Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    Translation correct?

    In total there are two firmware parts. One is for the controller and other is for the user interface…

    Source Language Term

    In total there are two firmware parts. One is for the controller and other is for the user interface.

    Correct?

    Es gibt ingesamt zwei firmware teil. Eine ist der regulungs teil und anderen ist der benutzerschnittstelle

    Comment
    Is this technical German translation okay ?
    Authormangof (1089637) 22 Feb 21, 09:58
    Comment

    Es gibt insgesamt zwei Firmwareteile. Eines ist für den Steuerungsanteil vorgesehen und das andere für die Benutzerschnittstelle.


    Je nach dem angesprochenen Leserkreis würde ich die engl. Bezeichnungen Controller und Interface im deutschen Text beibehalten.

    #1Authoreineing (771776) 22 Feb 21, 10:12
    Comment

    Controller würde ich auf jeden Fall beibehalten, einerseis weil mir Steuerungsanteil generell etwas eigenartig vorkommt, andererseits aber auch, weil für die Übersetzung eigentlich mehr Kontext erforderlich wäre, wofür diese Angaben sind, um eine exakte / korrekte Übersetzung zu ermöglichen.

    #2AuthorSachs (638558) 22 Feb 21, 10:20
    Comment

    Ja zu "Controller" und "User-Interface" im Deutschen, insbesondere, wenn es um einen technischen Text geht bzw. wenn mit einem Techniker kommuniziert wird ...

    #3Authorno me bré (700807) 22 Feb 21, 10:30
    Comment

    Ich finde 'insgesamt/in total' bei 'zwei' etwas lustig.

    #4AuthorGibson (418762) 22 Feb 21, 14:11
    Comment

    Stimmt Gibson - wobei ich mir unter einer "Firmware aus 2 Teilen" ohnehin auch nichts vorstellen kann.


    Aber vielleicht war ja auch der englische Text schon eine automatische Übersetzung aus dem Chinesischen ...

    #5AuthorSachs (638558) 22 Feb 21, 15:10
    Comment

    Ich dafür finde es witzig "Firmwareteile" abzuzählen. Firmware ist ja nichts anderes als maschinennahe Software, die meist schon auf ECUs, EEPROMs o.ä. geliefert wird. Wenn also nicht wirklich 2 verschiedene Chips mit der jeweils eingebrannten Firmware gemeint ist, ist die jeweilige Firmware ja selbst meist schon in Module und Funktionen unterteilt, und besteht damit aus mehreren Teilen. Oder man sieht die gesamte Software als eine Firmware, auch wenn die entsprechenden "Teile" unabhängig voneinander arbeiten.


    Aber mal davon abgesehen... Hier mein Vorschlag:


    Die Firmware besteht aus 2 Teilen, hierbei ist ein Teil für den Controller verantwortlich, der andere für das Benutzer-Interface.

    Es gibt (in diesem Projekt/bei diesem Produkt) 2 Arten von Firmware. Die eine steuert den Controller, die andere das Benutzer-Interface.

    #6Authorm.dietz (780138) 22 Feb 21, 15:22
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt