Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    Wrong entry in LEO?

    horny goat weed - Yin Yang Huo

    Wrong entry

    horny goat weed - Yin Yang Huo

    Correction

    horny goat weed

    -

    das Elfenblumenkraut (Herba Epimedii)


    Examples/ definitions with source references
    Bezeichnung (latein): HERBA EPIMEDII TOT.
    Bezeichnung (deutsch): ELFENBLUMENKRAUT GANZ.
    Bezeichnung (englisch): HORNY GOAT WEED WHOLE.

    Elfenblumenkraut. Pinyin: Yin Yang Huo. Synonyme: Bischofsmützenkraut. Funktionskreis. Leber, Nieren. Geschmack. scharf, süß.

    Comment
    Yin Yang Huo, sagt man das auf Deutsch? Mir kommt es chinesisch vor :-)

    Mir war dieses Kraut bisher noch nicht bekannt, daher kann ich nicht sagen ob Elfenblumenkraut oder Bischofsmützenkraut verbreiteter ist.
    AuthorPuppengesicht (807439) 14 Sep 16, 14:57
    Context/ examples
    Epimedium, also known as barrenwort, bishop's hat, fairy wings, horny goat weed, or yin yang huo (Chinese: 淫羊藿), is a genus of flowering plants in the family Berberidaceae. The majority of the species are endemic to China, with smaller numbers elsewhere in Asia, and a few in the Mediterranean region.

    Die Elfenblumen (Epimedium), auch Sockenblumen genannt, sind eine Pflanzengattung, die zur Familie der Berberitzengewächse (Berberidaceae) gehört.
    Comment
    Scheint eine Gattung mit zahlreichen Arten zu sein.


    *editier*

    Anscheinend geht es doch um eine bestimmte Art:

    Ziegenkraut (Pflanze)
    Epimedium grandiflorum
    [...]
    Synonyme / Suchworte
    Yin Yang Huo, Elfenblume, Aphrodisiakum


    *nochmaleditier*

    Der LEO-Eintrag bezieht sich anscheinend nicht direkt auf die Pflanze sondern um das kommerzialisierte Heilmittelchen:

    Epimedium grandiflorum
    [...]
    It is commonly packed in a capsule with other ingredients or sold as herbal flakes or powder with the name "horny goat weed"

    Name: EPIMEDII Herba (Yin Yang Huo)
    Einheit: 100g getrocknetes Kraut   (Pflanzenteile, kein Pulver/Granulat!)
    #1AuthorWachtelkönig (396690) 14 Sep 16, 15:28
    Comment
    Ja, da geht es wahrscheinlich um Medizinaldrogen aus der traditionellen chinesischen Medizin. Da kenne ich mich nicht so gut aus. Aber diese Online-Apotheke aus dem Link in #1 oben schreibt auch:

    Elfenblumenkraut, lateinisch: Epimedii Herba, Pinyin: Yin Yang Huo - Versand von TCM-Kräutern

    Sie nennen ausdrücklich Yin Yang Huo einen chinesischen Namen. Auf der Suche danach stieß ich auf diesen merkwürdigen Faden hier: related discussion: [zh-de] 有意思的东东-淫羊藿 

    Dort kam man irgendwann auch auf Elfenblumen. http://de.wikipedia.org/wiki/Elfenblumen 

    #2AuthorPuppengesicht (807439) 15 Sep 16, 09:17
    Context/ examples
    Yin Yang Huo (Epimedii herba) wurde erstmals im Shen Nong Ben Cao erwähnt. Die wörtliche Übersetzung von Yin Yang Huo bedeutet „geiles Ziegenkraut“.

    The farmers changed the herb's name to Yin Yang Huo because its leaves looked like Huo (ageratum) and it could stimulate Yin (libido) in the Yang (goat).
    Xie's Chinese Veterinary Herbology, https://books.google.de/books?isbn=1119949564 

    Comment
    Der englische Name scheint eine 1:1 Übersetzung aus dem Chinesischen zu sein.
    #3AuthorHarri Beau (812872) 15 Sep 16, 10:13
    Suggestions

    horny goat weed

    -

    Elfenblume / Ziegenkraut / Bischofsmützenkraut (Epimedium)



    Context/ examples
    Horny Goat Weed
    Horny Goat Weed is a very popular herb native to Southeast Asia and the Mediterranean region that is used around the world as an aphrodisiac. Horny goat weed is known in the science world as Epimedium Grandiflorum but is also popularly known as Ying Yang Hup and Rowdy Lamb Herb. Epimedium has been an important part of Chinese medicine for generations and has also become very popular in other cultures such as in Jamaica. The leaves of the horny goat weed contain valuable chemicals including flavonoids, sterols, polysaccharides and magnaflorine. Along with the leaves, the plant also produces seeds that are also used for their health benefits.Horney goat weed is recognizable by its small oval fruit and flowers that maybe red, white, violet or yellow.

    Ziegenkraut (Pflanze)
    Wirkt auch beim Menschen aphrodisierend
    Aphrodisiakum mit Langzeitwirkung. Yang-Tonikum. Die Legende berichtet über die Entdeckung der anregenden Wirkung, als ein Ziegenhirte eines Tages bemerkte, wie seine Ziegenböcke zu regelrechten sexuellen Ausschweifungen angestachelt wurden, wenn sie von den Blättern dieser Pflanze gefressen hatten. Tatsache ist, dass diese Staude zweifache Wirkung besitzt: Zum einen die psychisch anregende Wirkung der Alkaloide, und zum anderen die Testosteron erhöhende Wirkung der Glykoside, die auch verantwortlich ist für die Erhöhung der Samenmenge beim Mann.
    Synonyme / Suchworte
    Yin Yang Huo, Elfenblume, Aphrodisiakum
    Epimedium
    Nach jahrhundertelangem Gebrauch in China werden die Pflanzen nun auch in der westlichen Welt eingesetzt, um die Libido zu stärken, die Erektionsfähigkeit zu erhöhen und die sexuelle Leistungsfähigkeit wiederherzustellen. In der Botanik wird Epimedium u.v.a. auch als Epimedium brevicornum, Epimedium grandiflorum und Epimedium macranthum usw. bezeichnet. Es gibt mehr als 40 Arten und Sie gehören der Familie der Berberidaceae (Sauerdorngewächse) an. Im Deutschen sind die Bezeichnungen Ziegenkraut, Bischofsmütze, Elfenblume und Sockenblume geläufig. In der chinesischen Medizin wird das Epimedium als Yin Yang Hou bezeichnet, was u.a. auch unzüchtige Ziegenwurzel bedeutet. Ein Hirte beobachtete, dass seine Ziegen nach dem Verzehr des "Ziegenkrautes" sexuell sehr aktiv wurden. Daher stammt auch der Name.

    Comment
    Horny goat weed is also known in the Caribbean and can be grown in Europe.
    #4Authorjamqueen (1129860) 17 Sep 16, 09:29
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt