Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Übersetzung korrekt?

    ...was mich sehr an das Frühstück bei euch erinnerte - ...lo que me hizo acordar al desayuno en tu casa

    Gegeben

    ...was mich sehr an das Frühstück bei euch erinnerte

    Richtig?

    ...lo que me hizo acordar al desayuno en tu casa

    Kommentar
    Ist "hacer acordar a algo" rückbezüglich?
    Und was ist mit der Übersetzung "en tu casa" ? Wie könnte ich es besser ausdrücken?
    Bitte um Hilfe!
    VerfasserMagda22 Nov. 08, 14:45
    Kommentar
    lo que me hico recordar el desayuno ...

    en tu casa kann man so sagen
    #1VerfasserAiimy (427609) 22 Nov. 08, 16:04
    Kommentar
    besser: Lo que me recordó mucho el desayuno contigo ("bei euch")
    #2Verfassercd22 Nov. 08, 21:49
    Kommentar
    Plural und Singular (Mehrzahl und Einzahl) scheint durcheinander zu sein hier.
    bei euch (Plural) en tu casa (Sing) en vuestra casa (Plural)
    con vosotros = bei / mit euch
    contigo = bei / mit dir
    #3VerfasserValenciano (438939) 22 Nov. 08, 23:33
    Kontext/ Beispiele
    lo que me hizo recordar el desayuno en tu casa.... tschuldigung hizo mit z natürlich)
    Kommentar
    wieso soll deine Version besser sein @cd? ...ist einfach ein Durcheinander
    contigo kann natürlich bei dir bedeuten, aber in diesem Falle warst du wohl bei ihm im Haus zu Gast..

    en su casa bzw. en vuestra casa wären Varianten, aber die sind regional bedingt
    #4VerfasserAiimy (427609) 23 Nov. 08, 03:14
    Vorschläge

    lo que me hizo acordar al desayuno en tu casa

    -

    lo que me acordó al desayuno en vuestra casa/con vosotros



    Kommentar
    1. im spanischen verwendet man für "bei" "con", aber natürlich kann man "en vuestra casa" auch benutzen. "En su casa" würde man in Südamerika sagen, und man müsste dann an statt von "con vosotros" "con ustedes" verwenden.2. es gibt acordarse, aber nicht recordarse..d.h. ich erinnere mich = me acuerdo= recuerdo
    #5Verfassernacho23 Nov. 08, 14:12
    Kommentar
    @nacho: es hacer recordar y no me recuerdo....
    lea bien, por favor
    #6VerfasserAiimy (427609) 23 Nov. 08, 14:49
    Kommentar
    Aiimy hat Recht. Heißt es außerdem nicht acordarse de algo?

    Die Formen *lo que me hizo acordar a* und *lo que me acordó a* sind doch Käse, oder täusche ich mich???
    #7VerfasserDame du Lac (471635) 23 Nov. 08, 15:16
    Kommentar
    Ohne me wird ein Stiefel draus: lo que hizo acordar a,
    aber danach war hier nicht gefragt.
    Lo que acordó a finde ich auch ohne me nach wie vor seltsam.
    #8VerfasserDame du Lac (471635) 23 Nov. 08, 15:20
    Kommentar
    Also erinnern in Spanisch ist wirklich nicht leicht;)
    Ich hab schlussendlich die erste Lösung von Aiimy genommen, das mit dem bei euch oder bei dir ist mir in diesem Fall nicht wichtig, und ich denke es passt so.
    Danke an alle!
    #9VerfasserMagda23 Nov. 08, 16:14
    Vorschläge

    es hacer recordar y no me recuerdo.... lea bien, por favor

    -

    es : ...y no recuerdo.... lee bien, por favor



    Kommentar
    @Aiimy: ich habe gesagt "me recuerdo" ist falsch.
    Außerdem bildet man den imperativ nicht mit dem subjuntivo...

    lee mejor!!

    an Dame du Lac: du hast recht, es heißt acordarse de

    P.S. das ist die antwort einer spanierin:

    lo que me hizo recordar el desayuno en tu casa
    oder : lo que me hizo acordarme del desayuno en tu casa
    Aber magda du hast dich ja jetzt eh schon entschieden...^^
    #10Verfassernacho23 Nov. 08, 21:52
    Kommentar
    @nacho: klingt ja grad so als würd ich heiraten.
    aber es war offensichtlich doch die richtige wahl^^
    #11VerfasserMagda24 Nov. 08, 16:55
    Kommentar
    @nacho, Spanierin? :

    lo que me hizo acordarme del desayuno en tu casa (?)

    de que parte de España eres?

    y la primera versión es la que yo dí desde el principio;-))
    #12VerfasserAiimy (427609) 24 Nov. 08, 20:04
    Kommentar
    haha.. no, no soy espanola ni de espana. Soy alemán y tengo una amiga que es de espana. Pero si te lo interesa, vive en el País Vasco.
    Sí, se necesita dos "me" en este caso...si me lo querías preguntar esto :S
    #13Verfassernacho24 Nov. 08, 20:59
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt