•  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    scratching (m. invar.; englisch) - das Scratching (englisch)

    Neuer Eintrag

    scratching (m. invar.; englisch) Mus. - das Scratching (englisch)

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Deutsch:
    das Scratching:
     
    Scratching[ˈskrætʃiŋ; das; englisch, „zerkratzen“] Scratch; Scratchen
    Technik der Diskjockeys (...), bei der Schallplatten während des Abspielens mit der Hand hin und her bewegt werden, um rhythmische Geräusche zu erzeugen. Um das Scratchen zu erleichtern, befindet sich zwischen Schallplatte und Plattenteller eine Filzscheibe.
     
    Scratching
    Scrat|ching 〈[skræ̣tʃıŋ] n.; – od. –s, –s; Musik〉 das Erzielen bestimmter Klangeffekte durch rhythmisches Hin– u. Herbewegen einer laufenden Schallplatte
     
    Scratching, das
    Bedeutung: das Hervorbringen bestimmter akustischer Effekte durch Manipulieren der laufenden Schallplatte (besonders bei Rapmusik)
     
    Graffiti und Scratching, alles schon mal dagewesen, auch in Freiburg.
     
    [...] seinem Namen auf die 1210er legen (das waren Maxi-Single-große Filzscheiben, ohne die Mixing und Scratching mit Vinyl unmöglich war).
     
    [...] seine lichtgeschwinden Raps versetzt er mit mundgemachten Geräuschen, die das Scratching von DJs ebenso imitieren wie Vogelstimmen.
     
    Im Unterricht [...] lernen die Schüler dann etwa Remixen und Scratching.
     
    ---------------
     
    Italienisch:
     
    scratching n.m. invar.
    tecnica di manipolazione del suono dei dischi microsolco usata dai disc-jockey, che consiste nel tenere ferma la puntina e muovere avanti e indietro il disco, così da aggiungere un effetto ritmico di rumore alla musica riprodotta
    Verfassernaka-naka (629692) 02 Jan. 18, 13:28
    Kommentar
    https://it.wikipedia.org/wiki/Scratch
    Lo scratch (italianizzato in "scratchare") è una tecnica propria del turntablism inventata da Grand Wizard Theodore, un DJ pioniere dell'hip hop originario di New York. Theodore sviluppò la tecnica da Grandmaster Flash, che la descrive come "niente altro che il cue inverso che senti in cuffia maneggiando il vinile prima di farlo sentire al pubblico" (Toop, 1991) Anche Kool DJ Herc fu un'importante figura nel nascere dello scratching [1].  ...

    Unter Scratchen oder Scratching (vom Englischen „to scratch“ für „kratzen“) wird im Musikjargon die Erzeugung von Tönen durch rhythmisches Hin- und Herbewegen einer laufenden Schallplatte auf einem Plattenspieler bei aufgelegter Nadel verstanden. Dabei können die Töne mit dem Crossfader des Mischpultes rhythmisch ein- und ausgeblendet werden, um diese zu neuen Melodien zusammenzufügen. Die Schallplatte liegt dabei auf einer Slipmat, die es ermöglicht, die Schallplatte unabhängig vom Plattenteller zu drehen. Zumeist sind die verwendeten Plattenspieler darüber hinaus mit Tonabnehmern ausgestattet, die besonders robust und rillenstabil ausgelegt sind. Das Scratchen wurde 1975 von Grandwizard Theodore eingeführt und schnell zum festen Bestandteil des DJing im Hip-Hop.  ...
    #1Verfasserno me bré (700807) 02 Jan. 18, 21:21
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt