Publicité
LEO

Il semblerait que vous utilisiez un bloqueur de publicité.

Souhaitez-vous apporter votre soutien à LEO ?

Alors désactivez le bloqueur pour le site de LEO ou bien faites un don !

 
  •  
  • Indiqué

    Stimmen die Zeiten?

    Correct ?

    Siehe Text unten

    Exemples / définitions avec sources

    Liebe Leos,


    man soll die fett markierten Verben entweder im passé composé oder im imparfait einsetzen. Ich bin mir nicht sicher - oftmals finde ich hier beides möglich. Im Imparfait klingt es mehr wie eine literarische Erzählung, im passé composé wie eine direkt erzählte Geschichte. Was sagt ihr, welche Lösungen sind richtig?


    Vielen Dank für die Hilfe.

    Commentaire

    Quand le train arrivait, je suis montée dans le même wagon que lui et j‘ai observé l‘homme. Il a posé sa valise sous la banquette. Après quelques stations, il est descendu, mais il n‘a pas pris sa valise. Alors, j‘avais peur et je suis descendue à la prochaine station. J‘ai appelé la police.

    AuteurDemandeuse (735773) 05 jan 21, 20:02
    Commentaire

    Quand le train est arrivé

    Le reste est bon.

    #1Auteurleloup54 (865959) 05 jan 21, 22:03
    Commentaire

    j'aurais dit : "j'ai eu peur"

    #2AuteurJans (909091) 06 jan 21, 15:01
    Commentaire

    +1

    Ich bekam Angst. = J'ai eu alors peur.

    #3Auteurymarc (264504) 06 jan 21, 15:16
    Commentaire

    mir war bange, Mutti!

    "je suis descendu à la prochaine station" ?? je ne dis cela qu'à quelqu'un qui connaît ces stations, et pas au passé (je descends à la prochaine station), sinon je dis : "je suis descendu à la station suivante"... enfin, il me semble...

    #4AuteurJans (909091)  06 jan 21, 17:19
    Commentaire

    +1

    "je suis descendue à la station suivante".


    #5Auteurymarc (264504)  06 jan 21, 17:58
    Commentaire

    "Im Imparfait klingt es mehr wie eine literarische Erzählung, im passé composé wie eine direkt erzählte Geschichte" - du hast intuitiv schon recht. Beide Zeitformen sind möglich (allerdings konsequent angewendet - also: 'le train est arrivé...' und ''...j'ai eu peur...'). Der Unterschied besteht in der Wahrnehmung der Erzählung: erzählt im imparfait, ist es eine Erzählung aus einer Vergangenheit, die mit der Gegenwart und des Erzählers in der Gegenwart nichts oder zumindest nichts Direktes zu tun hat. Erzählt im passé composé ist es ein Bericht des Erzählers, mit welcher er durchscheinen lässt, dass die Geschichte immer noch eine direkte Auswirkung auf seine gegenwärtige Situation hat.

    #6Auteurgiel (417944) 06 jan 21, 20:13
    Commentaire

    imparfait = Dauerzustand im gegebenen Kontext ; passé composé = plötzlich eintretende Situation, erwecktes, hervorgerufenes Gefühl.

    #7AuteurJans (909091) 07 jan 21, 10:19
    Commentaire

    @ giel, vielen Dank für die ausführliche Antwort! Danke, dass du mir gesagt hast, dass beide Zeiten tatsächlich gingen!! Genauso habe ich es empfunden, war aber nur nicht sicher, ob es stimmt, da Französisch für mich eine Fremdsprache ist und man da ja nicht so nach "Bauchgefühl" gehen kann, wie bei der Muttersprache!

    Merci beaucoup!

    #8AuteurDemandeuse (735773) 07 jan 21, 19:43
    Commentaire

    Das hast du offensichtlich falsch verstanden, du hast bei deinen Bsp-Sätzen nur wenig Spielraum. Du könntest höchstens "le train arrivait" anstatt "est arrivé" schreiben, wenn du ausdrücken möchtest, dass der Zug ganz langsam einfährt und du noch während des Rollens einsteigst. Aber das ist sicherlich so nicht gemeint.

    Und eben: "j´ai eu peur" vs "j´avais peur" = ich bekam Angst vs ich hatte Angst. Die restlichen Formen sind eigentlich nicht verhandelbar.

    #9AuteurFrolf (DE) (1270837) 07 jan 21, 20:27
    Commentaire

    #Froll +1

    L'imparfait dans le texte en question est quasiment impossible.

    #10Auteurymarc (264504) 08 jan 21, 14:58
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
 ­ transformé automatiquement en ­