Pubblicità
LEO

Sembra che stai utilizzando un AdBlocker

Vuoi supportare LEO?

Allora disattiva AdBlock per LEO o fai una donazione!

 
  •  
  • Oggetto

    in quanto

    Corretto?

    da

    Esempi/ definizioni con fonti

    L’articolo 39 CE osta ad una disposizione nazionale ... che subordina il diritto all’indennità di disoccupazione ... al requisito che l’interessato abbia compiuto almeno sei anni di studio in un istituto di insegnamento dello Stato membro ospitante, in quanto tale requisito osta alla presa in considerazione di altri elementi rappresentativi ...


    Art. 39 EG steht einer nationalen Vorschrift .. entgegen, die den Anspruch auf Überbrückungsgeld ... an die Bedingung knüpft, dass der Betroffene mindestens sechs Ausbildungsjahre an einer Bildungseinrichtung des Aufnahmemitgliedstaats zurückgelegt hat, da diese Bedingung die Berücksichtigung anderer repräsentativer Gesichtspunkte verhindert ...


    Commento

    Es geht mir ausschließlich um die Übersetzung der Wendung "in quanto"!

    Autore Kurt A. (1313470) 05 Dec 20, 15:34
    Contesto/ Esempi


    "So erinnere ich mich noch eines giebelhohen Hauses, dessen Kohlenschwärze um so greller hervorstach, da unter den Fenstern eine Reihe kreideweißer Talglichter hingen/Così, mi ricordo ancora di una casa dall’alto frontone, il cui colore nerissimo risaltava tanto più crudamente, in quanto sotto le finestre pendeva una serie di candele di sego pallide pallide";

    ich habe dich nicht angerufen, da ich dachte, du seist weg/ non ti ho telefonato in quanto pensavo fossi via.

    Commento

    Ja, korrekt.

    #1Autorefosco (1215124)  05 Dec 20, 17:17
    Commento

    Ich danke allen, die sich mit „Löwenkräften“ beteiligt haben, für ihre überwiegend hilfreichen Beiträge!


    Wie einige bereits herausgefunden haben, ist der von mir in mehreren LEO-Sprachen (Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch) vorgegebene Text ein (zur besseren Lesbarkeit verkürzter) Urteilsausspruch des Gerichtshofs der Europäischen Union,


    https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TX...


    dem ich die „amtliche“ deutsche Übersetzung des (Übersetzungsdiensts des) Gerichtshofs gegenübergestellt habe. Seinerzeit bestätigte mir der Gerichtshof, daß die Übersetzung „da“ zutreffend sei; dazu wollte ich nunmehr eine Einschätzung der LEO-Gemeinschaft einholen.



    Alle, die „französisch“


    Siehe auch: dans la mesure où - da


    geantwortet haben, haben im Sinne einer Einschränkung („insofern, als“; „in dem Masse, als“; „gesetzt den Fall, dass“; „in dem Maße, wie“; „so weit“; „sofern“) übersetzt, niemand mit „da“ („Begründung“).


    Im Forum „Englisch“


    Siehe auch: insofar as - da


    gab es ein Votum für „da“, dem allerdings von der Mehrheit, die sich für „insofern, als“ oder „soweit“ aussprach, eindeutig widersprochen wurde („ ,daʻ halte ich sogar für falsch“).


    Ähnlich im Forum „Spanisch“


    Siehe auch: en la medida en que - da


    Zu „sofern“ neigend, aber (aus Zeitmangel) unentschieden CARIOCA aus Brasilien (kein Mitgliedsstaat der EU 😉)


    Siehe auch: na medida em que - da


    Lediglich die (einzige) „italienische“Antwort (von fosco) war eindeutig für „da“:


    Siehe auch: in quanto - da


    Auch nach dem Brexit ist Französisch weiterhin die (alleinige) „Beratungssprache“ des Gerichtshofs, in der Schriftstücke für dessen Beratungen verfasst (oder in die sie ggfl. übersetzt) werden und in der auch das Urteil abgesetzt wird – unabhängig davon, welche Sprache „Verfahrenssprache“ ist. Es erscheint deshalb sachgerecht, allen Übersetzungen in die anderen Amtssprachen die französische Fassung zugrundezulegen (die in diesem Fall – zufällig – auch die „Verfahrenssprache“ ist).


    Dementsprechend gestützt vor allem (aber nicht nur) auf die Antworten der der französischen Sprache mächtigen Löwen halte ich die deutsche Übersetzung „da“ durch den Übersetzungsdienst des Gerichtshofs (weiterhin) für falsch (möglicherweise ist die italienische Übersetzung „in quanto“ [statt: „per quanto“?] gleichfalls unrichtig?). Jedenfalls legen auch die Antworten im Forum „Englisch“ dem Ausdruck eindeutig eine einschränkende (und nicht begründende) Bedeutung bei; die „spanischen“ und „portugiesischen“ legen sie nahe bzw. lassen sie zumindest zu.


    Dies entspricht auch dem Sinn eines Urteilsspruchs („Urteilsformel“, „Tenor“ bzw. « dispositif »), der sich auf die Verlautbarung der vom Gericht getroffenen Entscheidung (hier die Beantwortung der dem Gerichtshof von der belgischen Cour de cassation gestellten Fragen) beschränkt; die Begründung („Gründe“, « motifs », „reasons”) dafür („da“) wird davor gegeben. Dagegen ergibt eine einschränkende Maßgabe im Urteilsspruch durchaus Sinn.


    Auch die aufwendig ausgewählten „Rechts- und Sprachsachverständigen “ des Übersetzungsdiensts des Gerichtshofs (oder anderer Dienststellen) scheinen demnach keineswegs fehlerfrei übersetzen. Immerhin haben sie es auch geschafft (wenn auch „nur“ in einer Pressemitteilung) « envisageaient » mit „erwägten“ zu übersetzen (in der endgültigen Übersetzung dann: „in Betracht zogen“)


    https://curia.europa.eu/jcms/upload/docs/appl...


    Ich wünsche allen


    Hau’oli makahiki hou




    #2AutoreKurt A. (1313470) 30 Dec 20, 19:13
    Commento

    Alle Sprachversionen lassen sich hier einsehen https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TX... (Sprachauswahl oben) ... der Abschnitt ist der allerletzte ganz unten ...


    Einen guten Rutsch und ein alles Gute im Neuen Jahr !

    #3Autoreno me bré (700807) 30 Dec 20, 19:21
    Commento

    a. Il primo dei miei esempi mostrava “quanto” in correlazione logica con “tanto” (= Così, mi ricordo ancora di una casa dall’alto frontone, il cui colore nerissimo (in tanto) risaltava più crudamente, in quanto sotto le finestre pendeva una serie di candele di sego pallide pallide): il valore restrittivo è dunque presente in origine. Il secondo esempio lo mostrava come vera e propria congiunzione causale, sganciata dalla correlazione. Come spiegare quest’uso? Può darsi che il valore causale si sia formato nel tempo, per ellissi: in tanto ho sbagliato, in quanto non ti ho interpellato ho sbagliato, in quanto non ti ho interpellato ... e infine sia entrato nell’uso come generica congiunzione causale anche quando la correlazione non sia più ricostruibile.


    b. “per quanto” può introdurre proposizioni restrittive/limitative (per quanto ne so/soviel ich weiß; per quanto mi impegni, non è mai abbastanza/so viel ich mich auch anstrenge, es ist nie genug) o concessive (per quanto non fosse d’accordo, accettò la proposta/ obwohl er nicht einverstanden war, nahm er den Vorschlag an) ma non proposizioni causali,


    #4Autorefosco (1215124)  30 Dec 20, 21:54
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt