Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    Translation correct?

    i was informed that A is better than B but perhaps its more marketing than reality. - ich wurde inf…

    Source Language Term

    i was informed that A is better than B but perhaps its more marketing than reality.

    Correct?

    ich wurde informiert das A besser stadtessen B sind , aber vielleicht ist das mehr Marketing als Realität.

    Comment

    is this translation in German correct ?

    Authormangof (1089637) 24 Aug 22, 10:22
    Comment

    ... informiert, dass A besser ist als B ...

    #1Authorno me bré (700807)  24 Aug 22, 10:25
    Comment

    Was ist "A"? (weil: warum schriebst du "sind", Plural?)

    stadtessen gibt es nicht.

    better than = besser als (siehe #1)


    Betreffzeile: its --> it's (it is)

    #2AuthorBraunbärin (757733) 24 Aug 22, 10:28
    Comment



    I was informed that ...


    Could you say something like 


    Mir wurde mitgeteilt, dass ...


    ?


    ... A is better than B, ...


    A besser als B ist ...

    A besser ist gegenüber B ... (?)

    A statt B besser ist ... (???)


    ... but perhaps it's more marketing than reality.


    ... aber vielleicht handelt es sich eher an Werbung als (an) Realität. (?) 



    N.B. 

    Stadtessen – city dining (???) (-;

    stattdessen – instead (of that)



    #3Authorhm -- us (236141) 24 Aug 22, 14:03
    Comment

    Ich habe gehört, dass A besser sei als B, aber das ist vielleicht mehr Marketing als Wirklichkeit




    #4AuthorMiss Take (399408) 24 Aug 22, 14:10
    Comment

    Oh, much better, now I'm embarrassed. /-:




    PS:

    mangof, thank you for filling out your LEO profile. It's not easy these days for anyone coming from eastern Europe. /-:


    If it wouldn't be too much trouble, and if it would not be unsafe for you, it might be helpful to mention your first language as a note in the profile. There is always a chance that some other LEO users will have a similar background, and will be happy and grateful to find a kindred spirit and offer mutual help. We do our best with the information we have. (-:



    #5Authorhm -- us (236141) 24 Aug 22, 14:12
    Comment

    Stadtessen is near Stadtdortmund 🙂 (scnr)

    #6Authoramw (532814)  24 Aug 22, 15:29
    Comment

    Die Übersetzung von 'I was informed' mit "ich habe gehört" mag in einem eher informellen Kontext hingehen, genau ist sie aber nicht. Informiert zu werden, setzt immer einen (durch die passive Konstruktion zwar verschwiegenen) Informanten und einen Akt der Benachrichtigung zwingend voraus. Beim Hören kann es sich auch um den Inhalt eines zufällig mitgehörten Gesprächs handeln.


    'Mir wurde mitgeteilt' halte ich für eine sehr gute Entsprechung, etwas lockerer wäre 'gesagt'.

    #7AuthorPeter <de> (236455)  24 Aug 22, 15:37
    Context/ examples
    #1 no me bré: "... informiert, dass A besser ist als B ..."
    Comment
    A question, may I?

    It's unusual for me to see a verb, "ist" here, NOT placed at the last of a dass-clause.

    Is it because the special sentence pattern

    A is better than B (is),

    where there can be an omitted is? Or is here some Gammer I should know (and if so, could you please help me understand it)?

    Thank you.
    #8Authorazhong (1362382) 24 Aug 22, 20:14
    Comment

    Zu #8: Das "ist" ist in der Form nicht weggelassen worden, es taucht grundsätzlich in solchen Fällen nicht ein zweites Mal auf. Ein zweites Verb erwartet man im Deutschen nur, wenn es sich von dem ersten Verb unterscheidet ("Ich weiche besser/schneller/geschickter aus als Du wirfst"). Bei einem "ist besser" haben wir aber eine ganz andere Satzkonstruktion. Hier werden Objekte miteinander verglichen, nicht Handlungen, deshalb ist "ist" das einzige Verb.


    Aber Du hast insofern Recht, dass der Nebensatz auch als "dass A besser als B ist" funktioniert.


    Allgemein zur Frage ob "ist besser" oder "sind besser": das hängt natürlich davon ab, was A und B bezeichnen. "Schuhe sind besser als Sandalen" aber "Coca Cola ist besser als Pepsi". Da im Englischen Satz von is die Rede ist, deutet das eher darauf hin dass A und B im Singular zu verwenden ist, aber es kann durchaus Konstruktionen geben, in dem etwas, was im Englischen als Singular bezeichnet ist, im Deutschen in der Pluralform ausgedrückt werden muss.

    #9Authorm.dietz (780138)  25 Aug 22, 09:21
    Comment

    Danke für die Erklärung, m.dietz !


    So schön hätte ich das nicht hingekriegt ... :-)

    #10Authorno me bré (700807) 25 Aug 22, 10:27
    Comment

    The reply in #9 didn't really answer my original question, possibly because I didn't ask it clearly. (However, m.dietz's reply is still precious to a language learner like me, who could always learn something from a comment of a native speaker.


    So, let me repeat my question more clearly, and then I'd share the answer I've got from somewhere else for those German learners interested to know.


    Q: I read the sentence in #1

    "Ich wurde informiert, dass A besser ist als B ..."

    It seems the "verb-last" rule for a dass-clause is not the only grammatical one? What's the new rule, please?


    A: It's because als is a conjunction, not a preposition, so the syntax of the first subordinate clause (" A besser ist") is still verb-last. 


    P.S. And let's move the discussion farther. In #10 of the thread you will read the sentence from Braunbärin:

    "Ich weiß, dass "gar nichts" keine Entsprechung ist von "nothing".

    Q: Why can "ist" stand there? Isn't "von" a preposition?

    A: Yes, but it's "a construction you get quite frequently in spoken German. Parts that are not absolutely necessary for the completeness of the clause can be put behind the verb if the rest is still a valid clause. I.e. it works because "'Gar nichts' ist keine Entsprechung" (without "von 'nothing'") is still a valid clause, so it's grammatical in spoken German.

    #11Authorazhong (1362382)  26 Aug 22, 04:51
    Comment

    Hi azhong,

    Ja, die #9 bezog sich nicht auf die gesamte Frage in #8, sondern nur auf die Bemerkung des "omitted 'is'" in der zweiten Hälfte des Beitrags. Grundsätzlich hängt zu der Frage von #8 die Position des "ist" hauptsächlich davon ab, welche Information man als enger zusammengehörig betrachtet. Ist es das "ist besser" oder das "besser als B", je nachdem kann man dann das "besser als" unterbrechen oder nicht. Hinzu kommen hier stilistische Maßnahmen, das, was man betonen möchte, an das Ende des Satzes zu stellen.


    In Deiner zweiten Frage von #11 hast Du übrigens einen Lapsus aufgedeckt, der streng genommen wirklich nicht korrekt ist, auch nicht in gesprochenem Deutsch. Da die Aussage nicht "keine Entsprechung" sondern "keine Entsprechung von 'nothing'" ist, also das "von 'nothing'" keine Präzisierung von "ist" (wie im ersten Satz das "ist besser") sondern von "keine Entsprechung" darstellt, dürften diese Elemente nicht durch das Verb getrennt werden. In diesem Fall ist das "von 'nothing'" also keine unnötige Erweiterung, im Gegenteil, es ist ein sehr wichtiges Element und das falsche "Nachziehen" dieses Satzelementes hinter das Verb dient der Hervorhebung.


    "'Gar nichts' ist keine Entsprechung" ist nur dann korrekt, wenn man das fehlende "von XXX" als Ellipse ansieht, weil man es vorher schon mal erwähnt hat. Das wäre so ähnlich wie der Komparativ ("ist besser") ja auch üblicherweise das "als YYY" benötigt, um einen vollständigen Satz zu bilden, man aber das auch weglässt, wenn man vorher gesagt hat, was man miteinander verglichen hat. Das ist dann aber nicht mehr die grammatische Korrektheit, sondern die semantische Korrektheit des Satzaufbaus.

    #12Authorm.dietz (780138)  26 Aug 22, 10:04
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt