•  
  • Neuer Eintrag

    magnanerie - Seidenraupenhaus

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Kommentar

    Im Wörterbuch gibt es magnanerie und sériciculture.

    Für mich ist magnanerie der Ort und sériciculture die Kunst der Seidenraupenzucht.


    Mein Vorschlag mit Haus ist vielleicht nicht optimal. Vielleicht kann man einen Zusatz im Wörterbuch hinzufügen ?


    Es fällt mir schwer, Belege zu finden leider.

    VerfasserRingelS (1362738)  11 Aug. 22, 14:57
    Ergebnisse aus dem Wörterbuch
    la magnanerie (Provence)die Seidenraupenzucht  Pl.: die Seidenraupenzuchten
    la magnanerie (Provence)die Seidenraupenzuchtstätte
    Ergebnisse aus dem Forum
    Kontext/ Beispiele

    oder Magnanière (die Okzitanisch magnan , den Bedeutung Wurm auf Seide Maulbeerbaum ) ist ein alter Ort des Betriebes von

    https://de.frwiki.wiki/wiki/Magnanerie

    Kommentar

    Seidenraupenfarm heisst es dort auch

    #1VerfasserRingelS (1362738) 11 Aug. 22, 15:08
    Kontext/ Beispiele


    Huhu RingelS !


    Ohne Belege und mit Fragezeichen wäre es sicherlich besser, das als Anfrage in "Übersetzung korrekt ?" einzustellen ...

    ... in dieser Rubrik "Neuer Eintrag für Leo" sollten eigentlich nur eintragsreife Vorschläge eingestellt werden, bei denen man sich für beide Sprachseiten sicher ist, dass es passt ... zumindest in einem gegebenen Kontext ...





    Kommentar


    Beispiele für Belege auf französischsprachiger Seite wären hier beispielsweise :


    https://www.larousse.fr/dictionnaires/francai...

     magnanerie

    nom féminin

       Bâtiment destiné à l'élevage des vers à soie. ...


    https://dictionnaire.lerobert.com/definition/...

     Définition de magnanerie ​​​

    nom féminin

    Local où se pratique l'élevage des vers à soie.

    ... Exemples

    Phrases avec le mot magnanerie

    Il paraît que dans ces contrées chaque ferme, chaque maison a sa magnanerie, petite ou grande.Augustine Fouillée (1833-1923) ....




    PS : Im Deutschen kann man sowohl die Tätigkeit als auch die Gebäude in denen Tiere oder Pflanzen gezüchtet werden, als "Zucht" bezeichnen ... sogar die Abstammung(slinie) wird so genannt ...


    #2Verfasserno me bré (700807)  11 Aug. 22, 17:29
    Kommentar

    RingelS, im Dico steht doch schon "magnanerie = Seidenraupenzuchtstätte"

    #3Verfassermars (236327) 11 Aug. 22, 17:36
    Kommentar

    Ja, mars, der Ort

    Darum geht es mir.

    Es wird mir so nicht angezeigt.



    Schönen Feierabend !

    #4VerfasserRingelS (1362738) 11 Aug. 22, 17:49
    Kommentar

    Einverstanden mit #4, RingelS : "La magnanerie" bezeichnet den Ort, an dem die Seidenraupen gezüchtet werden, nicht die Seidenraupenzucht an sich = sériciculture. Insofern ist der Eintrag im Wöbu "magnanerie = Seidenraupenzucht" irreführend...

    https://fr.wikipedia.org/wiki/Magnanerie

    "Zuchtstätte" ist in meinem Verständnis etwas Großes - hier in den Cevennen gehörte z.B. zu fast jedem (Privat)haushalt eine "magnanerie", s. #2., und ich weiß nicht, ob man da von "Zuchtstätte" sprechen könnte ...

    #5VerfasserRegenpfeifer (1228344)  12 Aug. 22, 11:48
    Kommentar

    Regenpfeifer, wenn du bei LEO magnanerie eintippst, kommst du dann nicht wie ich in #3 zu der Bedeutung "Seidenraupenzuchtstätte", womit ja ein Ort gemeint ist?

    #6Verfassermars (236327) 12 Aug. 22, 12:01
    Kommentar

    Doch, aber da steht auch Seidenraupenzucht, und das ist meiner Meinung nach nicht zutreffend für "magnanerie" ..."magnanerie" n'est pas un synonyme de "sériciculture".

    https://www.gr70-stevenson.com/de/seide.htm

    "... für diesen Zweck errichteten Steinhäuser oder "Magnaneries" ..."

    Wie ich schon in #5 sagte, ist "Zuchtstätte" etwas Großes, die "Magnanerie" war aber eher klein - also eher zu umschreiben mit "speziell errichtetes Steinhaus, um Seidenraupen zu züchten" - viele dieser magnaneries wurden übrigens im Laufe der Jahrzehnte zu Wohnhäusern umgebaut.

    #7VerfasserRegenpfeifer (1228344)  12 Aug. 22, 12:56
    Kontext/ Beispiele

    Local, bâtiment généralement muni d'un système de chauffage, où se pratique l'élevage du ver à soie. 

    Synon. de sériciculture

    https://www.cnrtl.fr/definition/magnanerie

    Kommentar

    Ihr habt alle recht. Ich auch.

    Vieles ist später synonym geworden : brasserie, soupe etc


    Mal sehen, was die Leo-Leute daraus machen.

    #8VerfasserRingelS (1362738) 12 Aug. 22, 14:46
    Kommentar
    Seidenraupenhaus

    Neben dem Wohngebäude der Bauern im Gard, so wie sie z. B. auch einen Stall, eine Scheune oder Schuppen hätten.
    #9VerfasserReeva (908916) 12 Aug. 22, 14:48
    Kommentar

    Die Unterscheidung kommt mir etwas spitzfindig vor. 'Seidenraupenzucht' kann sowohl das Handwerk, der Betrieb wie auch das Gebäude bezeichnen. Schon gar nicht ist '-zucht' nur ab einer bestimmten Grösse zu gebrauchen. In einer 'magnanerie/Seidenraupenzucht' z.b. der Cévennes fressen sich, auch wenn es nur ein kleines Häuschen ist, schnell mal ein paar zehntausend Seidenraupen voll - wäre das jetzt klein oder gross?.

    Im übrigen sind es, gerade in den Cévennes, in der Regel nicht separate Gebäude neben den Wohngebäuden, sondern in aller Regel ist die oberste Etage für die Seidenraupenzucht speziell konstruiert, samt Heizung und kleinen Fenstern. Das Haus als Ganzes wird dann als 'magnanerie' bezeichnet.

    #10Verfassergiel (417944) 12 Aug. 22, 17:18
    Kontext/ Beispiele

     Les fermes Cévenoles installent souvent une magnanerie (pour l’élevage des vers à soie) au second étage et s’adjoignent de multiples bâtiments annexes pour sécher les châtaignes (la clède), entreproser les récoltes ou même séparer la magnanerie de l’habitation.

    https://www.lafeuille.alignan.fr/lhabitat-rur...

    Kommentar

    Dann hast du in der Gegend wahrscheinlich eher das erste (souvent) kennengelernt und ich die Ausnahmen (même).

    #11VerfasserReeva (908916) 12 Aug. 22, 18:20
    Kommentar

    #10, @giel : Es ist nicht das Wort "Zucht" , das für mich "Größe" beinhaltet, sondern das Wort "Stätte" . Und die "magnaneries" in meiner näheren Umgebung sind mehr oder weniger größere unabhängige Anbauten, aber selbstverständlich gibt/gab es auch die zur magnanerie umfunktionierten Dachböden. Man darf das alles nicht zu eng sehen...

    https://www.cevennes-parcnational.fr/des-conn...

    "Les magnaneries, bâtiments indépendants ou extensions d'une habitation...."


    https://www.causses-cevennes.com/l-architectu...


    et sur france culture : La magnanerie, le logis du ver à soie (lien trop long à copier, mais si vous insistez ...)



    #12VerfasserRegenpfeifer (1228344)  12 Aug. 22, 18:30
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt