Pubblicità
LEO

Sembra che stai utilizzando un AdBlocker

Vuoi supportare LEO?

Allora disattiva AdBlock per LEO o fai una donazione!

 
  •  
  • Sommario

    Nuova voce

    nebulosa oscura, f - Dunkelwolke, f - Dunkelnebel, m

    Nuova voce

    nebulosa oscura, f astr. - Dunkelwolke, f - Dunkelnebel, m

    Esempi/ definizioni con fonti
     
    Commento
    http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-5...
    ... Diese Ansammlungen von Gas und Staub werden auf unterschiedliche Weise zum Leuchten gebracht. Emissionsnebel leuchten, weil sie angeregt durch die Strahlung heißer Sterne selbst Licht aussenden. Reflexionsnebel dagegen reflektieren das Licht benachbarter Sterne. Dunkelnebel, auch Dunkelwolken genannt, sind zu weit von benachbarten Sternen entfernt, um deren Licht zu reflektieren oder selbst zum Leuchten angeregt zu werden.  ...

    Dunkelwolken, Dunkelnebel, eine räumlich begrenzte Ansammlung von Gas und interstellarem Staub im Milchstraßensystem und in anderen Galaxien, die das Licht der hinter ihnen liegenden Sterne verdecken und so ein sternarmes oder sternleeres, also relativ dunkles Gebiet vortäuschen. Zu ihnen zählen sowohl kleine Objekte wie Bok-Globulen (Globulen) als auch ausgedehnte Gebiete wie Molekülwolken-Komplexe.  ...

    ... LDN 483 [1] befindet sich rund 700 Lichtjahre von uns entfernt im Sternbild Schlange. Die Wolke enthält so viel Material in Form von Staub, dass sie das Licht der dahinter stehenden Sterne vollständig verschluckt. Aufgrund dieser Eigenschaft werden Molekülwolken, die so dicht wie LDN 483 sind, als Dunkelwolke oder Dunkelnebel bezeichnet ...

    ... Dunkelwolken werden auch Dunkelnebel genannt. Sie strahlen kein Licht aus. Man erkennt sie nur daran, dass sie das Licht hinter ihnen befindlicher, leuchtender Nebel und Sternfeldern absorbieren. Sie erscheinen wie tiefschwarze Löcher vor einem farbigen Nebel oder Sternfeld. Dunkelwolken bestehen zu einem großen Anteil aus interstellarem Staub. Es gibt aber auch Dunkelwolken, die fast ausschließlich aus interstellarem Gas bestehen. Sie beherbergen noch keinen Stern, der sie zum Leuchten anregt; in ihrem Inneren entstehen auch Sterne.  ...

    Als Dunkelwolken oder Dunkelnebel werden in der Astronomie große Wolken interstellarer Materie bezeichnet, die das Licht dahinterliegender Objekte absorbieren. Sie lassen sich beobachten, wenn sie Hintergrundsterne abdunkeln oder völlig ausblenden (z. B. Barnard 68), oder wenn sie Teile von Emissions- oder Reflexionsnebeln verdecken (z. B. Pferdekopfnebel). ...

    Una nebulosa oscura o nebulosa molecolare è una grande nube contenente in gran maggioranza gas (idrogeno ed elio) ed una frazione (circa 1% in massa) di polvere, responsabile per l'aspetto della nube. ...

    ...  La natura di LDN 483, priva di stelle, e la sua connotazione suggerirebbero che siano proprio i luoghi in cui le stelle non possono radicarsi e crescere. Ma in realtà è vero proprio l'opposto: le nebulose oscure offrono uno degli ambienti più fertili per la formazione stellare. ...

    Le nebulose oscure sono nubi di polvere che bloccano qualsiasi luce che arriva posteriormente. Fisicamente sono molto simili alle nebulose a riflessione; l'unica differenza è che le nebulose oscure si trovano fra la sorgente luminosa e la Terra e hanno una grande densità di polveri. Si possono osservare anche assieme a nebulose a riflessione o a emissione. Una tipica nebulosa oscura ha un diametro di qualche decina di anni luce.  ...

    ... Malgrado il loro aspetto noioso, le nebulose oscure come LDN 1768 sono estremamente interessanti per gli astronomi, perché è li che si formano le nuove stelle. All’interno di questi vasti asili nido ci sono le protostelle – stelle che sono in una fase primordiale della loro vita, in formazione dal gas e dalla polvere nella nube. ...

    Astronomia: Conoscere, riconoscere e osservare gli oggetti della ...
    Gianluca Ranzini - 2012 - ‎Science
    ... La nebulosa Testa di Cavallo, nella costellazione di Orione, è un'altra famosa nebulosa oscura. A partire dalla fine degli anni Sessanta e poi negli anni Settanta, ...
    Autoreno me bré (700807) 16 Feb 17, 20:00
    Commento
    Vielen Dank!
    #1AutoreVeronika (LEO-Team) (890652) 17 Feb 17, 08:10
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Caratteri speciali
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt