Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    un véritable chef-d’œuvre - ein genuines Kunstwerk

    Neuer Eintrag

    un véritable chef-d’œuvre Kunst - ein genuines Kunstwerk geh.

    Weiterer Neueintrag

    une maladie héréditaire / innée

    Med. -

    eine genuine Krankheit

    geh.
    Beispiele/ Definitionen mit Quellen

    genuin

    Bedeutungen (2)

    1. echt 
    2. Gebrauch
    3. bildungssprachlich
    4. BEISPIELE
    • ein genuines Kunstwerk
    • die Versorgung der Leser ist die genuine Aufgabe der Büchereien
    1. nicht als Folge anderer Krankheiten auftretend; angeboren, erblich
    2. Gebrauch;Medizin
    3. BEISPIEL: genuine Krankheiten


    genuin (Deutsch)

    Adjektiv


    Bedeutungen:

    [1] Medizin, kein Plural: nicht durch andere Krankheiten hervorgerufen; angeboren

    [2] ursprünglich, original, echt

    Synonyme:

    [1] angeboren, erblich

    [2] echt, glaubhaft, naturgemäß, natürlich, original, rein, unverfälscht, ursprünglich, urtümlich, wirklich

    Beispiele:

    [1] Wir unterscheiden die echte, idiopathische oder genuine Epilepsie von Krankheitsfällen, in denen epileptische Zustände als gelegentliche Symptome anderer Grundkrankheiten (eines Hirntumors, einer Paralyse, einer Urämie usw.) oder als Folgen vorübergehender einmaliger Hirnschädigungen (Verletzungen, Vergiftungen u. dgl.) beobachtet werden. 

    [1] Mittlerweile treten genuine, also nicht importierte, Masernerkrankungen in den Staaten Nord- und Südamerikas mit Einschluss der Karibik kaum noch auf.

    https://de.wiktionary.org/wiki/genuin

    [2] Dass die „medizinischen Kriterien“ dennoch keine genuin medizinischen sind, liegt an dem, was man den „Agentenstatus“ der klinischen Medizin nennen könnte: die klinische Medizin agiert sozusagen im Auftrag der sie (heute auch finanziell) tragenden Gesellschaft.[4]

    [2] Das ist ein genuin fränkischer Ausdruck.

    https://de.wiktionary.org/wiki/genuin


    Die genuine Epilepsie ist gerade deshalb besonders gefährlich, weil sie ohne jegliche Vorerkrankungen und somit ohne Vorwarnung auftreten kann.


    Zu den genuinen Aufgaben des Schulsystems gehört, Kinder auf das Leben vorzubereiten.

    https://neueswort.de/genuin/#wbounce-modal


    Langenscheidt: genuin st/s adj. véritable


    genuin = véritable

    https://de.pons.com/%C3%BCbersetzung/deutsch-... 

    Kommentar

    LEO meldet: "Leider konnten wir zu Ihrem Suchbegriff genuin keine Übersetzung finden." 

    Verfasser mars (236327) 05 Okt. 22, 19:09
    Kommentar


    Dazu auch :


    https://www.duden.de/rechtschreibung/genuin

     genuin

    Wortart:      Adjektiv

     ... Bedeutungen (2)   

    1.   echt

       Gebrauch          bildungssprachlich

       Beispiele

               ein genuines Kunstwerk

               die Versorgung der Leser ist die genuine Aufgabe der Büchereien

    2.   nicht als Folge anderer Krankheiten auftretend; angeboren, erblich

       Gebrauch          Medizin

       Beispiel              genuine Krankheiten ...


    https://www.pschyrembel.de/genuin/K08MK/doc/

     genuin

       Englisch: genuin, genuine

       Begriffsherkunft: lat genus Geburt, Abstammung

    Bezeichnung für angeboren, selbstständig, eigentlich, ursprünglich. ...


    https://www.dwds.de/wb/genuin

     genuin

    Grammatik Adjektiv

     ... Herkunft aus genuīnus lat ‘angeboren, natürlich’ < gignere lat ‘(er)zeugen, gebären, hervorbringen’

     ... Bedeutung   gehoben angeboren, echt, natürlich

    Beispiele:

    bei diesem Dichter liegt eine genuine erzählerische Begabung vor

    eine genuine geistige Auseinandersetzung ...

     ... Von einer genuin mykenischen Kunst können wir nur mit Einschränkungen sprechen. [Schachermeyr, Fritz: Ursprung und Hintergrund der griechischen Geschichte. In:  Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 24693]

        Es ist doch keine genuine Leistung, einen Text zu schreiben! [Die Zeit, 22.11.2012, Nr. 47]

     Zwar war der lyrische Ton, der da aus der Ferne herüberwehte, nicht genuin neu. [Die Zeit, 25.03.1988, Nr. 13] ...


    #1Verfasserno me bré (700807) 05 Okt. 22, 19:41
    Kommentar

    Mich überzeugen die Vorschläge nicht.


    ad 1) chef d'oeuvre heißt nicht Kunstwerk sondern Meisterwerk und véritable hat in diesem Zusammenhang nach meinem Verständnis vor allem eine verstärkende Wirkung, sagt aber nichts aus, was man im Zusammenhang mit Kunst unter genuin versteht.

    ad 2) eine maladie héréditaire ist eine Erbkrankheit, der Begriff genuine Krankheit ist viel umfassender und längst nicht so präzise.

    #2Verfasserghost_4 (1278168) 06 Okt. 22, 10:49
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt