Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Neuer Eintrag

    dost Suffix Rel. Hilfsverb veraltet - veraltet für: does

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen

    When thou dost lend thy brother any thing, thou shalt not go into his house to fetch his pledge.

    https://www.kingjamesbibleonline.org/Deuteron...

    Kommentar

    Beim Suchen von ungewöhnlichen falschen Freunden zwischen Englisch und Deutsch kam User Strawinksy auf

    • Dost <> dost

    und schreibt.


    "#111: For the English dost, I didn’t have a plant in mind at all, but rather thou dost (short form of thou doest). As for the German Dost, I must say I’m not much of a botanical expert; I only know the word …"


    Siehe auch: Lesser known false friends - #4 - #113

    Verfasser BaltijosJura (1354436) 28 Sep. 22, 08:14
    Kommentar

    veraltet für: does


    does is third-person singular, whilst dost is archaic present tense second-person singular of do

    https://www.merriam-webster.com/dictionary/dost

    Und warum 'Rel.'?

    #1VerfasserAMS (247184) 28 Sep. 22, 09:52
    Kommentar

    Die Quark-Auflösung ist schon länger im Umlauf: Siehe auch: And thy lights dost not err noctural lovers a...


    Ich befürworte eine Aufnahme des englischen Wortes mit dt. Kursiverklärung.

    #2VerfasserAchim Almschreck (1359109) 28 Sep. 22, 10:19
    Kommentar

    #1: Danke für die Klarstellungen zur Konjugation.


    *Rel* hatte ich eingefügt, weil ich es nur aus der King-James-Übersetzung der Bibel kenne.

    Nun lerne ich, es ist gemeinsprachlich.

    Vermutlich gehören finite Verbformen nicht in ein Wörterbuch.

    Dann ziehe ich den Vorschlag zurück.



    #3VerfasserBaltijosJura (1354436) 29 Sep. 22, 08:05
    Kommentar

    Vermutlich gehören finite Verbformen nicht in ein Wörterbuch.


    Das mag sein, gibts hier aber schon: Siehe Wörterbuch: shalt - übrigens mit biblischem (KJV u.ö.) Beispiel.

    #4Verfasserreverend (314585) 29 Sep. 22, 18:11
    Kommentar

    Zwei nicht-biblische Belege für diese in der elisabethanischen Zeit (und auch danach noch) völlig gängige Form von to do:


    Shakespeare:

    Olivia (zum verliebten Malvolio):

    Why dost thou smile so, and kiss thy hand so oft? (Twelfth Night, 3.4.32f.)


    Und aus meinem Lieblingsgedicht von John Donne:


    Busie old foole, unruly Sunne,

    Why dost thou thus,

    Through windowes, and through curtaines call on us?

    Must to thy motions lovers seasons run?

    (The Sunne Rising, 1633)

    #5VerfasserCro-Mignon (751134) 01 Okt. 22, 09:37
    Kommentar

    WB-Belege, gibt's auch :


    https://www.collinsdictionary.com/dictionary/...

     dost

    (dʌst IPA Pronunciation Guide )

    Dost is an old-fashioned second person singular form of the verb 'do'. ...


    https://www.macmillandictionary.com/dictionar...

     dost

    ​verb strong UK  /dʌst/ weak UK  /dəst/

    phrase

       thou dost

       1    an old phrase meaning ‘you do’ ...


    https://dictionary.cambridge.org/dictionary/e...

     dost

    verb

     old use

    uk

    strong /dʌst/ weak /dəst/ us

    strong /dʌst/ weak /dəst/

    in the past, the second person singular of the present tense of "do":

    if thou dost love me (= if you do love me) ...


    #6Verfasserno me bré (700807) 03 Okt. 22, 20:24
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt