Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Neuer Eintrag

    arquea Substantiv Biol. - Archaeon

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen

    Archaeon

    Die Archaeen (Archaea, Singular: Archaeon; von altgriech. ἀρχαῖος archaĩos ‚uralt, ursprünglich‘),[2] früher auch Archaebakterien, Archebakterien oder Urbakterien genannt, bilden neben den Bakterien (Bacteria) und den Eukaryoten (Eukaryota) eine der drei Domänen, in die alle zellulären Lebewesen eingeteilt werden.


    Archaea

    Las arqueas (Archaea, Et: del griego ἀρχαῖα arkhaía: las antiguas) son un grupo de microorganismos unicelulares que, al igual que las bacterias, tienen morfología procariota (sin núcleo ni, en general, orgánulos membranosos internos), pero son fundamentalmente diferentes a éstas, de tal manera que conforman su propio dominio y reino.
    ...
    las arqueas tienen una historia evolutiva independiente y muestran muchas diferencias en su bioquímica con las otras formas de vida, por lo que se clasificaron en un dominio separado dentro del sistema de tres dominios: Archaea, Bacteria y Eukarya.

    Kommentar
    Nicht in Leo ...
    Finde ich aber auch nicht in DWDS und Duden (vielleicht mache ich etwas falsch).
    Verfasser isabelll (918354) 30 Mär. 17, 22:30
    Ergebnisse aus dem Wörterbuch
    la arquea [BIOL.]das Archaeon  - Pl.: die Archaea  Pl.: die Archaeen
    arquear würgen  | würgte, gewürgt |
    arquear algo etw.Akk. biegen  | bog, gebogen |
    arquear algo etw.Akk. wölben  | wölbte, gewölbt |
    arquear las cejas die Augenbrauen hochziehen
    arquear las cejas große Augen machen
    arquear las cejas die Stirn runzeln
    Ergebnisse aus dem Forum
    Kommentar
    Der Duden hat immerhin :

    Archebakterie, die
    Wortart: -  Substantiv, feminin
    Gebrauch: Biologie
    BEDEUTUNGSÜBERSICHT    - an extremen Standorten (z. B. in Salzseen) vorkommender, früher den Bakterien zugeordneter Organismus

    ... und weiter :
    Unser Ur-Urahn war ein Archaeon
    Alle unsere Zellen sind nach dem gleichen Prinzip aufgebaut: Sie besitzen einen Zellkern und verschiedene Organellen, die jeweils verschiedene Zellprozesse übernehmen. Wie aber diese eukaryotischen Zellen einst entstanden sind und wer ihre Vorfahren waren, ist rätselhaft. Jetzt jedoch liefert ein Überraschungsfund aus der Tiefsee mögliche Antworten. An einem unterseeischen Schlot entdeckten Forscher Organismen, die die nächsten Verwandten aller Eukaryoten sind. Es handelt sich um winzige Einzeller aus der Domäne der Archaea.  ...

    Las arqueas (Dominio: Archaea) son organismos unicelulares carentes de núcleo (procariontes). Son muy parecidas a las bacterias pero por sus características tan particulares, a partir de la década de los 70’s se consideraron como una forma de vida más en la Tierra, distinta a la de las bacterias (Dominio: Bacteria) o a la del resto de seres vivos que conocemos como las plantas, animales, hongos y protozoarios (Dominio: Eukarya). ...
    #1Verfasserno me bré (700807) 30 Mär. 17, 22:47
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
 ­ automatisch zu ­ ­ umgewandelt