•  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    colim-de-elmo, m (Callipepla gambelii) - Helmwachtel, f - Gambelschopfwachtel, f (Callipepla gam…

    Neuer Eintrag

    colim-de-elmo, m (Callipepla gambelii) Vogelk. - Helmwachtel, f - Gambelschopfwachtel, f (Callipepla gambelii)

    Kommentar


    https://www.zootierliste.de/?klasse=2&ordnung...

     Helmwachtel

    (Gambelschopfwachtel)*

       Callipepla gambelii

    (Syn.: Lophortyx gambelii)*

       (GAMBEL, 1843)

     ... Vorkommen:   Nordamerika (südliche USA und nördliches Mexiko)

    Lebensraum:   Wüsten und Wüstensteppen, Mesquitebusch

    Schwanzlänge:   8,3 - 10,7 cm

    Gesamtlänge:   24 - 28 cm

    Gewicht:   157 - 208 g

    Nahrung:   Grüne Pflanzenteile, Sämereien

    Gefährdungsstatus:   LC (nicht gefährdet) ...


    https://www.academia.edu/37628294/German_Bird...

     ... 573.   Callipepla – ᴅɪᴇ Schopfwachteln

    574.   Callipepla californica – ᴅɪᴇ Schopfwachtel, ᴅɪᴇ kalifornische Schopfwachtel

     ... 583.   Callipepla gambelii – ᴅɪᴇ Helmwachtel, ᴅɪᴇ Gambelschopfwachtel

    ... 589.   Callipepla douglasii – ᴅɪᴇ Douglaswachtel

     ... 595.   Callipepla squamata – ᴅɪᴇ Schuppenwachtel, ᴅɪᴇ Blauschuppenwachtel ...


    https://www.faz.net/aktuell/wissen/natur/taub...

     ... Als Forschungsobjekte dienten den Biologen drei gefiederte Bewohner der Sonora-Wüste: die Weißflügeltaube (Zenaida asiatica), die etwas kleinere Carolinataube (Zenaida macroura) und die Helmwachtel (Callipepla gambelii). Die Vögel wurden von den Forschern in Fallen gelockt und dann zeitweilig einzeln in einer kleinen Kammer einquartiert. Dort ließ sich die Lufttemperatur von behaglichen dreißig Grad auf mehr als sechzig Grad erhöhen. Gleichzeitig wurde gemessen, wie viel Stoffwechselenergie jeder Proband verbrauchte und wie viel Wasser er verlor. ... 


    https://www.gartendialog.de/wachteln-halten/

     ... Wachteln gehören zur Klasse der Vögel und zur Ordnung der Hühnervögel, von denen es erstaunliche 250 Arten gibt, in 5 Familien und 70 Gattungen. In zwei dieser fünf Familien gibt es Tiere, die man Wachteln nennt: ...

     ... Gambelschopfwachtel, Callipepla gambelii, ebenfalls aus dem Westen der USA, wo sie in Wüsten (-steppen) und Mesquitebusch lebt, seit 1872 im Londoner Zoo, 1874 erste Nachzucht durch französische Züchter. ...


    https://de.wikipedia.org/wiki/Helmwachtel

     Die Helmwachtel (Callipepla gambelii), auch Gambelschopfwachtel genannt, ist eine im Südwesten der Vereinigten Staaten und im Nordwesten Mexikos vorkommende Hühnervogelart aus der Familie der Zahnwachteln.

     Merkmale

    Die Helmwachtel ist mit 23–27 cm Körperlänge durchschnittlich etwas kleiner als ein Rebhuhn. Männchen wiegen durchschnittlich 161 g, Weibchen 156 g. Auffälligstes Merkmal ist die von der Stirn aus nach vorne ragende, kommaförmige, schwarze Haube. Die Flügel sind gerundet und der Schwanz mittellang. Der Schnabel ist schwärzlich; die Beine und Füße sind grau. Die Iris ist dunkelbraun. Die Geschlechter lassen sich gut voneinander unterscheiden.[1][2]

    Beim Männchen sind Haube, Stirn und die vordere Gesichtspartie bis auf die Kehle schwärzlich. Über die Stirn zieht sich diademartig ein weißes Band oberhalb der Augen bis auf die Halsseiten. Von knapp hinter dem Auge aus nach unten laufend fasst ein weiteres weißes Band die schwarze Kehlpartie ein. ...


    https://www.wikidata.org/wiki/Q1007906

     ... Language   Label   Description   Also known as

    English   Callipepla gambelii   species of bird      Gambel's Quail

    German   Callipepla gambelii   Art der Gattung Callipepla   

    French   Colin de Gambel   espèce d'oiseau galliforme appartenant à la famille des Odontophoridae ...

     ... colim-de-elmo (Portuguese)

    4 references ...


    https://avesbr.blogspot.com/2011/03/odontopho...

     Nomenclatura Vulgar das Aves em Português ...

     ...   Odontophoridae (12,05)

    #   Nome em Inglês   Nome em Português   Espécie

     ...6   Elegant Quail   Colim Elegante   Callipepla douglasii

    7   California Quail   Colim de Topete   Callipepla californica

    8   Gambel's Quail   Colim de Elmo   Callipepla gambelii

    9   Barred Quail   Colim Barrado   Philortyx fasciatus

    10   Northern Bobwhite   Uru do Norte   Colinus virginianus ...


    http://wpa.serena-mueller.ch/announce.php?sec...

     ... Codorniz da Califórnia

    Callipepla californica                  

    Colim elegante

    Callipepla douglasii                  

    Colim de elmo

    Callipepla gambelii                  

    Colim escamoso

    Callipepla squamata ...


    https://casadospassaros.net/codorniz-de-gambel/

     ... A codorniz-de-gambel possui o nome científico de Callipepla gambelii e é uma ave da família Odontophoridae. Também é conhecida como colim-de-elmo ou perdiz-de-gambel e em inglês é chamada de Gambel’s Quail. Ela recebeu esse nome em homenagem a William Gambel, um naturalista e explorador americano do século 19.

     ... Essa espécie de codorna habita as regiões desérticas dos Estados Unidos e do México, tais como os estados de Arizona, Califórnia, Colorado, Novo México, Nevada, Utah, Texas e Sonora, assim como também pode ser encontrada no Novo México, na fronteira entre Chihuahua e a região do Rio Colorado, na Baixa Califórnia. E o deserto de Sonora é o local preferido dela. Porém, mesmo estando em locais mais secos, concentra-se perto de fontes de água. ...


    https://avibase.bsc-eoc.org/species.jsp?lang=...

     Colim-de-elmo

    Callipepla gambelii (Gambel, 1843)

     ... ordem:    Galliformes

    família:       Odontophoridae

    Gênero:       Callipepla

    científico:       Callipepla gambelii

    Citação:       (Gambel, 1843) ...


    Verfasserno me bré (700807) 02 Feb. 21, 17:47
     
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt