•  
  • Neuer Eintrag

    bajón - Sturz

    Weiterer Neueintrag

    bajar

    -

    stürzen


    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Wörterbuchartikel aus dem WDG Info Vollansicht

    Sturz1, der; -es, Stürze
    1. jäher, schneller, heftiger Fall
    a) aus der Höhe in die Tiefe: er ist bei dem S. aus dem Fenster, in den Abgrund, vom Felsen ums Leben gekommen; /übertr./ Aber Geisteskrankheit war nicht einfach Sturz in Finsternis Musil Mann 1549
    b) das heftige Hinfallen und Aufprallen: er hat sich bei dem (schweren, unglücklichen) S. auf das Eis, beim Schifahren, im Hausflur, von der Leiter den Fuß gebrochen; in den S. waren vier Radrennfahrer verwickelt
    2. Entfernung aus dem Regierungsamt, Beseitigung eines Regimes, einer Regierungsform auf Grund veränderter Machtverhältnisse: der S. eines Königs, einer reaktionären Regierung; die Finanzkrise hatte den S. des Finanzministers zur Folge, hat den S. der Regierung herbeigeführt; die Arbeiter forderten den S. (Abschaffung) des Sozialistengesetzes
    3. /entsprechend der Bedeutung 6 von stürzen/
    a) plötzlicher, starker Rückgang: ein plötzlicher S. der Temperatur (Temperatursturz) um 10 Grad
    b) starker Verlust an Wert: der S. der Aktien an der Börse

    Copyright © 2003 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

    bajón2.

    (Del aum. de baja).

    1. m. Descenso brusco en los valores de lo que puede someterse a la interpretación de una escala. Bajón de la temperatura, de la bolsa, en una enfermedad. Francisco ha dado un gran bajón.


    Real Academia Española © Todos los derechos reservados
    Verfassermarei (411970) 11 Mär. 08, 16:26
    Kommentar
    Unterstützt für "bajón". Aber bei "bajar" wäre ich vorsichtig. Um dem Verb die Bedeutung "stürzen" zu verleihen, wäre m. E. die Ergänzung durch ein Adverb erforderlich, z.B. repentinamente/bruscamente.
    #1VerfasserErdmuthe11 Mär. 08, 16:55
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt