•  
  • Übersicht

    Übersetzung korrekt?

    Er schaute sie lange an, so wie ein Junge etwas Neues anschaut. Seine Augen wanderten nach unten, da…

    Gegeben

    Er schaute sie lange an, so wie ein Junge etwas Neues anschaut. Seine Augen wanderten nach unten, dann wieder nach oben, bis er ihr wieder in die Augen schaute.

    Richtig?

    He took a long look at her like a boy at something new. His eyes wandered downwards, then back upwards, and finally looked into her eyes again.

    Kommentar

    Der Deutsch ist von Braunbärin. Ist meine Übersetzung auf Englisch richtig? 


    What I've known:

    "a long look at her" is better than "gaze at her";

    "wandered downwards": a somewhat poetic expression of "went downwards";


    A question:

    Aren't finally and at last synonyms? Is "and at last looked into her eyes again" improper?


    Danke schön.

    Verfasserazhong (1362382) 14 Aug. 22, 07:03
    Kommentar

    Ich bin kein Fan von "etwas Neues". Mit dem "neuen Spielzeug" ging das in eine andere Richtung und war einleuchtender: Kinder schauen zwar "etwas Neues" gelegentlich staunend an, aber das tun Erwachsene auch, so dass in dieser Version der "Junge" nicht mehr viel Sinn ergibt.


    Hier ist übrigens der englisch-deutsche Bruderfaden: related discussion: He gazed at her as if a boy had gazed at a ne...

    #1VerfasserMr Chekov (DE) (522758)  14 Aug. 22, 07:34
    Kontext/ Beispiele

    Hier ist übrigens der englisch-deutsche Bruderfaden...

    Kommentar

    Das danke ich Ihnen sehr, "Papa Kuchen". XD

    #2Verfasserazhong (1362382) 14 Aug. 22, 07:54
    Kommentar

    Der gegebene Satz im Deutschen ist insofern von mir als ich gestern in einem langen und komlexen post in deinem anderen Faden, Siehe auch: He gazed at her as if a boy had gazed at a ne...,

    geschrieben hatte


    "Mein Satzvorschlag fürs Deutsche (keine 1:1-Übersetzung deines ausgedachten englischen Satzes!) wäre: "Er schaute sie lange an, so wie ein Junge etwas Neues anschaut. Seine Augen wanderten nach unten, dann wieder nach oben, bis er ihr wieder in die Augen schaute/blickte.' "

    Das "etwas Neues" war nur von mir deswegen schnell gewählt, weil ich dein "a boy gazes at a new toy" unsinnig fand. Ich hätte auch wählen können: "gazes at something strange". Or whatever.

    Manches kam auch von Hecuba UK.

    Es gab so viele anderes zu bemerken. In dem anderen Faden sagtest du, du willst das "as if" üben. Es wäre gut, wenn dann die Sätze etwas einfacher oder kürzer gehalten werden könnten.


    Zu deinem Satz auf Englisch in diesem Faden jetzt sagt Mr Chekov nichts, aber m.E. falsch ist "...like a boy at something new" ohne Verb. Ein Verb muss da rein.

    ---> He took a long look at her like a boy looks at something new.


    'finally' und 'at last' sind nicht unbedingt synonym.


    Korrekturen zu dem Text drumrum:

    Ist meine Übersetzung auf Englisch richtig? -----> Ist meine Übersetzung ins Englische richtig?

    Und: Der Deutsch ist ---> Das Deutsche ist


    ----

    Danke fürs Ausfüllen deines Sprachprofils. TW = Taiwan?

    #3VerfasserBraunbärin (757733)  14 Aug. 22, 08:01
    Kommentar
    Ja, ich komme aus Taiwan und spreche Chinesisch. Und ich möchte gern dir auch die Sprachenhilfen denken, Brown Bear.

    I hope I hadn't cause you any inconvenience by taking your sentence as a translation practice. I just thought that, by doing so, I can focus on practicing English this time.

    In fact I don't care so much if your sentence is close enough to my last sentence. One thing I can make sure is that your German sentence is surely grammatical, and that's all I need.

    Also thank you to whoever reads this. Thank you for your language help.

    Zhong from Taiwan.
    #4Verfasserazhong (1362382) 14 Aug. 22, 11:05
    Kontext/ Beispiele
    His eyes wandered downwards, then back upwards, and finally looked into her eyes again.

    Kommentar
    Q: Would "in the end" or some other phrase fit better than "finally" and "at last"? (And is it that "at last" is improper here because it implies the connotation of "impatiently"?

    Thank you.

    Cambridge dictionary:
    https://dictionary.cambridge.org/grammar/brit...

    Finally, at last, lastly and in the end all have a meaning of ‘after a period of time’.

    We use finally to refer to something that happened after a long time and usually after some difficulties.

    We use at last when we have been impatient as a result of long delays.

    We use in the end to refer to a conclusion after a long process, after a lot of changes or after a lot of discussion

    #5Verfasserazhong (1362382) 15 Aug. 22, 02:46
    Kommentar

    @ Braunbärin 

    Kannst du mir eine Post geben wenn du diese Nachricht siehst? Ich versuchte, dir eine Post zu geben, konnte aber deinen Name nicht finden.


    Mein Name ist azhong.

    #6Verfasserazhong (1362382) 16 Aug. 22, 03:42
    Kommentar

    Liebe(r) azhong, danke für deine #4 an mich. Und fürs Ausfüllen deines Sprachprofils.


    Deine Anfragen sind sehr komplex und können nicht von mir persönlich beantwortet werden. Ich kann nicht beide Sprachen gleich gut.


    Ich möchte dazu keine "persönlichen Mitteilungen" (PMs oder PNs) erhalten.


    ---


    Ich weiß nicht recht, warum dieser lange Satz mit den Augen, die hoch- und runterschauen, sein musste (in zwei Anfragen von dir, wo es dir aber um etwas anderes ging) und warum "wieder in die Augen schauen" so betont werden muss durch 'finally' oder gar 'at last' oder gar 'in the end'. Ich würde das nicht betonen.


    Sorry. Jemand anderer hier könnte eine Antwort auf deine Fragen in #5 geben. Ich muss jetzt unbedingt zur Arbeit :)

    #7VerfasserBraunbärin (757733) 16 Aug. 22, 08:07
    Kommentar

    @ Braunbärin 

    No, I was not intending to request more help through PM, but on the opposite.

    I've received some comments on my question in #5 about "finally" or "at last" from an American and I wanted to share with you (and all the others). But I worried if it would introduce some mistakes if I directly post those comments here in public. I'd not intend to cause mistakes.

    So, for those who are interested to know the comments about #5, here and here are replies from an American. And I quote his comments as below:

    1st

    "At last would imply that there was some significant delay in doing something before it was actually done, unlike finally which just implies that someone did something last."


    2nd

    "By the way, I would not say that at last in this case is incorrect - rather it would indicate that there was some delay in looking into her eyes again, as if he took his time in looking at her, rather than that he just looked down and looked right up again."


    Okay, That's what I want to share with you (and the others), in return to your language help. However, having reading your reply in #7, it might also possible you've known their differences well but just found it odd to give such an emphasize in the sentence.

     

    So, now that I've passed the information here, no PMs is needed now. ^_^

    #8Verfasserazhong (1362382)  16 Aug. 22, 09:12
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt