Publicité
LEO

Il semblerait que vous utilisiez un bloqueur de publicité.

Souhaitez-vous apporter votre soutien à LEO ?

Alors désactivez le bloqueur pour le site de LEO ou bien faites un don !

 
  •  
  • Accueil du forum

    Nouvelle entrée

    ouvrir sa grande gueule, la ramener un peu trop, se mêler de tout, faire l’important - eine dicke / …

    Nouvelle entrée

    ouvrir sa grande gueule, la ramener un peu trop, se mêler de tout, faire l’important - eine dicke / große Lippe riskieren pop.

    Exemples/ définitions avec sources

    Legte Schumacher die neuerlichen 150 Millionen mit rund fünf Prozent Zinsen an (z.B. Pfandbriefe der Landwirtschaftlichen Rentenbank Frankfurt a. M.), könnte er jeden Tag so eine dicke Lippe riskieren wie Basler/Scholl/Strunz am Sonntag bei den Bayern.

    Berliner Zeitung, 13.03.1998


    Es ist zu viel passiert, als dass er noch eine dicke Lippe riskieren könnte.

    Der Tagesspiegel, 19.12.1999


    «Ich möchte einfach nicht eine dicke Lippe riskieren.

    http://www.zeit.de/news/2013-04/04/fussball-g... 



    eine dicke Lippe riskieren (Deutsch)

    Redewendung

    Bedeutung

    umgangssprachlich: frech, vorlaut sein

    Beispiel:

    Walter hat wieder mal eine dicke Lippe riskiert, die Frage ist, wie lange sich seine Vereinskollegen das noch gefallen lassen.

    https://de.wiktionary.org/wiki/eine_dicke_Lip... 



    eine dicke Lippe riskieren

    Nebenform: eine große Lippe riskieren

    Bedeutung:

    umgangssprachlich ⟨jmd. riskiert eine dicke Lippe⟩seine Meinung provokant äußern, dabei mögliche Konsequenzen, z. B. harte Kritik oder körperliche Aggression, bewusst in Kauf nehmend; angeberhaft, prahlerisch sprechen

    Beispiele:

    Du solltest übrigens nicht so eine dicke Lippe riskieren, wenn du die angelsächsische Philosophie nicht liest, weil du nicht genug Englisch kannst [Welttag der Philosophie, 21.11.2019


    »Nur der Mittelstand kann die Situation lösen, denn wir brauchen Fachleute und müssen versuchen, die Flüchtlinge anzulernen.« Kritisch äußert sich D[…] über die Initiativen der Konzerne. »Die haben eine dicke Lippe riskiert, aber bisher kaum etwas erreicht.« [Die Welt, 04.01.2017]


    Der Bremer Student riskierte zudem noch eine große Lippe: Als der Polizist schilderte, wie der Mann zum Faustschlag auf sein Gesicht angesetzt hatte und dass er sein Ziel dann verfehlt habe, kommentierte er die Ausführungen mit den Worten: »Da haben Sie aber Glück gehabt«. […] [Neue Westfälische, 27.01.2012]


    Ich rede auch gerne, riskiere heute aber nicht mehr so schnell eine dicke Lippe wie in Teenagerzeiten. Zwischen 16–20 war ich sehr diskutierfreudig. Heute überlege ich, ob sich der Aufwand auch lohnt[.] [Eine dicke Lippe riskieren, 07.01.2020, 


    So eine dicke Lippe wie Udo Lindenberg riskieren heute nur noch wenige Musiker – leider, klagt der Panikrocker selber. Zu viele Sänger sähen sich als reine Entertainer, mischten sich politisch nicht ein. [Die Zeit, 04.11.2016 (online)]


    »Ich möchte einfach nicht eine dicke Lippe riskieren. Ich habe am Anfang gesagt, es tut uns ganz gut, mal wieder bescheidener aufzutreten in Hoffenheim«, erklärte der 43‑jährige Blondschopf [und Chefcoach]. [Die Zeit, 04.04.2013 (online)]


    Im September, spätestens im Oktober, will Porsche wie angekündigt die Mehrheit an Volkswagen erwerben. […] Dann kann W[…] auch eine größere Lippe als heute im VW‑Aufsichtsrat riskieren, dann ist die nun drei Jahre währende Hängepartie als Minderheitsgesellschafter für Porsche vorbei. [Süddeutsche Zeitung, 01.09.2008]


    https://www.dwds.de/wb/eine%20dicke%20Lippe%2... 


    Siehe auch: eine dicke Lippe riskieren/große Töne spuck... 


    Langenscheidt: F fig eine Lippe riskieren = F ouvrir sa grande gueule 


    eine dicke Lippe riskieren ugs = la ramener [un peu trop] ugs

    https://de.pons.com/%C3%BCbersetzung/deutsch-... 


    Pop. Ramener sa fraise, sa gueule, sa pastille, sa poire ou, p. ell., la ramener. Intervenir en protestant; faire l'important. Synon. pop., fam. râler, rouspéter.Y aura chacun sa part, les gars, et pas d'rouspétance, ou l'premier qui la ramènerait, je l'brûle (Carco,Jésus-la-Caille, 1914, p. 196).

    https://www.cnrtl.fr/definition/ramener 

    Commentaire

    Die dt. Redewendung fehlt im Dico. 

    Auteurmars (236327) 20 Jun 22, 07:39
    Commentaire


    Dazu auch :


    Siehe auch: se donner de grands airs, faire l’important...

     se donner de grands airs, faire l’important, chercher à en mettre plein la vue pop. - große Töne spucken pop.


    #1Auteurno me bré (700807) 20 Jun 22, 10:39
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Clavier
     
  • Caractères spéciaux
     
  • Lautschrift
     
 
:-) transformé automatiquement en 🙂