•  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    to get sth. (in the sense of to understand sth.) - durchsteigen (i.S.v. verstehen)

    Neuer Eintrag

    to get sth. (in the sense of to understand sth.) Verb - durchsteigen (i.S.v. verstehen) fam.

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen

    DEUTSCH:


    Die Betonung muss auf der 1. Silbe ('durch') liegen. (Grenzt die Bedeutung ab von der anderen Bedeutung, die aus der Bergsteigerszene kommt.)


    -----


    DWDS:

    https://www.dwds.de/wb/durchsteigen -- in der Bedeutung 2:

    salopp

    Grammatik: oft verneint

    Beispiel: Da steig’ ich nicht (mehr) durch(= Das verstehe ich nicht!)


    ------


    DUDEN:

    https://www.duden.de/rechtschreibung/durchste... -- in der Bedeutung 2): etwas verstehen


    Gebrauch

    salopp

    BEISPIEL

    • da steig ich nicht [mehr] durch


    ----


    Synonyme:

    etwas kapieren, etwas blicken, etwas raffen, etwas schnallen, etwas durch blicken (in der Form: "Ich blick da nicht mehr durch")


    ----------------------------------------------------------------------------------------------


    ENGLISCH:


    PONS von 2005:

    • durchsteigen (fam.: etwas verstehen): to get it (bei "durchblicken": to know what's going on)


    LEO: Was von den Vorschlägen unter "kapieren" könnte man mit aufführen?

    Siehe Wörterbuch: etwas kapieren


    "to twig sth." ? - "I just don't twig it!" ?


    Kommentar

    LEO-Wörterbuch hat "d̙urchblicken". "Durchsteigen" noch nicht.

    Könnten wir noch für die englische Seite passende Entsprechungen sammeln?


    Vor allem wird es ja in der Verneinung verwendet, in der Wendung:

    "Ich steig da einfach nicht mehr durch!" "Da blickt ja keiner mehr durch!"

    Es geht mehr um einen Prozess des Verstehenlernenwollens. Nicht ganz wie "I don't get it!" wenn man z.B. einen Witz nicht versteht. Daher bin ich mit dem obigen Übersetzungsvorschlag (to get sth.) nicht ganz glücklich.

    VerfasserBraunbärin (757733) 26 Jun. 22, 09:29
    Kommentar

    Käme da nicht einiges hiervon in Frage ?


    Siehe Wörterbuch: kapieren

     to twig | twigged, twigged | (Brit.)      kapieren | kapierte, kapiert |

    to catch on (to sth.)            (etw. ) kapieren | kapierte, kapiert |

    to cotton on to sth.            etw. kapieren | kapierte, kapiert |

    to figure sth. ⇔ out            etw. kapieren | kapierte, kapiert |

    to get the hang of sth.         etw. kapieren | kapierte, kapiert |

    to get sth. | got, got/gotten |  - understand [ugs.]   etw. kapieren | kapierte, kapiert |

    to latch on to (oder: onto) sth. [ugs.]      etw. kapieren | kapierte, kapiert |

    to savvy | savvied, savvied | [sl.]      kapieren | kapierte, kapiert |

    to suss sth. out (Brit.) [sl.]         etw. kapieren | kapierte, kapiert |

    to grok sth. | grokked, grokked | [sl.] (Amer.)   etw. kapieren | kapierte, kapiert |   

    to be quick on the uptake         schnell kapieren ...


    #1Verfasserno me bré (700807) 26 Jun. 22, 10:09
    Kommentar

    Denke, sicher. Ich kenne halt einiges Englische davon nicht (twig; cotton; suss) ...


    Und die Wendung, der Satz "Ich steig da nicht mehr durch" (in dieser Verneinung) ist so idiomatisch im Deutschen, dass ich einen entsprechenden Eintrag im Wörterbuch gut fände.

    #2VerfasserBraunbärin (757733) 27 Jun. 22, 10:16
    Kommentar

    Schwierig, weil, wie Braunbärin schon sagt, es praktisch nur in der Verneinung verwendet wird.

    Nichtmuttersprachliche Vorschläge: Ich steig' da nicht durch - I can't figure this out / I'm stumped (?).


    (Wurde "get the hang of sth - kapieren" nicht mal in letzter Zeit im Forum diskutiert? Aber ich finde das natürlich nicht.)

    #3Verfassereastworld (238866) 27 Jun. 22, 15:19
    Kommentar

    Es gibt schon dieses Nichtverneinte:

    "Endlich bin ich durchgestiegen"

    z.B.


    "At last I could figure it out!"

    Passt das? Was gibt es noch für Möglichkeiten für diesen Satz?

    #4VerfasserBraunbärin (757733)  29 Jun. 22, 14:47
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt