Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    Wrong entry in LEO?

    life net (Amer.) - juming sheet - das Sprungtuch Pl.: die Sprungtücher

    Wrong entry

    life net (Amer.) - juming sheet - das Sprungtuch Pl.: die Sprungtücher

    Comment

    There's simply a spelling error on the EN side -- it should read "jumping sheet"


    The other entries for Sprungtuch all include "-Rettungsgerät" on the German side. That could be added to this entry for clarity and consistency.

    Authorhbberlin (420040) 01 Aug 22, 13:50
    Comment

    Guter Vorschlag !

    #1Authorno me bré (700807) 01 Aug 22, 14:16
    Comment

    Die Rechtschreibkorrektur ist wohl unstrittig.


    Ein erklärender Zusatz kann nicht schaden, wobei mir "Gerät" für ein Sprungtuch nicht so gut gefällt. Wie wäre es mit /Rettungseinsatz/ ?

    #2AuthorRominara (1294573)  01 Aug 22, 17:43
    Comment

    Die Feuerwehr setzt das Sprungtuch als Sprungrettungsgerät ein.

    Das Rettungstuch gilt als Rettungsgerät bzw. Transportgerät.

    #3AuthorMiMo (236780) 01 Aug 22, 20:10
    Comment

    Rein von der Nomenklatur her gehört auch Verbandszeug zum "medizinischen Gerät", die Aversion gegen "Gerät" für ein Sprungtuch kann ich also nicht nachvollziehen.


    Nebenbei: "Rettungseinsatz" wäre noch falscher (und ja, ich weiß, "falsch" kann man eigentlich nicht steigern), da der Rettungseinsatz den Vorgang an sich beschreibt, da wäre bestenfalls "Rettungseinsatzmittel" noch denkbar gewesen.

    #4Authorm.dietz (780138) 02 Aug 22, 11:17
    Comment

    wobei mir "Gerät" für ein Sprungtuch nicht so gut gefällt.


    DIN would disagree with that sentiment:

    DIN 14151-1:2002-04

    Sprungrettungsgeräte - Teil 1: Allgemeine Anforderungen, Prüfung


    #5Authorhbberlin (420040) 02 Aug 22, 11:48
    Comment

    Die Sprache von Normen (DIN usw.) besteht sehr oft aus Wortschöpfungen und stimmt nicht unbedingt mit dem allgemeinen Sprachgebrauch überein. Das ersieht man auch daraus, dass sich die Normungsinstitute ihre Normen urheberrechtlich schützen lassen.


    #4: "Rettungseinsatz" ist natürlich als leicht verständliche Kontextangabe gedacht, nicht als Synonym zu Sprungtuch !!

    #6AuthorRominara (1294573)  03 Aug 22, 10:43
    Comment

    Interesting. You seem to be the only one who has a problem with the use of "Gerät" here -- DIN and the other NGSs who have posted here about it seem to have no issues about it.

    Plus, at least from the images I was able to find of them as used by German fire departments, A "Rettungstuch" looks very much like some sort of "Gerät," with an encircling frame, suspension elements, etc.


    #7Authorhbberlin (420040) 03 Aug 22, 14:25
    Comment

    OT: "Gerät" bezeichnet eine ganze Reihe von Dingen, die ich eher anders bezeichnet hätte, z.B. die Handgeräte der Rhythmischen Sportgymnastik: Reifen, Ball, Seil, Keulen, Band - auf Engl. = apparatus.


    #8AuthorNirak (264416) 03 Aug 22, 14:52
    Comment

    Ist gar nicht OT, Nirak, sondern hilfreich, um hbberlin die Nuancen der deutschen Sprache näherzubringen.

    #9AuthorRominara (1294573) 04 Aug 22, 16:47
    Comment

    In this case, Rominara, it seems like you're the one who needed to have the nuances of German pointed out to you. #8 was nothing new to me.

    I'm well aware of German's use of Gerät. Technical translating does that to you.

    #10Authorhbberlin (420040) 04 Aug 22, 17:06
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt