Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    śmigacz, m (Eupetomena macroura) - Breitschwingenkolibri, m - Blauer Gabelschwanzkolibri, m - Sc…

    Neuer Eintrag

    śmigacz, m (Eupetomena macroura) Vogelk. - Breitschwingenkolibri, m - Blauer Gabelschwanzkolibri, m - Schwalbenkolibri, m - Gabelschwanzkolibri, m - Schwalbenschwanzkolibri, m (Eupetomena macroura)

    Kommentar


    https://www.zootierliste.de/?klasse=2&ordnung...

     Gabelschwanzkolibri

    (Breitschwingenkolibri)

    (Schwalbenschwanzkolibri)**

       Eupetomena macroura

    (Syn.: Campylopterus macrourus)**

       (J. F. GMELIN, 1788)

     ... Anzahl Unterart en:   05

    Quelle zur Taxonomie:   del Hoyo, J., Elliott, A. & Christie, D.A. eds. (1999) HBW. Vol. 5

    Vorkommen:   Südamerika

    Gefährdungsstatus:   LC (nicht gefährdet)   ...


    https://www.sammlungen.hu-berlin.de/objekte/s...

     Wissenschaftliche Sammlungen   › Teil-Katalog der wissenschaftlichen Sammlungen   Humboldt-Universität zu Berlin

     ...  Eupetomena macroura

    1. Breitschwingenkolibri (Deutsch) 2. Swallow-tailed Hummingbird (English)

    › Lebewesen › Tier › Chordata [1. Chordatiere (Deutsch)] › Vertebrata [1. Wirbeltiere (Deutsch)] › Aves [1. Vögel (Deutsch)] › Apodiformes [1. Segler (Deutsch)] › Trochilidae [1. Kolibris (Deutsch)] › Eupetomena macroura [1. Breitschwingenkolibri (Deutsch) 2. Swallow-tailed Hummingbird (English)]  ...


    https://www.zobodat.at/pdf/Vogelwarte_58_2020...

    Deutsche Namen der Vögel der Erde ...

     ... Segler  

     Kolibris         Familie         Trochilidae      Hummingbirds   ...

     …  Tepuidegenflügel   Campylopterus duidae   Buff-breasted Sabrewing      SA

    Erzkolibri         Aphantochroa cirrochloris   Sombre Hummingbird      SA

    Gabelschwanzkolibri   Eupetomena macroura   Swallow-tailed Hummingbird      SA

    Weißnackenkolibri      Florisuga mellivora      White-necked Jacobin      MA, SA

    Schwarzkolibri      Florisuga fusca      Black Jacobin         SA

    Braun-Veilchenohrkolibri   Colibri delphinae      Brown Violetear         MA, SA ...


    https://exotischevögel.info/kolibris/breitsc...

     ... Haben Sie noch nie vom Breitschwingenkolibri (Eupetomena macroura), Blauer Gabelschwanzkolibri oder Schwalbenkolibri gehört? ...

     ... Sie bevorzugen halboffene Lebensräume, einschließlich Gärten und Parks in den wichtigsten Städten des Kontinents. Sie meidet das Innere von Regenwäldern, ist aber manchmal auf Lichtungen oder am östlichen Rand zu sehen.

    Und wie sieht er aus?

    Es ist die größte Art der Kolibri-Familie, die zwischen 15-19 cm Länge messen kann. Nahezu die Hälfte seiner Länge entspricht dem Schwanz. Er wiegt 9 Gramm und seine Flügel können bis zu 8 cm lang werden. ...


    https://pure.mpg.de/rest/items/item_3365829/c...

     Die Vögel der Erde

    – Arten, Unterarten, Verbreitung und deutsche Namen ...

     ... Deutsche Ornithologen-Gesellschaft, ...

    ...  Erzkolibri Aphantochroa cirrochloris (Vieillot, 1818) SA: se, e Brasilien Sombre Hummingbird

    Gabelschwanzkolibri Eupetomena macroura (Gmelin, JF, 1788) SA: ne, e, z Swallow-tailed Hummingbird

    E. m. macroura (Gmelin, JF, 1788) die Guyanas, n, z und se Brasilien, Paraguay und ne Argentinien

    E. m. simoni Hellmayr, 1929 ne Brasilien

    E. m. cyanoviridis Grantsau, 1988 se Brasilien

    E. m. hirundo Gould, 1875 e Peru

    E. m. boliviana Zimmer, JT, 1950 nw Bolivien ...


    https://brasilienportal.ch/wissen/die-vogelwe...

    Die Systematik der Kolibris (Trochilidae):

     ... Discosura longicauda   Bandeirinha         Diskuselfe

    Doryfera johannae      Bico-de-lança-de-fronte-azul      Blaustirn-Lanzettschnabel

    Eupetomena macroura   Tesourão            Blauer Gabelschwanzkolibri

    Florisuga mellivora      Beija-flor-azul-de-rabo-branco      Jakobinerkolibri

    Glaucis dohrnii      Balança-rabo-canela      Hakenschnabel-Einsiedler

    Glaucis hirsutus      Balança-rabo-de-cauda-marrom   Rotschwanz-Schattenkolibrii ...


    https://www.mwnh.de/samm029.html

     Zoologie

    Vogelarten im Museum Wiesbaden

     ... Trochilidae: Eugenes fulgens (Swains.) - Dickschnabelkolibri (Rivolikolibri)

    Trochilidae: Eulampis jugularis (L.) - Granatkolibri

    Trochilidae: Eupetomena macroura (Gmel.) - Breitschwingenkolibri

    Trochilidae: Eupherusa eximia eximia (Delattre) - Streifenschwanz - Eupherusa

    Trochilidae: Florisuga mellivora (L.) - Jakobinerkolibri

    Trochilidae: Glaucis hirsuta (Gmel.) - Rotschwanz - Eremit  ...


    https://www.academia.edu/37628294/German_Bird...

     ...  4534.   Trochilidae   – ᴅɪᴇ Koibris

     …... 5384.   Eupetomena – namenlos

    5385.   Eupetomena macroura – ᴅᴇʀ Breitschwingenkolibri, ᴅᴇʀ blauer Gabelschwanzkolibri, ᴅᴇʀ Schwalbenkolibri, ᴅᴇʀ Schwalbenschwanzkolibri

     ... 5391.   Aphantochroa – ᴅɪᴇ Erzkolibris

    5392.   Aphantochroa cirrochloris – ᴅᴇʀ Erzkolibri

    5393.   Talaphorus – namenlos

    5394.   Talaphorus chlorocercus or Leucippus chlorocercus – ᴅᴇʀ Fleckenkolibri  …


    https://de.wikipedia.org/wiki/Breitschwingenk...

     Der Breitschwingenkolibri (Eupetomena macroura), Blauer Gabelschwanzkolibri oder Schwalbenkolibri, auch Gabelschwanzkolibri oder Schwalbenschwanzkolibri genannt, ist eine in Südamerika beheimatete Art der Kolibris (Trochilidae).

     Merkmale

    Breitschwingenkolibris werden etwa 15 bis 17 cm groß, wobei die Flügel 7,8 cm, der tiefgegabelte Schwanz 90 mm und der Schnabel 21 mm lang sind. Der Kopf, Hals und die Brust ist dunkelviolettblau. Der Rücken, die Unterseite und die Flügeldecken glänzen dunkelgrün. Einige der Oberschwanzdecken sind dunkelweinrot gefärbt, während der Schwanz und die Unterschwanzdecken stahlblau sind. Die Flügel schimmern schwärzlichpurpurn. Schnabel und Füße sind schwarz. Die Weibchen sind etwas matter gefärbt und etwas kleiner. Während die Männchen ca. 8 g wiegen, sind die Weibchen mit ca. 6 g etwas leichter.[2]

    Jungvögel haben braune Federsäume an Kopf und Hinterrücken.[2] ...



    Verfasser no me bré (700807) 24 Sep. 22, 11:31
     
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt