Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Übersetzung korrekt?

    Was ist das? Das ist: - ¿ Qué es esto? Esta es/Esto es

    Gegeben

    Was ist das? Das ist:

    Richtig?

    ¿ Qué es esto? Esta es/Esto es

    Kommentar
    Danke Bellanera für deine Hinweise, hoffe, ich habs begriffen.
    Wäre das jetzt so richtig?

    ¿ Qué es esto?
    Esta es:
    una flor, la luna, una mesa, una silla, el sol, mi cabeza, mi pierna, mi chaqueta, mi familia, mi mamá, mi hermana, nuestra apartamento, nuestra casa,

    ¿ Qué es esto?
    Esto es:
    un castillo, mi brazo, mi jersey, mi pantalón, mi papá, mi abuelito

    Vielen Dank!
    Verfasseranfängerin20 Mai 08, 12:53
    Kommentar
    Sag mal Anfängerin sollst du Spanisch beibringen und du hast kein Plan davon? Es gibt im Netz Kurse und kostenlose Skripte. Vielleicht hilft dir das weiter... Saludos
    #1VerfasserAnita20 Mai 08, 13:46
    Kommentar
    Richtig, bin planlos. Versuche mit Händen und Füßen etwas zu übersetzen. Habe im Internet schon etliches gesucht und gefunden, aber die Feinheiten sind ein Minenfeld.
    #2Verfasseranfängerin20 Mai 08, 13:55
    Kommentar
    Hallo anfängerin,

    auf die Frage "¿qué es esto?" kann man sowohl weibliche als auch männliche Substantiven verwenden. Und es ist egal, ob der bestimmte/unbestimme Artikel (el,la/un,una) benutzt wird, oder ein possessiv (mi,tu...) es kommt auf die Situation an.
    Wichtig ist eben nur, dass du nicht "esto es mi hermano/hermana sagst" (richtig: este es mi hermano / esta es mi hermana).

    Saludos
    #3VerfasserBellanera21 Mai 08, 09:20
    Kommentar
    auweia, auweia. das heisst, meine esto es version ist sowas von falsch? das o deutet nicht auf maskulinum hin? esto also nur, wenn man auf eine sache deutet, die schon einmal erwähnt wurde?
    danke bellanera, ich glaube ich lerne tatsächlich noch etwas spanisch.
    #4Verfasseranfängerin21 Mai 08, 17:55
    Kommentar
    Hallo Anfängerin,

    esto bedeutet "dies" oder auch "das" und ist neutral.
    ¿Que es esto? Was ist dies/das? Esto es una casa - dies/das ist ein Haus.
    ¿Que es esto? Was ist dies/das? Esto es un carro - dies/das ist ein Auto.
    Anders ist es, wenn a) von personen oder b) von bestimmten Dingen die Rede ist.

    a) wie Ballenera bereits sagte -
    ¿Quién es este/a? Wer ist dies/das? (Bei Personen quién[wer] statt que[was])
    este/a es mi hermano/a Dies ist mein Bruder/meine Schwester.
    b) Dieses Auto/dieses Haus - este carro/esta casa

    Ich hoffe ich konnte ein wenig Licht ins Dunkel bringen. Bin nicht so der Überflieger was Grammatik angeht. Man verwendet die richtigen Worte oder Redewendungen ohne zu wissen warum diese richtig sind.

    Gruß

    #5Verfasserdunga (367982) 22 Mai 08, 02:11
    Kommentar
    @Bellanera

    uupps me llevó el diablo. Invertí los vocales de tu nick.
    Fué sin querer y te pido mil disculpas
    #6Verfasserdunga (367982) 22 Mai 08, 02:13
    Kommentar
    Danke!
    nächster versuch. möchte meiner nichte keinesfalls etwas falsches beibringen. es wäre sehr sehr nett, wenn ihr mir sagen würdet, ob jede einzelen frage und vokabel stimmt.
    letzte nacht wachte ich schweissgebadet mit dem satz: Cuál es tu número de teléfono, auf, den ich zuletzt gelesen hatte.

    Qué es esta? Esta es una flor, la luna, una mesa, una silla, el sol, mi cabeza,
    mi pierna, mi chaqueta, nuestra apartamento, nuestra casa.
    Quién es esta? Esta es mi familia, mi mamá, mi hermana.
    Quién es este? Este es mi papá, mi abuelito.
    Qué es este? Este es un sombrero, un castillo, mi brazo, mi jersey, mi pantalón.

    ich hab ein ungutes gefühl...
    #7Verfasseranfängerin22 Mai 08, 16:15
    Kommentar
    Anfängerin: Hola. Fast ist richtig. Für: Was ist das? würde ich sagen: ¿Qué es esto? -für maskulinum oder femeninum ist egal, du hast keine Ahnung was ist, nicht wahr? ;)-
    Für Personen, du hast Recht:
    ¿Quién es esta? <- Für weibliche Personen, z.B. <i>mi mamá, mi hermana, mi prima, etc.
    ¿Quién es este? <- Für männliche Personen, z.B. <i>mi papá, mi hermano, mi primo, etc.

    Nur noch etwas:
    auf Deutsch die Sonne (weiblich), auf Spanisch el sol (männlich).
    auf Deutsch der Mond (männlich), auf Spanisch la luna (weiblich).

    Saludos y suerte.

    #8Verfasserbdiez (318666) 23 Mai 08, 04:27
    Kommentar
    danke bdiez! el sol hab ich natürlich nur als falle falsch einsortiert ;-)
    jetzt habe ich mich einem vierzeiler zugewendet, der mein unvermögen wahrscheinlich auch wieder klassisch dokumentiert.
    beste grüße
    #9Verfasseranfängerin23 Mai 08, 10:40
    Kommentar
    nein, ich bin zu unsicher. ich frag lieber doch noch mal. stimmt das jetzt alles oder verstecken sich da immer noch furchtbare verfehlungen?

    Qué es esto? Esta es una flor, la luna, una mesa, una silla, mi cabeza,
    mi pierna, mi chaqueta, nuestra apartamento, nuestra casa.
    Este es un sombrero, un castillo, mi brazo, mi jersey, mi pantalón, el sol.
    Quién es esta? Esta es mi familia, mi mamá, mi hermana.
    Quién es este? Este es mi papá, mi abuelito.

    danke für eure geduld!
    #10Verfasseranfängerin23 Mai 08, 10:48
    Kommentar
    ¡¡Muy bien!! Alles ist jetzt richtig.

    :)
    #11Verfasserbdiez (318666) 23 Mai 08, 17:26
    Kommentar
    herzlichsten dank! dann kann ich mich jetzt meinem vierzeiler widmen. ich bin mir sicher, meine übersetzung wird tränen auslösen.
    viele grüße
    #12Verfasseranfängerin23 Mai 08, 17:49
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt