Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Übersetzung korrekt?

    dar la fuga - Fahrerflucht begehen

    Gegeben

    dar la fuga Kfz

    Richtig?

    Fahrerflucht begehen

    Kommentar
    Dies habe ich in Mexiko in einer Zeitung gelesen, die Erklärung der Mexikaner deutet ganz stark auf das deutsche 'Fahrerflucht begehen' hin. Leider kann ich es im Netzt nicht belegen, die RAE z.B. enthält 'dar la fuga' nicht.
    Ich denke 'dar la fuga' wäre eine gute Ergänzung zu den etwas umständlichen Ausdrücken, die Leo bis jetzt für Fahrerflucht enthält. Zumal da noch kein Verb enthalten ist. Und 'cometer un delito de fuga' würde der Durchschnittsmexikaner eher nicht sagen.
    Zustimmung/Belege zur Hand?
    Verfasserkphwin23 Apr. 07, 23:06
    Vorschläge

    darse a la fuga

    -

    fliehen



    Kommentar
    Hallo kphwin,

    ich kenne das als "darse a la fuga", aber das benutzt man nicht nur bei Fahrerflucht, sondern auch bei Dieben und sonstigen Leuten, die auf der Flucht vor der Polizei od. einem Verfolger sind.

    Los ladrones se dieron a la fuga tras robar el cuadro de Picasso
    El conductor del vehículo se dio a la fuga tras atropellar al niño.
    #1Verfasserlunanueva (283773) 24 Apr. 07, 06:00
    Kommentar
    Mein Wörterbuch sagt für "Fahrerflucht begehen": huir del lugar del accidente, und das scheint zu stimmen:
    Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 971 für huyó "del lugar del accidente"

    Da bei einem Bericht über einen Unfall "del accidente" ohnehin logisch ist, kann man es auch weglassen
    Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 990 für conductor OR chófer "huyó del lugar"

    Noch häufiger
    Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 10.300 für conductor OR chófer "se dió la fuga"
    #2Verfasserparac (271522) 24 Apr. 07, 07:48
    Vorschläge

    darse la fuga

    -

    untertauchen/fliehen/abhauen/verschwinden



    Kommentar
    @lunanueva:
    Sorry, das 'se' ist mir abhanden gekommen. Ist natürlich reflexif. Hier wird ja weder etwas ausgegeben noch schlägt man wen anders in die Flucht. 'Se dio la fuga' war natürlich auch, was in der Zeitung stand.

    Ist das 'a' nötig? Ich meine es ohne gelesen zu haben. Also 'darse la fuga' statt 'darse a la fuga'. Auch möglich?


    Aus Interesse: würde 'jemanden in die Flucht schlagen' dann 'dar la fuga a alguien' heißen?
    Ellos dieron la fuga a los ladrones. - Sie schlugen die Diebe in die Flucht. ??

    Danke euch.
    #3Verfasserkphwin24 Apr. 07, 19:29
    Vorschläge

    darse a la fuga

    -

    die Flucht ergreifen



    Kommentar
    Hallo kphwin,

    ich würde "darse a la fuga" mit "die Flucht ergreifen" übersetzen.
    Ich habe etwas gegoogelt. Für "darse la fuga" findet man etwas über 1.000 Einträge, während man für "darse a la fuga" ca. 116.000 findet. Für mich macht "darse la fuga" keinen Sinn, weil das Verb "dar" in dem Fall nicht transitiv benutzt wird. Man schenkt sich keine Flucht. Vielleicht ist der Gebrauch des deutschen Verbs verwirrend, weil "ergreifen" doch transitiv benutzt wird.

    Für "jemanden in die Flucht schlagen" würde ich "poner a alguien en fuga" nehmen

    http://www.elpais.com/articulo/madrid/emplead...

    Da ist en gutes Beispiel dafür.

    #4Verfasserlunanueva (283773) 24 Apr. 07, 20:12
    Vorschläge

    darse a la fuga

    -

    die Flucht ergreifen



    Kommentar
    Vielen Dank lunanueva.
    Das wär doch auch was für einen neuen Eintrag im LEO. Einmal mit D 'die Flucht ergreifen' und dann vielleicht noch mal direkt mit 'Fahrerflucht begehen [ugs.]' oder so.

    Besten Dank.
    #5Verfasserkphwin24 Apr. 07, 22:47
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt