Pubblicità
LEO

Sembra che stai utilizzando un AdBlocker

Vuoi supportare LEO?

Allora disattiva AdBlock per LEO o fai una donazione!

 
  •  
  • Nuova voce

    salumi comm. - Wurstwaren

    Esempi/ definizioni con fonti
    sa|lù|me
    s.m.
    1 AU spec. al pl., prodotto alimentare ricavato dalla lavorazione della carne suina, sia salata, aromatizzata e stagionata, sia triturata e insaccata: negozio di formaggi e salumi
    2 BU qualsiasi cibo conservato sotto sale o in salamoia [quadro 32]

    aus:

    http://www.demauroparavia.it/100592
    Commento
    Der bisherige Eintrag übersetzt das Wort mit dem Begriff "Fleischwaren", was nicht stimmig ist.

    "il salume" ist ein aus Fleisch gewonnenes Lebensmittel, welches mit Salz konserviert (sale), gewürzt, in Därmen abgefüllt und einer Reifung unterworfen wurde.

    Daher entspricht es dem Begriff "Wurst"

    "il salumiere" ist ein Wurstmacher.

    "il macellaio" ist der Fleischer/Schlächter
    Autorecampi flegrei15 Oct 08, 00:11
    Risultati dal dizionario
    i salumi  pl. [GASTR.]die Wurstwaren pl.
    gli insaccati  pl. [GASTR.]die Wurstwaren pl.
    la salumeria   - prodottidie Wurstware  pl.: die Wurstwaren
    il salume [GASTR.]   - spesso al pluraledie Wurstware  pl.: die Wurstwaren
    banco dei salumi   - supermercatodie Wursttheke   - Supermarkt
    avvelenamento da salumi [MED.]die Wurstvergiftung  pl.: die Wurstvergiftungen
    salume spalmabile [GASTR.]die Streichwurst  pl.: die Streichwürste
    Commento
    Unterstützt. Insbesondere verkauft in der Regel eine salumeria kein Fleisch!
    #1Autoreconosciutia20 Oct 08, 17:08
    Commento
    Frage : auf welcher Seite sitzt dann der Schinken, salume oder Fleisch? Soweit ich weiß, wird seine Kruste im Lauf der Verarbeitung gesalzt - aber nicht viel.

    Dem Punkt 2. stimme ich nur teilweise zu : um ein "salume" zu sein, muss ein Essen unbedingt aus Fleisch bestehen ; Oliven, Heringe u.ä. sind keine salumi, obwohl sie häufig im Salz konserviert werden.
    #2AutoreChiron (241283) 21 Oct 08, 15:43
    Commento
    Schinken ist ein salume, bessergesagt, ein insaccato.

    http://it.wikipedia.org/wiki/Salume

    Mit Chirons Kritik an Punkt 2 bin ich völlig einverstanden.
    #3Autoreconosciutia21 Oct 08, 17:03
    Commento
    Richtig, conosciuta!
    Vielleicht könntest du auch, ein paar Worte über den Unterschied zwischen salumi und insaccati ausgeben - mir ist er nie so klar gewesen.
    #4AutoreChiron (241283) 21 Oct 08, 17:23
    Commento
    Ich habe ein bisschen im Internet recherchiert und muss zugeben, dass ich mich getäuscht hatte: Schinken ist kein insaccato!

    Salumi ist das genus, insaccati und nicht insaccati die species.

    Angeblich liegt der Unterschied darin, dass die "salumi non insaccati" aus ganze Stücke Fleisch bestehen (wie Schinken, Speck, Bresaola), die z.B. geräuchert, gekocht oder gesalzen werden.
    Hingegen bestehen die "salumi insaccati" aus mehreren Zutaten (z.B. Fleisch, Salz, Kräuter, Fett) mit denen man dann die natürliche oder künstliche (Wurst-)Haut füllt.

    Wieder etwas neues gelernt! ;-)
    #5Autoreconosciutia22 Oct 08, 09:35
    Commento
    Bei mir auch! Danke, conosciutia :-)
    #6AutoreChiron (241283) 22 Oct 08, 10:19
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Caratteri speciali
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt