Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Falscher Eintrag in LEO?

    at ten o'clock sharp - Punkt 10 Uhr

    Falscher Eintrag

    at ten o'clock sharp - Punkt 10 Uhr

    Kommentar

    Ist jetzt nicht direkt falsch, auch eher fürs Aufräumen, aber at "9 o'clock sharp" wird bereits bei den Adjektiven/Adverbien aufgeführt, braucht man dann noch zusätzlich das "at 10 o'clock sharp" bei den Beispielen?


    Wenn ich nach "sharp" oder z.B. "Punkt 5 Uhr" suche kommen eh beide.

    Verfasserm.dietz (780138)  27 Sep. 22, 06:51
    Kontext/ Beispiele
    Kommentar

    Lieber dieser eine (korrekte) Eintrag mehr als nötig als irgendwelche Fehler, Irreführungen, Ungenauigkeiten (von denen es wahrlich genug gibt). Ganz grundsätzlich gibt es lohnendere Ziele der knappen Team-Ressourcen


    Aber auch ganz konkret sehe ich keinen Anlass, denn m.E. haben die Einträge unterschiedliche Funktionen:


    LEO (s.o.)

    [Adjektive / Adverbien:]

    sharp  - used after an indication of time Adv. --- Punkt  - + Uhrzeitangabe  

    at 9 o'clock sharp --- um Punkt neun Uhr  

    at the stroke of midnight --- um Punkt Mitternacht

    •  Der abstrakte Grundeintrag muss sicherlich sein
    • Das unmittelbare Anwendungsbeispiel ("at 9 o'clock") verdeutlicht erstens die Verwendung - und trägt zweitens dazu bei, dass die nachfolgende Wendung "Punkt Mitternacht" nicht als Muster für weitere Uhrzeiten interpretiert wird (#"at the stroke of 9 o'clock").

    [Beispiele:]  

    at ten o'clock sharp --- Punkt 10 Uhr

    • Ein gesonderter Beispiel-Eintrag kommt m.E. der Übersichtlichkeit sehr zu gute. Angesichts arg langer TrefferIisten der Einzelwörter suche ich derartige Formulierungen meist zuvorderst in den Beispielen.


    Daher bin ich gegen eine Tilgung des korrekten Eintrags.

    #1VerfasserAchim Almschreck (1359109) 27 Sep. 22, 10:10
    Kommentar

    Dafür fehlt bei LEO ein Eintrag mit "on the nose" in Verbindung mit der Uhrzeit:


    at ten on the nose (AE) - Punkt 10 Uhr

    #2VerfasserRominara (1294573)  27 Sep. 22, 11:17
    Kommentar

    Es wäre aber sinnvoll - wenn der Eintrag bleibt - entweder beim Englischen "at" zu streichen oder beim Deutschen ein "um" zu ergänzen, da es in der Form "at ten o'clock sharp - Punkt 10 Uhr" nicht stimmig ist.

    #3VerfasserSachs (638558)  27 Sep. 22, 11:35
    Vorschläge

    at ten o'clock sharp

    -

    (um) Punkt 10 Uhr



    Kontext/ Beispiele

    Richtig ist:

    Wir treffen uns Punkt neun Uhr.

    https://blog.leo.org/2019/01/27/uhrzeitangabe...

    Kommentar

    zu #3: Gut, dass du das ansprichst. Ja das "um" ist im Deutschen eine Möglichkeit. Allerdings kommt man auch ohne aus: Wir treffen uns Punkt 10 Uhr.


    zu #2: Für fehlende Wörterbucheinträge gibt es doch ein eigene Forumabteilung. Dort wird dein gut belegter Vorschlsg "gerne erwartet" ;-)

    #4VerfasserAchim Almschreck (1359109)  27 Sep. 22, 12:00
    Kommentar

    Zwar nicht in Kombination mit einer Uhrzeit, aber einen eigenen Eintrag hat Siehe Wörterbuch: on the nose ...

    #5Verfasserno me bré (700807) 27 Sep. 22, 12:37
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt