•  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    le gaz à l'état de traces, les traces de gaz, le gaz en traces, le gaz résiduel - das Spurengas

    Neuer Eintrag

    le gaz à l'état de traces, les traces de gaz, le gaz en traces, le gaz résiduel Chem. - das Spurengas

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen

    Spurengase, die als wichtig bei der atmosphärischen Nukleation identifiziert wurden sind hauptsächlich Schwefelsäure, Ammoniak, Amine, Iodoxide, Wasserdampf und hochoxidierte organische Moleküle. In den meisten Fällen kann allerdings ein Spurengas alleine (bei seinen für die Atmosphäre typischen Konzentrationen) nicht effizient neue Teilchen bilden. Aus diesem Grund müssen im Allgemeinen Mischungen vorliegen (z. B. Schwefelsäure-Wasser-Ammoniak) und es reicht nicht aus, nur ein einzelnes Spurengas in der Atmosphäre zu messen, um Partikelneubildungsereignisse zu beschreiben. 

    https://www.uni-frankfurt.de/44336543/Aerosol... 


    Die Luft besteht vor allem aus Stickstoff (N2) und Sauerstoff (O2) und dem Edelgas Argon (Ar), die zusammen etwa 99,9% der trockenen Luft ausmachen. Der Rest von etwa 0,1%, der in der nächsten Säule aufgeschlüsselt wird, nennt man Spurengase. Dieser besteht hauptsächlich aus dem Treibhausgas Kohlendioxid (CO2), dessen Anteil z.Z. 413 ppm (parts per million, also zehntausendstel %) ausmacht und aufgrund anthropogener (vom Menschen verursachter) Verbrennungsvorgänge langsam zunimmt. Des Weiteren sind noch die Edelgase Helium und Neon und das Treibhausgas Methan zu nennen. Wird der Rest nochmals aufgeschlüsselt (3. Säule), befinden wir uns schon im ppb (parts per billion = tausendstel ppm)-Bereich.

    https://www.dwd.de/DE/forschung/atmosphaerenb... 


    Spurengase, allgemein alle gasförmigen Beimengungen, die neben dem molekularen Sauerstoff (O2) und molekularen Stickstoff (N2) in der atmosphärischen Luft vorhanden sind. Die Spurengase werden zusammen mit dem atmosphärischen Aerosol als atmosphärische Spuren-stoffe bezeichnet. Wasserdampf (H2O), der in der Troposphäre in sehr variablen Konzentrationen (Luftfeuchte) vorkommt, wird nicht den troposphärischen Spurengasen zugeordnet. Wasserdampf ist aber in der wesentlich trockeneren Stratosphäre als wichtiges Spurengas zu berücksichtigen. Der atmosphärische Gehalt eines Spurengases wird deshalb allgemein als Mischungsverhältnis angegeben und auf trockene Luft https://www.spektrum.de/lexikon/geowissenscha... 


    Spurengase nennt man alle Gase, die in der Luft in geringeren Anteilen vorkommen als die drei Hauptbestandteile Stickstoff (78 %), Sauerstoff (21 %) und Argon (ca. 1 %). Zu den Spurengasen zählen die nicht reaktiven Edelgase wie Neon, Helium und Krypton. Andere Spurengase sind umweltschädlich, siehe Luftverschmutzung und Treibhausgas und tragen durch ihre hohe Reaktivität maßgeblich zur Produktion von Hydroxyl-Radikalen bei. Reaktive Halogenverbindungen können bspw. schon in geringer Konzentration von wenigen ppt maßgeblich zum Ozonabbau beitragen, sowohl in der Troposphäre als auch in der Stratosphäre. Spurengase wie Ozon haben in unterschiedlichen Höhen verschiedene Bedeutung (→ Luft#Spurengase).

    https://de.wikipedia.org/wiki/Spurengase 


    Bei Wikip. ist damit verlinkt:


    Les gaz à l'état de traces, ou traces de gaz, parfois nommés gaz résiduels, sont des gaz présents en petites quantités dans un environnement tel que l'atmosphère d'une planète. Les traces de gaz dans l'atmosphère terrestre concernent des gaz autres que l'azote (78,1 %), l'oxygène (20,9 %) et l'argon (0,934 %) dont la combinaison y constitue 99,934 %, outre la vapeur d’eau.

    https://fr.wikipedia.org/wiki/Gaz_%C3%A0_l'%C...


    gaz à l'état de traces

    Domaine:science de l'atmosphère

    Auteur:Organisation météorologique mondiale, 2011

    Définition: Constituant mineur de l'atmosphère.  parfois nommés gaz résiduels, sont des gaz présents en petites quantités dans un environnement tel que l'atmosphère d'une planète. Les traces de gaz dans l'atmosphère terrestre concernent des gaz autres que l'azote (78,1 %), l'oxygène (20,9 %) et l'argon (0,934 %) dont la combinaison y constitue 99,934 %, outre la vapeur d’eau.

    https://gdt.oqlf.gouv.qc.ca/ficheOqlf.aspx?Id...  


    Description de l’appareillage, acquisition de spectres de masse de gaz résiduels, de gaz purs

    https://www.vide.org/formation/analyse-des-ga... 

    Kommentar

    Sind Chemiespezialisten mit diesem Vorschlag einverstanden?

    Verfassermars (236327) 06 Aug. 22, 09:51
    Kommentar


    Die EU-Terminologie-Datenbank hat dazu (weitere Details im Link, Begriff ggf. neu in Suchmaske eingeben) : 


    https://iate.europa.eu/search/result/16549373...

        ENERGY

    de

          Spurengas

       Term reference: Notice OJ C 200/91 p.18 ...

    fr

          gaz présent au niveau de traces

       Term reference: Notice OJ C 200/91 p.18 ...


       ENVIRONMENT

    de

          Spurengase in der Atmosphäre

       Term reference: Bundesministerium für Forschung und Technologie: Umweltforschung und Umwelttechnologie, Programm 1984-1987 (Broschüre)

       Language level note: MISC: aus EG-Wörterverzeichnis. ...

     ... fr

          gaz présents dans l'atmosphère à l'état de traces

    Term reference: OCDE, "Glossaire de l'environnement" (E/F), 1995. ...


    #1Verfasserno me bré (700807) 06 Aug. 22, 10:39
    Kommentar

    gaz traces


    Dictionnaire multilingue de l'industrie du gaz

    herausgegeben von International Gas Union

    https://books.google.de/books?id=XJ-iM0QH-pgC...


    #2Verfasserhannabi (554425) 07 Aug. 22, 12:09
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt