Publicité
LEO

Il semblerait que vous utilisiez un bloqueur de publicité.

Souhaitez-vous apporter votre soutien à LEO ?

Alors désactivez le bloqueur pour le site de LEO ou bien faites un don !

 
  •  
  • Accueil du forum

    Nouvelle entrée

    empiéter sur le domaine de qn., marcher sur les plates-bandes de qn. - jmdm. ins Handwerk pfuschen

    Nouvelle entrée

    empiéter sur le domaine de qn., marcher sur les plates-bandes de qn. - jmdm. ins Handwerk pfuschen

    Exemples/ définitions avec sources

    Hat die Politik der Polizei ins Handwerk gepfuscht?

    https://www.schwaebische.de/sueden/baden-wuer...


    Gentechnik - der Natur ins Handwerk gepfuscht?

    https://idw-online.de/de/news4484


    Da Vinci (1452 bis 1519), der nichts mehr dazu sagen kann, hat es nicht verdient, dass ihm ins Handwerk gepfuscht wird.

    https://www.mainpost.de/ueberregional/meinung...


    jemandem ins Handwerk pfuschen (Deutsch) Redewendung[

    Bedeutung: sich mit in jemandes Handwerk/Fachgebiet einmischen, oftmals auch noch mit qualitativ minderwertiger Arbeit

    Herkunft: Im Mittelalter bezog sich der Ausdruck auf nicht zünftige Handwerker, die durch niedrigere Preise eine gefährliche Konkurrenz zu den Gildemitgliedern waren.[

    Beispiele:

    Lass Papa man in Ruhe den Vergaser reinigen, er hat das nicht so gerne, wenn man ihm ins Handwerk pfuscht.

    „Er hatte mit der Zeit gespielt, hatte dem Schicksal ins Handwerk gepfuscht, als könne er es seinem Willen unterwerfen.

    Charakteristische Wortkombinationen: der Natur ins Handwerk pfuschen

    https://de.wiktionary.org/wiki/jemandem_ins_H... 


    jemandem insHandwerk pfuschen: in den eigenen Zuständigkeitsbereich eingreifen; sich unbefugt einschalten  /einmischen  ; auf :inkompetente Weise eine Arbeit ausführen, die eigentlich jemand anders machen sollte

    ,https://www.redensarten-index.de/suche.php?su...


    „Einem ins Handwerk pfuschen“ bedeutet heute: Eine Arbeit ausführen, nach der man nicht gefragt wurde, oder die die Arbeit eines anderen zunichte macht.

    http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wiss...


    Der Mensch darf Gott nicht ins Handwerk pfuschen. Den Satz habe ich oft gehört in letzter Zeit. Vor allem wenn es darum ging, wie der Mensch mit dem ungeborene Leben umgeht. 

    https://www.kirche-im-swr.de/?page=manuskript...



    Arbeitet man aber in einer Bürogemeinschaft und an einem Projekt und möchte auf seine Weise dieses abschließen und jemand anders fährt dazwischen und stört den Ablauf, dann spricht man auch davon, dass ins Handwerk gepfuscht wird, obwohl ein Handwerk im klassischen Sinne in dieser Situation nicht gegeben ist. Ausgedrückt wird in dem Fall, dass jemand die eigene Strategie und die Art des Arbeitens stört oder gar behindert.

    https://www.wissenswertes.at/ins-handwerk-pfuschen 


    jemandem ins Handwerk pfuschen: sich in einem Bereich betätigen, für den ein anderer zuständig ist; ursprünglich bezogen auf jemanden, der ein Handwerk ausübte, ohne der Zunft anzugehören)

    https://www.duden.de/rechtschreibung/Handwerk 


    jemandem ins Handwerk pfuschen = marcher surles plates-bandes de qn

    https://de.pons.com/%C3%BCbersetzung?q=handwe...


    https://www.cnrtl.fr/definition/empieter


    (Empiéter, marcher) dans/sur les plates-bandes de qqn. Empiéter sur le domaine, sur les attributions de quelqu'un. Présentement, je m'aventure sur les plates-bandes de M. Roger, car j'étudie le jardinage et l'agriculture, théoriquement, bien entendu (Flaub.,Corresp., 1873, p.69).Déclarons aussi, pour défendre ces pauvres saints qui empiètent si souvent sur les plates-bandes du Temporal, qu'ils sont, au point de vue liturgique − pour n'envisager que celui-là bien utiles (Huysmans,Oblat, t.2, 1903, p.188).

    https://www.cnrtl.fr/definition/plate-bande 



    Commentaire

    Die dt. Wendung ist m. E. recht gebräuchlich, fehlt aber noch im Dico. Welche frz. Entsprechungen werden für sie noch vorgeschlagen? 

    Auteurmars (236327) 17 Jul 19, 10:03
    Commentaire

    Hier heißt es noch :

    Siehe auch: ins Handwerk pfuschen.

    ... empiéter sur la compétence / sur le domaine de quelqu'un ...

    #1Auteurno me bré (700807) 17 Jul 19, 11:06
    Commentaire

    Gut.

    Hierher gehört m. W. auch im Handwerk die Durchführung gewerkfremder Arbeiten, die ja gesetzlich verboten ist. So darf z. B. ein Klempner keine Aufträge über Elektroarbeiten annehmen.

    Wie das auf Deutsch heißt, fällt mir nicht ein

    Ist es das, was du meinst, no me bré?

    Das ist wohl die Grundbedeutung; "ins Handwerk pfuschen" ist wohl daraus für den Fall abgeleitet, dass die Arbeiten schlecht ausgeführt werden.


    #2Auteurhannabi (554425) 17 Jul 19, 11:47
    Contexte/ Exemples
    Commentaire

    Die dt. Redewendung fehlt noch im Dico. Ich poste deshalb einen Link zu einer Reihe von Belegen für "pfuscht mir ins Handwerk".

    #3Auteurmars (236327) 09 Jun 22, 20:20
    Commentaire

    'empiéter DANS le domaine' ist FALSCH. 😕

    #4Auteurhakou (1336781) 10 Jun 22, 11:53
    Commentaire

    Bleibt das jetzt einfach so, so nach dem Motto ''Das ist mir doch wurscht, mir geht es hier sowieso nur um die deutsche Wendung'', oder wird das geändert?

    #5Auteurhakou (1336781) 11 Jun 22, 11:41
    Commentaire

    Der Fehler ist mir schon vor fast drei Jahren passiert und ich kann jetzt an meinem Eintrag nichts mehr ändern. Das ist mir nicht "wurscht", obwohl ich zugebe, dass es mir meist vorrangig um die deutschen Wendungen geht.

    #6Auteurmars (236327) 11 Jun 22, 12:02
    Commentaire

    hakou, bitte lies Dir unsere Netikette nochmal durch. Da Du zu wissen scheinst, welche Präposition die richtige ist, wäre es Teil einer konstruktiven Kritik auf sachlicher Ebene, diese auch zu nennen, und nicht nur auf mögliche Fehler anderer Leute hinzuweisen. Wir möchten hier schließlich alle was dazulernen.


    Gerne können wir als LEO-Team dann auch den Titel der Diskussion ändern, das geht in der Tat nur von hier aus.

    #15AuteurMartin (LEO-Team) (5) 20 Jun 22, 12:30
    Commentaire

    Martin, die richtige Präposition ist 'contre'.

    #16Auteurhakou (1336781) 20 Jun 22, 14:07
    Commentaire

    # 16: "empiéter contre" ????? Jamais entendu - le Petit Robert dit "empiéter sur" .....

    #17AuteurRegenpfeifer (1228344)  20 Jun 22, 14:26
    Commentaire

    @16 +17: das hat no me bré schon in @1 gesagt.


    #18Auteurhannabi (554425)  20 Jun 22, 15:44
    Commentaire
    #18: und es steht auch in der Ausgangsfrage ganz am Schluss....
    #19AuteurRegenpfeifer (1228344) 20 Jun 22, 16:35
    Contexte/ Exemples

    s'ingérer

    S'introduire indûment dans quelque chose, intervenir sans invitation : S'ingérer dans la vie privée de quelqu'un.

    Synonymes :

    se faufiler - se mêler de - s'entremettre - s'immiscer


    https://www.larousse.fr/dictionnaires/francai...

    Commentaire

    Je propose ces deux possibilités de traduction :

    1. gâcher le travail de qn. -- jmdm. ins Handwerk pfuschen

    Cela pourrait aller pour tout ce qui relève de choses concrètes, cf. "Eine Arbeit ausführen, [...] die die Arbeit eines anderen zunichte macht"


    2. s'ingérer dans les affaires de qn. -- jmdm. ins Handwerk pfuschen

    Pour les contextes plus théoriques/globaux, comme dans l'exemple de la politique et de la police de mars (#0).

    Cf. : "Eine Arbeit ausführen, nach der man nicht gefragt wurde"

    En revanche, cela ne fonctionne pas pour l'exemple de la nature.


    Si l'expression allemande, bien que courante, n'a pas encore été entrée dans le dictionnaire, c'est sûrement en raison de la difficulté à trouver une équivalence qui fonctionne pour la majorité des contextes.


    "empiéter sur ...", "marcher sur les plates-bandes de qn." ne sont sûrement pas de mauvaises traductions. Mais comme mes propositions, elles sont à envisager avec beaucoup de sens critique, à la lumière du contexte.

    #20AuteurHélène (LEO-Team) (1132968)  22 Jun 22, 11:43
    Commentaire

    Hélène, dein Beitrag beeindruckt mich durch die Art und Weise, in der du hier differenzierst.

    Ich würde mich freuen, wenn deine beiden Übersetzungsvorschläge letztlich im Dico stehen würden.

    #21Auteurmars (236327)  22 Jun 22, 11:51
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Clavier
     
  • Caractères spéciaux
     
  • Lautschrift
     
 
:-) transformé automatiquement en 🙂