Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    Translation correct?

    We exceed expectations to protect people and the environment - Wir übertreffen die Erwartungen zum S…

    Source Language Term

    We exceed expectations to protect people and the environment

    Correct?

    Wir übertreffen die Erwartungen zum Schutz von Mensch und Umwelt

    Comment

    I have found another translations that goes: Wir übertreffen die Erwartungen, indem wir Menschen und Umwelt schützen

    AuthorTropheys (1360287) 30 Jun 22, 09:33
    Comment

    Ich denke, das lässt sich nur beantworten, wenn man den Kontext kennt. (Die 2. Version mit "indem" scheint mir aber fragwürdig.)

    #1Authoreastworld (238866) 30 Jun 22, 09:45
    Comment

    #1, Satz in Klammern: So ist es, denn dafür müsste es "by protecting" heißen.

    #2AuthorJesse_Pinkman (991550)  30 Jun 22, 09:56
    Comment

    Tja, das ist ein Mission Statement, der "Kontext" ließe sich nur aus der gesamten Unternehmenskultur ableiten und wäre dann umso mehr interpretationsbedürtig.

     

    #3AuthorTropheys (1360287) 30 Jun 22, 09:57
    Comment

    Kleine Tippfehlerkorrektur im OP:


    I have found another translations

    #4Authorwienergriessler (925617) 30 Jun 22, 10:18
    Comment

    Hmmm ... wessen Erwartungen werden da übertroffen ?

    #5Authorno me bré (700807) 30 Jun 22, 10:25
    Comment

    Nachdem es eine Mission ist, interpretiere ich mal, die aller Stakeholder

    #6AuthorTropheys (1360287) 30 Jun 22, 10:27
    Comment

    ... aber das sollte die Übersetzung nicht wirklich beeinflussen.


    #7AuthorTropheys (1360287) 30 Jun 22, 10:28
    Comment

    Wir schützen Mensch und Umwelt und gehen dabei weit über die Erwartungen hinaus.


    (Ganz logisch ist das alles nicht, denn wenn's im Mission Statement steht, kann man es ja von uns erwarten, was wir dann wieder übertreffen müssten und immer so weiter. Aber das ist IMHO schon im Englischen das Problem.)

    #8AuthorMr Chekov (DE) (522758)  30 Jun 22, 11:12
    Comment

    Der Unterschied ist, dass man nicht die Anforderungen gerade (so) erfüllen will, sondern noch etwas draufsetzen will - klingt eben besser, das ist alles (so meine Lesart)

    #9AuthorTropheys (1360287) 30 Jun 22, 11:22
    Comment

    zu #8: Das wäre die methematische Betrachtung, aber in der Realität gibt es eben zB gesetzliche Anforderungen, die sich nicht so schnell ändern, oder solche von z.B. Lobbyorganisationen / Interessensvertretungen, die ja auch an die Gesellschaft als Ganzes Erwartungen haben, und nicht solche pro Unternehmen oder pro Konzern.

    #10AuthorTropheys (1360287) 30 Jun 22, 12:31
    Comment

    #8 finde ich gut. Oder so ähnlich: "Beim Schutz von Mensch und Umwelt übertreffen wir die Erwartungen".


    #11AuthorMattes (236368) 30 Jun 22, 13:49
    Comment

    Danke für eure Rückmeldungen und die Bestätigung meines Sprachgefühls!

    #12AuthorTropheys (1360287) 30 Jun 22, 14:03
    Comment

    Ja zu Chekov und Mattes.

    So wie in der Betreffzeile, wo man automatisch 'in order' vor das 'to protect' dazudenkt, stimmt es einfach nicht.

    #13AuthorBraunbärin (757733) 30 Jun 22, 15:16
    Comment

    Kann man überhaupt von sich selbst behaupten, die Erwartungen zu übertreffen? Welche Erwartungen andere haben, können die doch nur selbst beurteilen.

    #14Authordirk (236321) 06 Jul 22, 11:08
    Comment

    Es sei denn, diese Erwartungen sind ausdrücklich irgendwo dokumentiert. Was ja auch vorkommt. In Zielvereinbarungen z.B.

    #15AuthorJesse_Pinkman (991550) 06 Jul 22, 11:09
    Comment

    Dann sind es aber keine Erwartungen mehr, sondern Anforderungen.

    #16Authordirk (236321) 06 Jul 22, 11:16
    Comment

    Ich finde es schwierig, diese beiden Begriffe gegeneinander abzugrenzen.

    #17AuthorJesse_Pinkman (991550) 06 Jul 22, 11:30
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt