Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Übersetzung korrekt?

    Non c'è soluzione che non sia l'accettazione di lasciarsi abbandonati all’emozione - Es gibt keine a…

    Gegeben

    Non c'è soluzione che non sia l'accettazione di lasciarsi abbandonati all’emozione

    Richtig?

    Es gibt keine andere Lösung als zu akzeptieren, sich der Emotion hinzugeben

    Kommentar

    Hallo,

    die Zeile oben ist aus dem Song Viceversa von Francesco Gabbani, zweiter Platz San Remo Festival diees Jahr. Ich hänge an der Übersetzung vor allem wegen der beiden "non". Der erste Teil ist meines Erachtens klar:

    Non c'è soluzione: Es gibt keine Lösung.


    Mit der Übersetzung des zweiten Teils habe ich meine liebe Not:

    che non sia l'accettazione di lasciarsi abbandonati all emozione.

    Vielen Dank für Eure Unterstützung!



    Verfasser maxjuergen (1212403) 06 Mär. 20, 18:30
    Kommentar

    Non c'è soluzione che non sia l'accettazione di lasciarsi abbandonati all’emozione = Non c'è soluzione che non sia la soluzione di accettare di lasciarsi abbandonati all’emozione

    Die beiden Negationen heben sich gegenseitig auf; so ist es, als ob es geschrieben wäre (wie in deiner Übersetzung): Die einzige Lösung besteht darin, zu akzeptieren, sich den Emotionen hinzugeben.

    Die liebe Not ist vielmehr lasciarsi abbandonati all’emozione.

    1) Ist es ein Druckfehler (abbandonati statt abbandonarsi), so ist die Wendung überflüssig (lasciarsi abbandonare = abbandonarsi); 2) Wenn nicht, dann ändert das Partizip Perfekt (abbandonati) die Bedeutung des Verbs lasciarsi: nicht sich überlassen, sondern sich trennen

    #1Verfasserfosco (1215124) 08 Mär. 20, 18:43
    Kommentar

    Zunächst einmal vielen Dank für Deine Rückmeldung!


    Ich kann leider (noch) nicht gut genug Italienisch, um das aus dem Song genau herauszuhören. Dennoch, wenn Fall 2 zutrifft würde die Übersetzung wohl bedeuten:


    Die einzige Lösung besteht darin sich von den Emotionen zu trennen.


    Auch diese Übersetzung würde zu dem Song passen - so ganz dahinter was Francesco Gabbani mit dem Text zum Ausdruck bringen will, bin ich noch nicht gestiegen.


    #2Verfassermaxjuergen (1212403) 09 Mär. 20, 11:32
    Kommentar

    Das italienische Partizip Perfekt absolut entspricht einem impliziten Nebensatz, oft einem Temporalsatze; weshalb ich vorschlagen würde: uns zu trennen, während wir noch von einer Emotion erfasst sind.

    Diese Interpretation scheint jedoch im Gegensatz zum Gesamttext des Liedes zu stehen (obwohl der Text, um die Wahrheit zu sagen, eher eine Collage freier Antithesen als eine kohärente Darstellung von Begriffen ist)

    #3Verfasserfosco (1215124) 10 Mär. 20, 00:39
    Kommentar

     Ich habe mir den ganzen Text durchgelesen und denke, dass es sich nicht um einen Druckfehler handelt.

    Der Satz ist kryptisch. Auch ich finde keine adäquate Übersetzung.

    Da ist fosco sicherlich kompetenter.


    @ maxjuergen

    Du hast den Text anscheinend von DeepL übersetzen lassen.


    DeepL ist besser als die anderen Online-Übersetzungsprogramme, die ich kenne.


    Zuverlässig ist es aber nicht. Es schleichen sich immer wieder Ungenauigkeiten ein oder sogar falsche Übersetzungen, so auch in „Viceversa“.


    DeepL reicht aus, wenn man nur ein Grundverständnis erwartet. Eine druckreife Übersetzung liefert es – in der Regel - nicht.

    #4Verfassershake_speare (841024)  10 Mär. 20, 12:32
    Kommentar

    Mein bescheidener Beitrag.


    Ich habe mir den Song angehört und ich höre "abbandonati", nicht "abbandonarsi" – also kein Tippfehler in den Lyrics.

    Wie Fosco aber schon sagt, passt der übrige Text nicht zu einer Trennung. Ich würde "lasciarsi abbandonati" hier spontan interpretieren als "rimanere abbandonati" (continuare ad essere abbandonati) – jaaa, ich weiss, a long shot, aber dass Songtexte nicht immer im besten Italienisch verfasst sind, ist bekannt.

    Auf Deutsch also in etwa:

    Es gibt keine andere Lösung, als zu akzeptieren, sich weiterhin den Emotionen hinzugeben.

    #5VerfasserArjuni (944495) 10 Mär. 20, 15:37
    Kommentar

    Hallo zusammen und allen nochmal vielen Dank für Eure Unterstützung!


    In der Tat habe ich den gesamten Songtext zuerst mit dem Google Übersetzer übersetzten lassen. An der Stelle Danke für den Tipp mit DeepL! Bei der Google Übersetzung stimmt nie alles, das meiste bekomme ich aber mit meinen Italienischkenntnissen irgendwie hin - an dem Satz bin ich aber gestrauchelt. Nachdem ich mir den Text des Songs mehrmals noch angesehen und angehört habe, habe ich für mich die folgende Übersetzung aufgeschrieben:


    Es gibt keine Lösung, als zu akzeptieren, sich weiter den Gefühlen zu überlassen.


    Damit komme ich einfach klar. Zum Hintergrund: Ich versuche immer wieder italienische Lieder zu spielen (Gitarre) und zu singen (ich hatte damit, selbst mit meinem bescheidenen Können auch schon in Italien tolle Erlebnisse!). Das mit dem Singen geht aber nur, wenn man versteht was im Text gesagt wird. Daher treibe ich einen gewissen Aufwand. Dieses Lied hat was (finde ich) und ich vermute es wird gar ein Sommerhit.

     

    Nomals vielen Dank. Wenn jemand die Übersetzung oder und den Text samt Griffe möchte - gebe ich gerne weiter :-). Ich weiß nur nicht wie das über das Forum gehen könnte.

    Danke nochmals, Grüße Maxschrotti

    #6Verfassermaxjuergen (1212403) 11 Mär. 20, 14:34
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt