•  
  • Übersicht

    Falscher Eintrag in LEO?

    le service - der Aufschlag (nicht "Aufgabe")

    Falscher Eintrag

    le service Substantiv Sport - der Aufschlag (nicht "Aufgabe")

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Kommentar

    In leo ist "service = Aufgabe" (Volleyball) angegeben.

    Aber auch beim Volleyball heißt die Angabe - wie beim Tennis - "Aufschlag".

    VerfasserGentilloup (285098) 24 Jun. 22, 12:35
    Kommentar

    Aus dem Link im OP :


     

     Volleyball Aufschlag

     ... Der Aufschlag dient im Volleyball nicht nur als Spieleröffnung, vielmehr ist er auf höherem Niveau auch der erste Angriff. Umso wichtiger ist es, einen guten Aufschlag zu beherrschen. Hier gibt es verschiedene Varianten, die abhängig von der Liga, dem Geschlecht und dem eigenen Leistungsvermögen sinnvoll sein können.

    Im Folgenden eine kurze Übersicht der gängigen Aufschlag-Arten im Volleyball, den Regeln zum Aufschlag sowie ein paar einfachen Übungen und Tipps für Korrekturmöglichkeiten, die Euch helfen, Euren Aufschlag zu verbessern! ...


    #1Verfasserno me bré (700807) 24 Jun. 22, 12:56
    Kommentar

    Wir haben im LEO-Team einen erfahrenen Volleyballer 😉. Er meint, dass "die Aufgabe" früher schon im Sinne von "Aufschlag" verwendet wurde.


    Der Duden sagt zu Aufgabe:

    das Hineinspielen des Balles in das gegnerische Feld

    Gebrauch: Sport, besonders Volleyball

    Beispiele

    • eine platziert geschlagene Aufgabe
    • die Aufgabe ausführen

    https://www.duden.de/rechtschreibung/Aufgabe


    Laut Duden ist das Wort weder veraltet noch veraltend. Da Gentilloup das Wort als Fehler betrachtet, und mein Chef es in diesem Sinne heutzutage nicht verwenden würde, würde ich mindestens "veraltet" im Eintrag ergänzen.

    Gibt es weitere Volleyballer unter uns?


    #2VerfasserHélène (LEO-Team) (1132968) 24 Jun. 22, 15:54
    Kommentar

    Zur Beantwortung der Frage reicht es n. m. M. "Volleyball Aufgabe" (also die n. m. M. falsche Verbindung) zu googeln. https://www.google.com/search?client=firefox-...

    Es kommen dann nur Einträge, die von "Aufschlag" sprechen. Der erste Eintrag, der das Wort "Aufgabe" aufgreift, hat nichts mehr mit dem Aufschlag zu tun, sondern mit den Aufgaben eines Tests.

    Also da will ich mal dem Duden einfach widersprechen: Mit meinen 74 Jahren hätte ich früher durchaus die Gelegenheit gehabt, die Version Aufgabe zu hören. Zwar versteht man sofort was gemeint ist, aber gebräuchlich war das nie, jedenfalls seit 50 Jahren nicht.

    #3VerfasserGentilloup (285098) 24 Jun. 22, 18:12
    Kommentar

    @ Gentilloup


    Dann hast du wahrscheinlich all die Jahre mit VB-Profis verbracht und keine Laien kennengelernt.

    "Anmerken möchte ich noch, das Ding heißt Aufschlag, nicht Angabe oder Aufgabe!"

    https://www.vbsr.de/index.php?action=dokument...


    "Wie heißt es denn nun, wenn der Ball in Spiel gebracht wird? Aufschlag? Angabe? Oder doch Aufgabe? Bei uns ist es ganz klar, was immer wieder durch die Halle hallt: ES HEIßT AUFSCHLAG! "

    https://julia-elisabeth.de/volleyball-aufschlag/


    Vielleicht sollte man nicht "veraltet" (sooo vieillot ist es gar nicht), sondern eher "nicht fachsprachlich" oder sowas hinzufügen. Auf jeden Fall nicht streichen, denn gefunden werden sollen die eher (nicht nur!) laienhaften Bezeichnungen "Angabe" und "Aufgabe" ja, wenn Leute sie irgendwo gelesen oder gehört haben und nach einer Übersetzung suchen.


    Semiprofis wie z. B. Sportpädagogen benutzen gern auch mal alle drei Ausdrücke in einem Dokument, z. B. in dieser Dissertation von 2006:

    https://mediatum.ub.tum.de/doc/603162/document.pdf


    (Nicht täuschen lassen - "Aufgabe" kommt hier AUCH als devoir/tâche vor, aber beileibe nicht nur.

    #4VerfasserCeesem (719060)  26 Jun. 22, 09:42
    Kommentar

    @ Caesem

    ????

    "Dann hast du wahrscheinlich all die Jahre mit VB-Profis verbracht und keine Laien kennengelernt.

    "Anmerken möchte ich noch, das Ding heißt Aufschlag, nicht Angabe oder Aufgabe!" ????


    Das ist doch genau das, was ich gesagt habe.

    #5VerfasserGentilloup (285098) 26 Jun. 22, 12:35
    Kommentar

    Ja. Und ich sage, dass du, wenn dir "Aufgabe" in 74 Jahren noch nie untergekommen ist, du diese Zeit wahrscheinlich nur mit VB-Profis verbracht hast, weil vor allem DIE es damit so genau nehmen. Die ersten von mir verlinkten Artikel sind von VB-Schiedsrichtern bzw. - Spielern.


    Andere sind da großzügiger. Will sagen, Aufgabe und Angabe existieren in der Bedeutung Aufschlag im Volleyball, auch wenn Profis dies eventuell schrecklich finden, und sollten demnach gefunden werden können.


    Bei dir ist ein "e" zu wenig und ein "a" zu viel in meinem Pseudo.

    #6VerfasserCeesem (719060)  26 Jun. 22, 16:19
    Kommentar

    Vielen Dank für die Recherche, Ceesem!

    Ich komme auf den selben Schluss wie Sie: Den Eintrag lieber nicht streichen. Er muss aber auf jeden Fall ergänzt werden (Danke auch, Gentilloup).

    Mein Vorschlag:

    le service [sport.] -- die Aufgabe - laienhaft, "Aufschlag" bevorzugen [Volleyball]



    #7VerfasserHélène (LEO-Team) (1132968) 27 Jun. 22, 10:38
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt