Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    New entry for LEO

    cagoule, kagoule - die Windjacke

    New entry

    cagoule, kagoule Brit. - die Windjacke

    Related new entry

    windbreaker

    -

    die Windjacke


    Examples/ definitions with source references
    Bereits vorhandene Einträge

    die Windjacke - windcheater
    die Windjacke - wind cheater
    die Windjacke - anorak [textil.]

    Verbesserungsvorschlag dafür:

    die Windjacke – windcheater [Brit.]
    die Windjacke – wind cheater [Brit.]
    die Windjacke - anorak [textil.]

    CAGOULE/KAGOULE

    cagoule, kagoule
    noun [C] UK
    a light waterproof jacket with a hood (= head cover) which protects the wearer against wet and windy weather:
    Bad weather is likely, so please wear walking boots and a cagoule.
    [Quelle: Cambridge Advanced Learner's Dictionary]
    http://dictionary.cambridge.org/define.asp?ke...

    ca•goule (also ka•goul) / noun (BrE) a long light jacket with a hood, worn to give protection from wind and rain
    [Quelle: Oxford Advanced Learner’s Dictionary]
    http://www.oup.com/oald-bin/web_getald7index1a.pl

    Wind|ja|cke [f. 11] Jacke aus wasserundurchlässigem Material, die vor Regen und Wind schützt
    [Quelle: Bertelsmann]
    http://www.wissen.de/wde/generator/wissen/res...

    Kontextbeispiele für Cagoule:

    „Cagoule in a Bag
    Starting at: £5.99
    These lightweight cagoules are ideal for outdoor activities where weight could be a consideration. Many of our customers purchase these as a lightweight school coat as they are available in the popular school colours. The cagoule can be folded 'into' itself by using a built in kangaroo pouch or packed in the protective case that can be stored or worn on the belt.“
    http://www.localschooluniform.co.uk/index.php...

    „Senior Cagoule
    Prices from €24.80
    Fully Waterproof Navy Cagoule with Taped Seams and Embroidery
    Two Zipped Front Pockets
    Zipped rear pocket
    Garment folds away into back pocket and may be clipped to belt or bag
    ......“
    http://stgeorges.nationalschoolwearcentres.co...

    WINDJACKE

    Windjacke, die leichte Jacke aus imprägniertem, wetterfestem Stoff, die bes. im Sommer zum Schutz gegen Wind und Regen getragen wird;
    [Quelle: DWDS]
    http://www.dwds.de/?kompakt=1&qu=Windjacke

    WINDBREAKER

    windbreaker US
    noun [C] (UK OLD-FASHIONED windcheater)
    a jacket which is made of a material which protects you from the wind
    [Quelle: Cambridge Advanced Learner's Dictionary]
    http://dictionary.cambridge.org/define.asp?ke...

    wind•cheat•er // (old-fashioned, BrE) (NAmE
    wind•break•er // noun a jacket designed to protect you from the wind
    [Quelle: Oxford Advanced Learner’s Dictionary]
    http://www.oup.com/oald-bin/web_getald7index1a.pl

    Main Entry:
    Wind·break·er
    Pronunciation:
    \-ˌbrā-kər\
    Function:
    trademark
    —used for a jacket made of wind-resistant material
    [Quelle: Merriam-Webster Online Dictionary]
    http://www.merriam-webster.com/dictionary/win...

    SYLLABICATION:Wind·break·er PRONUNCIATION: wndbrkr A trademark used for a warm outer jacket having close-fitting, often elastic, cuffs and waistband.
    [Quelle: The American Heritage® Dictionary of the English Language, Fourth Edition]
    http://www.bartleby.com/61/84/W0168400.html

    Wikipedia-Entwurf zu Windbreaker:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Windbreaker

    Ein nicht besonders ergiebige LEO-Diskussion zum Thema Windjacke-Windbreaker
    related discussion: Windbreaker - Windjacke
    Comment
    I. Zu windcheater: Die Kennzeichnung als [obs.] scheint mir nicht gerechtfertigt. Für altmodisch finde ich aber keine Kennzeichnungsmöglichkeit. Zahlreiche Google-Treffer auf durchaus aktuellen Seiten lassen mich auch zweifeln, ob der Begriff wirklich so altmodisch ist. Siehe: http://www.google.de/search?hl=de&q=windcheat...

    Die nachträgliche Kennzeichnung als [Brit.] scheint mir sinnvoll. CALD und OALD weisen ihn den Begriff so aus. Merriam-Webster und The American Heritage Dictionary führen den Begriff gar nicht. Andere habe ich allerdings nicht geprüft.

    II. Zu windbreaker: Nicht sicher bin ich mir über die Kennzeichnung: Soll windbreaker als [Amer.] gekennzeichnet werden? Wie und ob überhaupt soll windbreaker als Trademark gekennzeichnet werden?
    AuthorSarah (de)28 Apr 08, 13:50
    Comment
    related discussion: cagoules

    Unterstützt, wobei ich's bisher nur mit "c" kannte.
    #1AuthorDragon (238202) 28 Apr 08, 13:56
    Comment
    Wenn ich mir die Bilder so ansehe, die Google bei einer Bildersuche für kagoul/cagoule ausspuckt, wäre ich fast noch geneigt, Regenjacke und Anorak als weitere Übersetzungen anzugeben.
    #2AuthorDoris (LEO-Team) (33) 28 Apr 08, 14:39
    Comment
    Regenjacke, if you ask me. A typical cagoule is a lightweight waterproof jacket, without any form of lining, intended strictly to keep the rain off. I'm not sure what Anorak means in German, but in English an anorak is a much heavier coat than a mere cagoule.

    While we're on the subject, could you please get rid of the entry Anorak / Besserwisser, as proposed here?
    related discussion: anorak [fig] - Besserwisser
    “Anorak” is slang for somebody who knows a ridiculously large amount about a very tedious subject, e.g. the kind of sports fan who can tell you the result of every World Cup football match all the way back to the very first tournament in 1930. Besserwisser is nowhere near accurate. (#8 in this thread has misunderstood the import of “anorak's corner”.)
    #3AuthorSteve (BE) offline28 Apr 08, 15:23
    Comment
    Steve, sollte man diese Bedeutung dann vielleicht durch Langweiler ersetzen? Ich halte es nämlich für wichtig, auch die figurative Bedeutung von anorak im Wörterbuch zu haben.
    #4Authorpenguin (236245) 28 Apr 08, 15:30
    Comment
    Könnt Ihr bitte für den Eintrag anorak -- Besserwisser einen gesonderten Faden in Wrong Entry starten?
    #5AuthorDoris (LEO-Team) (33) 28 Apr 08, 15:45
    Comment
    mach ich gleich
    #6Authorpenguin (236245) 28 Apr 08, 15:50
    Comment
    Ich hatte bei der Unterscheidung Regenjacke/Windjacke/Anorak ähnliche Bedenken wie Steve (BE). Wind- und Regenjacke sind meiner Meinung nach zwei ziemlich verschiedene Kleidungsstücke, die sich noch mal deutlich vom Anorak unterscheiden. Meiner Erfahrung nach verhält es sich so:

    Die Windjacke bzw. Windweste ist ein leichtes ungefüttertes Kleidungsstück, meist aus Kunstfasern (Flatterstoff), das man für den Fall der Fälle in der Tasche bzw. Satteltasche mitnimmt. Deshalb hat es oft ein kleines Packmaß und ist besonders dünn. Man zieht die Windjacke nur bei Bedarf nachträglich an. Windjacken sind winddicht und bestenfalls wasserabweisend, aber keinesfalls wasserdicht. Das hat den Vorteil, dass sie, wie man so schön sagt, „atmungsaktiv“ sind und man darunter nicht so schwitzt.

    Die Regenjacke ist ebenfalls leicht, ungefüttert (bzw. nur Netzfutter) meist aus Kunstfasern. Auch sie nimmt man für den Fall der Fälle, in der Tasche bzw. Satteltasche mit und zieht sie nur dann, wenn es wirklich regnet, über. Das liegt daran, dass sie nicht nur winddicht, sondern auch wasserdicht und damit meist nicht „atmungsaktiv“ ist. Man schwitzt darunter wie unter einer Plastikplane.

    Heutzutage gibt es auch kombinierte Wind-Regenjacken die „atmungsaktiv“ und wasserdicht sind. Die fallen für mich aber eher unter den Begriff Multifunktionsjacken und haben meist nicht so ein kleines Packmaß wie die klassischen Wind- bzw. Regenjacken und sehen eher wie „richtige“ Jacken aus.
    Beispiele: http://www.bobshop.de/shop/radjacken-14/

    Der Anorak ist nicht so leicht, nicht unbedingt aus Kunstfaser, meist gefüttert und vor allem nicht dazu gedacht, nur für den Bedarfsfall mitgenommen zu werden. Ein Anorak ist eine „vollwertige Jacke“. Den Anorak zieht man eher nicht nachträglich an, damit geht man schon aus dem Haus. Schnitt und Form eines Anoraks sind meist auch nicht auf ein kleines Packmaß ausgelegt. Beim Anorak spielen Design und Ausstattung für bestimmte Zwecke (z.B. Angeln, Reiten etc.) eine viel größere Rolle als bei Wind- und Regenjacken. Anoraks können, aber müssen nicht, wind- bzw. regenfest sein.

    Soweit meine eigenen Definitionen. Nur sagen mir Wörterbuchdefinitionen etwas anderes, nämlich,

    a) dass Windjacken auch für den Einsatz bei Regen gedacht sind. DWDS: „leichte Jacke aus imprägniertem, wetterfestem Stoff, die bes. im Sommer zum Schutz gegen Wind und Regen (!) getragen wird“ und

    b) dass ein Anorak eine Windjacke ist. Bertelsmann: „A|no|rak [m. 9] Windjacke, meist mit Kapuze [
    Bei den englischen Definitionen gibt es ähnliche Überlappungen.
    #7AuthorSarah (de)28 Apr 08, 16:57
    Suggestions

    cagoule, kagoule, cagoul

    -

    Windjacke



    Comment
    Laut Chambers gibt es auch die Schreibeweise "cagoul".
    #8AuthorBlofeld (276945) 29 Apr 08, 12:29
    Comment
    Also nach meiner Erfahrung ist eine Windjacke ebenfalls keinesfalls wasserdicht, wobei ich Windjacken und die beim Radfahren üblichen Windwesten unterscheiden würde (die die Aufgabe haben, den Fahrer vor Wind zu schützen ohen den Luftwiederstand zu erhöhen).
    Eine Windjacke kann durchaus ein Innenfutter haben und hat in der Regel einen blousonartigen Schnitt (also kurz). Ein Anorak konnte kurz oder lang sein, war aber deutlich wasserabweisender als eine Windjacke, ein stabilers Innenfutter und mehr Taschen.
    #9AuthorCJ unplugged29 Apr 08, 13:22
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt