Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Übersetzung korrekt?

    eigene Meinung - opinión personal

    Gegeben

    eigene Meinung

    Richtig?

    opinión personal

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Eine Sprache sagt viel über einen Menschen aus. Wo er herkommt, wie er lebt und vieles mehr. Es gibt viele Formen von Sprachen. Die meisten sind unterschiedlich, viele sind sich aber auch ähnlich. Man hat einige Vorteile wenn man mehr Sprachen als seine Muttersprache sprechen kann.
    Aber wie lernt man am besten eine Sprache? Was ist dabei wichtig?
    Wenn ich an Sprachen denke, denke ich sofort an die verschiedenen Arten von Sprachen.
    Zum Beispiel die „Sprache“ im Kindesalter. Jedes Kind lernt schon sehr früh sich auszudrücken. Auch wenn es nur einfache Handbewegungen sind. Man versteht sie trotzdem.
    Auch bei einigen meiner Freunde ist es manchmal nicht mal nötig etwas zu sagen. Der andere weiß gleich was ich denke.
    Natürlich gibt es auch noch die gesprochene Sprache. Dies ist die einfachste Form der Kommunikation. Diese sagt zum Beispiel aus, aus welchem Land ein Mensch kommt. Vor allem die verschiedensten Dialekte erkennt man leicht heraus. Für mich ist es am Einfachsten dies im Deutschen zu erkennen, da es ja meine Muttersprache ist. Wenn jemand aus Tirol mit mir redet weiß ich gleich, dass er aus Tirol kommt.
    Aber wie lernt man eigentlich eine Sprache?
    Zum einen braucht man auf jeden Fall viel Disziplin. Man muss es wirklich wollen. Wenn man eine Sprache in der Schule lernt ist es sehr wichtig von Anfang an mitzuarbeiten. Die Vokabeln und die Grammatik zu lernen. Denn eine Sprache kann man nicht von einem Tag auf den anderen sprechen. Was auch sehr wichtig für den Unterricht ist, ist das der Lehrer nur in dieser Sprache spricht die er den Schülern beibringen möchte. Man lernt eine Sprache am besten wenn man sie sprechen muss.
    Das beste Beispiel dafür war die eine Woche in Irland in der siebten Klasse. Wir waren in einer Gastfamilie und die haben kein Deutsch gesprochen und somit waren wir gezwungen Englisch zu reden. Auch wenn nicht immer alles grammatikalisch richtig war oder wir nicht alle Vokabeln gewusst haben. Mit der Zeit fällt es einem einfach leichter zu reden und sich auszudrücken. Wichtig ist ja nur das der andere dich versteht.
    Ein großer Vorteil für viele Menschen ist das sie mehr Sprachen sprechen können als ihre eigene. So können sie sich in einem anderen Land viel besser verständigen.
    Sprachen sind in unserem Leben sehr wichtig. Es muss nicht unbedingt nur auf das sprechen bezogen sein.


    Una lengua declara mucho un hombre. Dónde él viene como él vive más y mucho. Hay muchas formas de lenguas. Los máximos son diferentes, sin embargo muchos son también parecidos a sí. Uno tiene algunas ventajas si más lenguas que su lengua materna puede hablar. Pero ¿cómo uno aprende mejor una lengua? ¿Que es importante con esto?
    Si pienso en lenguas, pienso enseguida en los tipos diferentes lenguas. Por ejemplo, la "lengua" en la niñez. Cada niño aprende de exprimirse ya muy temprano. Aunque haya movimientos de la mano sólo fáciles. Uno la entiende aunque.
    También en los algunos de mis amigos esto ni siquiera debe ser dicho a veces necesariamente algo. El otro sabe inmediatamente que pienso.
    Naturalmente hay además la lengua hablada. Esto es la forma más fácil de la comunicación. Éste declara, por ejemplo de qué país un hombre viene. Uno reconoce fácilmente fuera sobre todo los dialectos más diferentes. Para mí esto debe ser reconocido Más fácil ello al alemán, dado que es mi lengua materna. Si alguien de Tirol conmigo habla sé inmediatamente que él viene de Tirol.
    Pero ¿cómo uno aprende en realidad una lengua?
    Por un lado, uno necesita en todo caso mucha disciplina. Se tiene que quererlo realmente. Si se una lengua en la escuela aprende esto debe ser colaborado muy con aire de importancia desde el principio. Aprender los vocablos y la gramática. Como se no puede hablar una lengua de un día en el otro. Lo que es también muy con aire de importancia para la clase, el profesor solo habla la lengua a los alumnos quisiera enseñar. Uno aprende una lengua mejor si ella tiene que hablar.
    El mejor ejemplo ello era una semana en la Irlanda en la clase séptima. Éramos en una familia de huésped y ellos no han hablado ningún alemán y por lo tanto debíamos ser dichos de modo forzado el inglés. Aunque no siempre todo fuera justo gramatical o hemos sabido no todos los vocablos. Con el tiempo esto cae simplemente más ligero hablar y exprimir.
    El otro es importante sólo te entiende. Esto es una gran ventaja para muchas personas ella más lenguas pueden hablar que su propia. Así ellos pueden entenderse mucho mejor en un otro país.
    Lenguas son muy importantes en nuestra vida. Esto no tiene que hablar a toda costa sólo en ello estar relacionado.
    Kommentar
    Hallo ich habe eine Spanisch Hausübung über Sprachen geschrieben.
    Es wäre nett wenn sich jemand den Text bzw die beiden Texte durchlesen könnte und mir sagen würde wie er ihn findet und ob er halbwegs gut übersetzt ist. Ich habe den deutschen Text auch beigefügt damit man weiß was ich meine.

    Danke
    Liebe Grüße
    VerfasserVanessa11 Jan. 09, 18:32
     
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt