Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    New entry for LEO

    withdrawal - Überweisungsträger

    New entry

    withdrawal bank. - Überweisungsträger

    Examples/ definitions with source references
    Hallo,
    wir haben im Unterricht im Moment das Thema Modes of payment. Dorr kam auch die Vokabel withdrawal vor, die unsere Lehrerin mit Überweisungsträger übersetzt hatte.

    Auszug aus dem Englischbuch:
    Direct debiting = For varying amounts at varying intervals; the payer authorizes the payee to charge costs to his bank account automatically. Risk : withdrawalsmay not be correct and always have to be checked carefully.


    Lg

    Kyra
    AuthorKyrakus (417688) 26 Feb 08, 13:12
    Comment
    Dann hat Deine Lehrerin Euch das wohl falsch übersetzt ;o)
    In Deinem Satz bedeutet "withdrawal" einfach "Abhebung" oder "Abbuchung": Dictionary: withdrawal

    Im Übrigen ist das LEO-Forum für Neueinträge eigentlich für gut recherchierte Vorschläge zur Neuaufnahme ins Wörterbuch gedacht, Voraussetzungen hierfür sind dem Text über der Eingabemaske zu entnehmen gewesen, als Du den Thread gestartet hast.
    #1AuthorDragon (238202) 26 Feb 08, 13:17
    Comment
    Und "Überweisungsträger" findest Du auch korrekt in LEO:
    Dictionary: Überweisung*
    #2AuthorDragon (238202) 26 Feb 08, 13:19
    Suggestions

    withdrawal

    -

    Abbuchung, Lastschrift



    Comment
    a) m.E. macht in deinem Beispiel und auch im mir bekannten Sprachgebrauch die vorgeschlagene Übersetzung keinen Sinn, da gerade kein Überweisungsträger (A nutzt dieses Formular und überweist damit aktiv Geld an B) verwendet wird, sondern eine Lastschrift/Abbuchung (B zieht Geld von A's Konto ein, A bemerkt dies erst bei Kontrolle der Bankauszüge). Die spezifischen Unterschiede zwischen Lastschrift und Abbuchung überlasse ich den Forumsteilnehmern, die hierin Fachleute sind, weiß auch nicht, ob es hierfür unterscheidliche englische Einzelbezeichnungen gibt.
    b) dieser Forumsteil ist für Neueinträge ins Wörterbuch gedacht, nicht für Anfragen - falls du es als "Ist das korrekt? Was wäre richtig?" gemeint haben solltest, gibt es hierfür eigene Forumsbereiche. Falls du allerdings tatsächlich einen Neueintrag beabsichtigst, müsste der deutlich besser als "meine Lehrerin hat mal gesagt" belegt sein.
    #3Authormm (d)26 Feb 08, 13:23
    Comment
    @mm: nur zur Richtigstellung, denn der Faden verschwindet ja in der Versenkung: Eine Lastschrift ist kein "withdrawal", denn das Wort bezieht sich nur auf Abhebungen durch den Kontoinhaber oder seine Bevollmächtigten, aber nicht auf Dritte.
    #4AuthorWerner (236488) 26 Feb 08, 13:37
    Comment
    @Werner: Danke!
    #5Authormm (d)26 Feb 08, 14:30
    Comment
    Die Richtigstellung von Werner hat noch nicht ganz ins Wörterbuch durchgeschlagen. Dort findet sich der Eintrag

    #6AuthorRodos (930149) 05 Feb 18, 17:05
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt