Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    New entry for LEO

    sparkler [diamond] - der Brilli

    New entry

    sparkler [diamond] sl. - der Brilli sl.

    Examples/ definitions with source references

    sparkler

    informal A gemstone, especially a diamond.

    https://www.lexico.com/definition/sparkler


    slang

    a precious stone, especially a diamond

    https://dictionary.cambridge.org/dictionary/e...


    Definition of sparkler

     : one that sparkles: such as

    a : diamond

    https://www.merriam-webster.com/dictionary/sp...


    Informal

    a diamond or similar gem

    Webster’s New World College Dictionary, 4th Edition.

    She was spotted wearing the huge sparkler earlier this week.

    The Sun (2015)

    Copyright © 2010 by Houghton Mifflin Harcourt. All rights reserved. https://www.collinsdictionary.com/dictionary/...


    der Brilli

    salopp scherzhaft

    Brillant

    https://www.duden.de/rechtschreibung/Brilli


    salopp, scherzhaft

    Brillant

    Wäre es nicht reizvoll, als schwacher Mann an der kräftigen Brust einer starken Frau zu liegen und mit ihrem Brilli am Hals zu spielen?

    Die Zeit, 29.04.2002, Nr. 17

    https://www.dwds.de/wb/Brilli

    Author CM2DD (236324) 10 Mar 22, 15:43
    Context/ examples

    ein halbes Dutzend Ohrringe , einen Brilli im Bauchnabel, usw. 

    https://www.krimi-empfehlung.de/b/Russenbraut-275


    dunkle, kurze Haare und trug im linken Ohr einen auffälligen großen Brilli.

    https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt...

    Comment

    Ja, kenne ich für Schmuckstück. Alles was funkelt, ob es ein echter Diamant ist weiß der Betrachter nicht. Wenn ich sage, da hat jemand einen Diamanten im Ohr, dann ist das konkret ein Diamant. Ein Brill ist weniger speziell, das kann auch Strass sein.


    Ich würde sagen, das ist immer spöttisch oder abwertend. Ich würde niemals in einen Laden gehen und mich nach einem Brilli erkundigen.

    #1Authorzacki (1263445) 10 Mar 22, 16:02
    Comment



    Das DWDS nennt den Ausdruck "scherzhaft" ...


    https://www.dwds.de/wb/Brilli

     Brilli, der

    Grammatik Substantiv (Maskulinum)

     ... Bedeutung   salopp, scherzhaft Brillant

    Synonymgruppe   (geschliffener) Diamant · Brillant ● Brilli ugs. ...



    ... weitere Anwendungsbeispiele :


    https://www.dwds.de/r/?corpus=public&q=Brilli

     Korpusbelege Referenz- und Zeitungskorpora (frei)

     ... 4:   Die Zeit, 06.06.2012, Nr. 24

    Eigenwillig und leicht aufmüpfig, so haben ihn viele in Erinnerung – ein Junge, der sich die Haare blond färbte und Funktionäre damit schockierte, dass er sich einen »Brilli« ins Ohr stechen ließ.

     ... 8:   Die Zeit, 23.03.2006, Nr. 13

    Renner ist ein Mann, der früher einen Brilli im Ohr trug, die Patenschaft für den Christopher Street Day übernommen hatte und bereits in seiner dritten Ehe lebt.

    9:   Berliner Zeitung, 05.03.2005

    Er spielte schöner, als das Land erlaubt, er hatte einen Trainer, der aus einem Strandkorb heraus angenehm ironische Blicke auf die überhitzte Branche warf, er hatte Spieler, die alle Willi hießen, und die Willis trugen alle einen Brilli und lasen Schopenhauer.

     ... 1:   Der Tagesspiegel, 08.11.2004

    Damals in den beginnenden Neunzigern, als ein alternativer Studienrat mit Brilli im Ohr und Vorliebe für selbst gedrehte Zigaretten einen Haufen von Studenten in die Fußball-Bundesliga führte und dort mit einem intellektuellen Fußballstil die wahren Liebhaber dieses Sports erfreute. ...


    #2Authorno me bré (700807)  10 Mar 22, 17:23
    Comment

    #1 - nein, Brilli ist ugs., aber nicht abwertend. Eine Freundin kann durchaus stolz der anderen erzählen, dass ihr Freund ihr Ohrringe mit echten Brillis geschenkt hat.

    #3AuthorSelima (107) 10 Mar 22, 17:34
    Comment

    Wird "Brilli" ähnlich undifferenziert gebraucht wie "sparkler", also im Prinzip für jeden funkelnden Edelstein, oder, wie im zitierten DWDS (#2), strikt nur für einen Brillianten?

    #4AuthorRominara (1294573)  10 Mar 22, 18:11
    Comment

    In BE, "sparkler" can be mildly jocular too - with a little wink at the supposed huge size, for instance.

    The only difference that strikes me is that I'd usually assume a sparkler was a ring, whereas in German I've heard it quite a bit as in the above examples, as a man's single earring.

    #5AuthorCM2DD (236324) 10 Mar 22, 18:18
    Context/ examples
    Comment

    Nach meiner Beobachtung: Ja. Daher auch der häufige Zusatz "echter".


