Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    villone (spreg.) - "Villa" (pejor.)

    Neuer Eintrag

    villone (spreg.) Substantiv - "Villa" (pejor.)

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen

    http://www.treccani.it/vocabolario/villa/

    Am Ende dieses treccani-Eintrags zu "villa"

    findet sich:

    "Dim. villétta, piccola villa, per lo più in periferia, con giardino (nell’uso ant., anche piccolo borgo: n’andò ad una villetta ivi vicina, Boccaccio), villettina, villina (per villino m., v. la voce); accr., non com., villóna, e villóne m.; spreg., non com., villùccia; pegg. villàccia. ..."

    -

    Verwendungsbeispiel aus einem youtube - film zur

    Zerstörung von Mafia-Villen ...

    > https://www.youtube.com/watch?v=fPWvTWTF5xQ


    "Ora voi ricorderete che qua dove siamo noi c'era

    un grandissimo villone che bisognava solo abbattere ... "

    Kommentar

    Die Frage ist, welcher dt. Ausdruck hier noch möglich wäre

    für "(übertrieben) protzige Villa"


    Verfasser sebsn (1039076)  05 Jun. 19, 21:02
    Kommentar

    für "(übertrieben) protzige Villa" -- ein Protzbau

    #1Verfasserno me bré (700807) 05 Jun. 19, 22:03
    Kommentar

    @sebsn


    Warum klassifizierst Du «villone» als «spregiativo»? Weder Treccani, den Du ja selbst zitierst, noch Garzanti (https://www.garzantilinguistica.it/ricerca/?q...) noch Hoepli (http://www.grandidizionari.it/Dizionario_Ital...) tut dies. Alle genannten Wörterbücher klassifizieren «villone» als «accrescitivo», also als Augmentativ.


    #2VerfasserFrantsi (1268011)  05 Jun. 19, 22:53
    Kommentar

    Sorry, ich hatte das "spreg.", das bei genauem Hinsehen nur auf

    vilettina, villina, villino bezogen ist, irrtümlich auf "villone" bezogen.

    -

    "Protzbau" wäre ganz schön gewesen, entfällt aber jetzt, da pejorativ.

    -

    Gibt es ausser "(sehr) große Villa" noch ein anderes dt. Pendant?

    #3Verfassersebsn (1039076) 06 Jun. 19, 10:13
    Kommentar

    Bei (sehr) genauem Hinsehen bezieht sich «spreg.» im Treccani-Eintrag ja nur auf «villuccia». ;-)


    Nein, mir ist aus dem Deutschen leider kein Augmentativ für Villa bekannt.


    #4VerfasserFrantsi (1268011) 06 Jun. 19, 10:38
    Kommentar



    Eine riesen Villa


    Eine Riesenvilla


    Eine super Villa


    Eine mächtige Villa


    Ein Palast von einer Villa.....

    #5Verfassersurmsekl (734382)  06 Jun. 19, 15:07
    Kommentar

    ... vom User "fosco" an anderer Stelle eingebracht:

    [ #3 in Siehe auch: Il Mago dei Numeri - Der Zahlenteufel ]


    "Megavilla"


    ... was auf jeden Fall den gegebenen Fall abdeckte,

    da "grandissimo villone" doch doppelt gemoppelt ist.


    - Wer diese Villen, nein Villenanlagen oder Villenkomplexe mal auf youtube oder

    gar in echt gesehen hat, der wird beipflichten, dass "grandissimo villone"

    sicherlich nicht übertrieben ist.


    "Riesenvilla" ist auch sehr schön.


    [ In diversen Lehrtexten zum Italienischen wird man ausdrücklich gewarnt,

    eigenmächtig Vergrößerungs- oder Verkleinerungsformen zu bilden, da

    dies leicht zu Missverständnissen führen könne, deshalb

    empfehle ich auch dem tatsächlich pejorativen "villùccia" einen Eintrag im WB

    zu gönnen. ((und @Frantsi: wäre nicht doch auch "villàccia" (nach treccani) durchaus

    mit einem (pejor.)/(spreg.) oder (pegg.) zu versehen?)) ]

    #6Verfassersebsn (1039076) 06 Jun. 19, 19:32
    Kommentar

    #6

    »In diversen Lehrtexten zum Italienischen wird man ausdrücklich gewarnt, eigenmächtig Vergrößerungs- oder Verkleinerungsformen zu bilden, da dies leicht zu Missverständnissen führen könne, […]«


    Warum erwähnst Du das? Beim hier diskutierten Wort «villone» hat das niemand »eingemächtig« getan. Treccani, Garzanti und Hoepli bestätigen die Endung «-one» beim Wort «villone» mit augmentativer Bedeutung, sodass – wenn die Wörterbucheinträge sorgsam gelesen werden – gar keine Missverständnisse auftreten können.


    #6

    »((und @Frantsi: wäre nicht doch auch "villàccia" (nach treccani) durchaus mit einem (pejor.)/(spreg.) oder (pegg.) zu versehen?))«


    Am wenigsten verstehe ich in Deiner Frage das Wort »doch«. Es klingt so, als hätte jemand (oder gar ich) Deiner hypothetischen Conclusio – deren Prämisse Du gar nicht nennst – widersprochen. Das hat aber niemand getan. Was auch immer Deine Worte bedeuten: Wie «villaccia» klassifiziert werden sollte, sollte besser in einem Thread diskutiert werden, in dem dieses Wort als Neueintrag für das LEO-Wörterbuch vorgeschlagen wird. Einen solchen Thread gibt es aber (bisher) nicht.


    Zurück zum Thema dieses Threads, dem italienischen «villone»: Als Ad-hoc-Bildungen halte ich die vorgeschlagenen Übersetzungen »Megavilla« oder auch »Riesenvilla« durchaus für denkbar. Ich las auch schon »Hypervilla« und auch »Übervilla«, würde diese aber keinesfalls als Wortübersetzungen für das LEO-Wörterbuch vorschlagen, weil ich sie in keinem deutschsprachigen Wörterbuch finde. Warum werden denn die hier vorgeschlagenen Übersetzungen nicht mit Verweisen auf deutschsprachige Wörterbücher belegt? Besteht diese Forderung gar nicht?

    #7VerfasserFrantsi (1268011) 06 Jun. 19, 21:12
    Kommentar

    @Frantsi

    Warum erwähne ich "das" ? (Vergrößerungs- oder Verkleinerungsformen)

    • Weil eine Vergrößerungsform hier in diesem Thread Thema war und es mir als Fußnote

    passend und (auch für Mitleser) nützlich erschien.


    ;-)

    #8Verfassersebsn (1039076) 06 Jun. 19, 22:01
    Kommentar

    Wie ich sehe, hat LEO einige italienische Augmentative auf deutscher Seite mit »große/großer« übersetzt, zum Beispiel:


    il cestone · großer Korb

    il palazzone · großer Palast

    il pentolone · großer Topf


    Einige sind außerdem auf der italienischen Seite erläutert:


    il gabbione - grande gabbia · großer Käfig

    il baraccone - grossa baracca · große Baracke


    Falls man sich nicht für Mega- oder Riesenvilla entscheiden möchte, könnte der Eintrag also folgendermaßen aussehen:


    il villone - grande villa · große Villa


    #9VerfasserFrantsi (1268011) 07 Jun. 19, 18:05
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt