•  
  • Falscher Eintrag

    (balance) romaine - Balkenwaage

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen

    https://de.wikipedia.org/wiki/Balkenwaage

    Eine Balkenwaage ist eine Wägevorrichtung. Sie besteht aus einem waagerechten Balken, der beweglich an einer waagerechten Achse gelagert ist, und zwei Waagschalen, die an den Enden des Balkens aufgehängt sind.[1] Die theoretisch-physikalischen Grundlagen liefert das Hebelgesetz. Balkenwaagen sind – im Gegensatz zu Waagen mit Federn – nicht von örtlichen Gravitationsunterschieden abhängig. Sie erlauben eine direkte Bestimmung der Masse, falls das gemessene Objekt ungefähr die gleiche Dichte wie das Gewichtsstück besitzt.


    https://www.dwds.de/wb/Balkenwaage

    Balkenwaage, die

    Bedeutung: Waage mit zwei Armen


    https://www.duden.de/rechtschreibung/Balkenwaage

    Worttrennung:   Bal|ken|waa|ge

    Bedeutung : zweiarmige Waage mit je einer Schale für Gewichte und für zu wiegende Dinge


    images "Balkenwaage" : https://www.google.com/search?q=balkenwaage&c...


    images "balance romaine" : https://www.google.com/search?q=balance+romai...


    https://fr.wikipedia.org/wiki/Balance_romaine

    La balance romaine ou « romaine » est une balance qui se compose d'un fléau suspendu par une anse qui le divise en deux bras inégaux. Le bras le plus court porte un bassin (appelé « romaine ») ou un crochet (« quintalier ») destiné à soutenir l'objet à peser. L'équilibre est obtenu à l'aide d'un poids constant (curseur) qui, au moyen d'un anneau, glisse sur le bras le plus long : ce seul poids mobile permet de peser divers objets.

    Kommentar

    je pense que les deux entrées balance romaine / romaine = Balkenwaage Siehe Wörterbuch: balkenwaage sont erronnées.

    Il semble que Balkenwaage est la balance de "typique" comme on le trouve aussi comme "logo" du signe du zodiaque (symmétrique, avec 2 plateaux).

    Balance romaine c'est autre chose (pas symmétrique, 1 plateau ou crochet), v. les descriptions et illustrations ci-dessus.

    Je n'ai pas encore trouvé le nom de Balkenwaage en français ou de balance romaine en allemand.

    Sur https://de.wikipedia.org/wiki/Waage#Geschichte il y a une image d'une balance romaine avec la mention "römische Waage", mais je ne suis pas sûre si römische Waage est vraiment le nom de l'objet ou sinon s'il s'agit juste d'une balance de Rome...

    Verfasseragi-ari (895343)  31 Jul. 22, 10:50
    Kommentar

    Dazu auch aus Siehe auch: peson - Balkenwaage - #1


    Balkenwaage = balance à fléau

    Sur cette balance, le récepteur de charge est supporté par un couteau sur lequel il est librement articulé

    Waage, bei der der Lastträger von einer Schneide getragen wird und frei an dieser Schneide hängt.


    #1Verfasserno me bré (700807) 31 Jul. 22, 18:13
    Kontext/ Beispiele

    https://fr.wiktionary.org/wiki/balance_%C3%A0...

    balance à fléau \ba.lɑ̃.s‿a fle.o\ féminin

       (Métrologie) Balance à plateaux dont le fléau repose sur une pièce métallique permettant ainsi de la suspendre.

    Kommentar

    gemäß https://www.techno-science.net/glossaire-defi... wäre es balance ordinaire (das ist ja das, was bei Balkenwaage als Bild erscheint, s. #0). "balance à fleau" ist ja wohl hängend und nicht das, woran ich dachte, wiewohl sicher auch eine Balkenwaage.

    #2Verfasseragi-ari (895343)  31 Jul. 22, 18:24
    Kommentar

    Danke für die Hinweise und Links - wir werden die "Waagen-Einträge" entsprechend ausbessern.

    #3VerfasserJustine (LEO-Team) (371094) 01 Aug. 22, 08:58
    Kontext/ Beispiele

    https://de.wikipedia.org/wiki/Balkenwaage

     

    Eine Balkenwaage ist eine Wägevorrichtung. Sie besteht aus einem waagerechten Balken, der beweglich an einer waagerechten Achse gelagert ist, und zwei Waagschalen, die an den Enden des Balkens aufgehängt sind.[1] Die theoretisch-physikalischen Grundlagen liefert das Hebelgesetz. Balkenwaagen sind – im Gegensatz zu Waagen mit Federn – nicht von örtlichen Gravitationsunterschieden abhängig.

    Kommentar

    Eine Balkenwaage besteht aus einem waagerechten Balken... also bei "waagerechter" Position ist die Messung korrekt, nach meiner Meinung;

    Auch bei der "balance romaine" ist die Messung korrekt wenn der Balken waagerecht ist, also ist es auch eine Balkenwaage.

    Und die "Tafelwaage = balance Roberval" ist eine Balkenwaage, mit doppeltem Balken auf Parallelogramm basiert, Der untere Balken ist im Gehäuse versteckt...

    #4VerfasserBiewele (299148) 04 Aug. 22, 20:01
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt