ist zwar umgangssprachlich, aber klingt nicht unanständig.

    El chupe es cualquier bebida con alcohol... Si, es informal, pero no se escucha mal.
    #1VerfasserStrubbel99 (792737) 06 Feb. 16, 19:07
    Kontext/ Beispiele
    Neben dem bereits vorhandenen Eintrag : Siehe Wörterbuch: chupe
    el chupe (Lat.Am.) [culin.]      -       ein in Lateinamerika verbreitetes Gericht, das je nach Land eher Eintopf oder Suppe ist und auch bezüglich der Zutaten variiert

    ... zu dem der DRAE folgenden Eintrag hat : http://dle.rae.es/?id=94nUYqA|94ow6xJ
    chupe 2
    Del quechua chupi 'sopa'.
    1. m. Arg., Bol., Col., Ec., Pan., Perú y Ven. Guisado hecho de papas en caldo, al que se le añade carne o pescado, mariscos, huevos, ají, tomates y otros ingredientes.
    2. m. Ven. Sopa hecha con caldo de gallina, pollo o camarones al que se le añade leche, granos de maíz, trocitos de papa y queso.

    Kommentar
    ... gibt es noch ein folgende Einträge für die Verwendung in Mexiko :

    chupe.
    m. Acción de beber para emborracharse.

    ... me sobra chupe (Chupar: Tomar bebidas alcohólicas) y pachanga (Fiesta de mucho alboroto). ...

    chupar - beber bebidas alcohólicas.
    chupe - bebida alcohólica.

    ... bebidas alcohólicas (chupe) ...
    (Eintrag unten bei "CORO", Textstelle lässt sich leider nicht kopieren)
    #2Verfasserno me bré (700807) 06 Feb. 16, 20:49
    Kommentar
    Es gibt auch das entsprechende  Verb "chupar".
    Bei chupar und bei chupe geht es immer um Alkohol und immer um zuviel davon.
    Beide Ausdrücke sind sehr umgangssprachlich, nicht unanständig, aber der Vorgang per se ist eben kein feiner. 

    Nähme man am Abend ein Glas Wein oder auch zwei in gepflegter Atmosphäre zu sich, würde das keiner mit "chupar" übersetzen.

    "el chupe" ist meiner Meinung nach mit "alkoholisches Getränk" nicht richtig wiedergegeben, weil das klingt, als würde es sich um den Namen eines Cocktails o.ä. handeln.
    "El chupe" ist einfach Alkohol an sich, der für einen Anlass besorgt wird, um ihn dort zu trinken. 

    Im Zusammenhang mit "Essen" (Eintopf?) habe ich das in Mexico noch nie gehört.

    chupar heißt aber auch ganz einfach "saugen" und wird auch in dem Sinn - ganz ohne Hintergedanken - verwendet. Fordert man in Mexico z.B. ein Kind auf, einen Lutscher abzulecken, dann sagt man "¡chúpale!".
    #3Verfassercaoba (935206) 07 Feb. 16, 22:28
    Kommentar
    Spontan würde ich es im Deutschen mit "ein(en/em) Schluck/Schlückchen" übersetzen:
    vamos a hacer una fiesta, yo pongo el chupe
    "Lass uns eine Party schmeißen. Ich bringe ein Schlückchen mit"
    "Lass uns eine Party schmeißen. Ich bringe was zum Schlucken mit"

    #4Verfasserlisalaloca (488291) 08 Feb. 16, 13:24
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
 ­ automatisch zu ­ ­ umgewandelt