    Nachtrag:

    Oben die Googlesuche nach "mit Brilli" (1) - in der Tat v.a. Ringe, aber auch Uhren und Ohrstecker. Bei der Suche nach "echter Brilli" kommen sogar überwiegend Ringe.

    #6AuthorSelima (107)  10 Mar 22, 18:18
    Comment

    #6: Das ist jeweils eine Google-Bildersuche. Dort kann man nicht zeichengenau suchen. Der Suchausdruck kommt praktisch auf keiner der angezeigten Seiten vor, sodass wahrscheinlich immer der Edelstein gemeint ist, der auf einem Ring, einer Uhr oder einem Ohrstecker angebracht ist. Außerdem wird durch den Zusatz "echter" gezielt nach Edelsteinen gesucht, denn von "echten" und "unechten" Ringen spricht niemand.


    Wie es scheint, ist in keinem Fall präzise ein Diamant gemeint, sodass der LEO-Eintrag sparkler der Diamant - LEO: Übersetzung im Englisch ⇔ Deutsch Wörterbuch korrekturbedürftig ist.

    #7AuthorRominara (1294573)  10 Mar 22, 18:27
    Comment

    Eine Freundin kann durchaus stolz der anderen erzählen, dass ihr Freund ihr Ohrringe mit echten Brillis geschenkt hat.


    Ich kann das mir nicht vorstellen, Brillis sind für ich auf dem gleichen Niveau wie Klunker. Man kann stolz von Ohrringen mit echten Diamanten erzählen, aber Brillis sind scherzhaft oder spöttisch. Nach meinem Sprachgefühl jedenfalls, ich wäre beleidigt wenn eine Frau mein teures Geschenk ihrer Freundin gegenüber als Brillis bezeichnet. Da kann das "echte" auch nichts mehr rausreißen.

    #8Authorzacki (1263445) 10 Mar 22, 22:42
    Comment

    #5: I'd usually assume a sparkler was a ring


    Are you sure you'd call a wedding ring a wedding sparkler and a gold ring a gold sparkler? Isn't your mental image rather the gem on a ring, because it's the most prominent form to present a single gem?

    #9AuthorRominara (1294573) 11 Mar 22, 00:00
    Context/ examples

    Dein Entschluss steht fest, du möchtest einen Verlobungsring für deinen Heiratsantrag? Und zwar einen richtigen, einen perfekten, mit einem echten Brilli?

    https://christinakolbe.de/blogs/blog/diamantf...


    Z.b einen Taufring an der Kette (teilweise sehr teuer) unserer was schweine teure mit einem echten Brilli dran oder (...)

    https://baby.gofeminin.de/forum/welches-gesch...


    Knoten - ganz "wertvoll" mit einem "Brilli" in der oberen Ecke. Diese Aufnäh-Glitzersteinchen führten ein tristes Leben in einer Schublade, warum sollen sie nicht ein Lesezeichen verschönern?

    http://www.ls-liane-stitch.de/D10-Lesezeichen.html


    Vielmehr ist es ein Detail, das Follower an Davina entdeckt haben. Den Ringfinger ihrer rechten Hand ziert ein Ring mit einem Brilli. Dezent, aber gut sichtbar.

    https://www.express.de/promi-und-show/geissen...

    Comment

    #8 Oben ein paar Beispiele, die meiner Meinung nach zeigen, dass andere Leute "Brilli" anders verwenden als Du.

    #10AuthorSelima (107)  11 Mar 22, 07:25
    Comment

    #9 I meant that I would assume a sparkler was a ring with a gem in it, rather than an earring with a gem in it.


    Thus, the example above:

    9:   Berliner Zeitung, 05.03.2005

    Er spielte schöner, als das Land erlaubt, er hatte einen Trainer, der aus einem Strandkorb heraus angenehm ironische Blicke auf die überhitzte Branche warf, er hatte Spieler, die alle Willi hießen, und die Willis trugen alle einen Brilli und lasen Schopenhauer.


    ... I would not translate as "the Willis all wore a sparkler", as in German I'd assume the jewel was worn as an earring, but in English you'd assume it was a ring.

    #11AuthorCM2DD (236324)  11 Mar 22, 08:39
    Comment

    Zumal hier vermutlich das Wortspiel Willi <-> Brilli eine wesentlich größerer Rolle spielt, als die Frage, ob sie wirklich Brillianten im Ohr hatten (oder Bauchnabel oder als Ring). Das wäre als "Parker who wore a sparkler" in ähnlicher Situation angebrachter (nur braucht man dann einen "Parker" mit einem entsprechenden Ring)

    #12Authorm.dietz (780138)  11 Mar 22, 10:44
    Comment

    I can't say I get the article in question, but they are definitely Willi/Vilis! https://www.scfreiburg.com/aktuell/nachrichte...

    #13AuthorCM2DD (236324) 11 Mar 22, 11:11
    Comment

    Schon klar, ich wollte ja darauf hinaus, dass bei einer Übersetzung sich jeder fragt "Wieso betont er denn den Schmuck der Willis so?" während das im Deutschen aus dem Reim heraus klar wird, also entweder muss man sich was anderes suchen, was sich auf "Willi" gut reimt, oder einen anderen Namen (und damit eine andere Situation, wie ja auch in #12 beschrieben), der sich auf "sparkler" reimt.

    #14Authorm.dietz (780138)  11 Mar 22, 13:30
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt