Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Übersetzung korrekt?

    Der grösste Teil der Schweizer ist verpflichtet... - La maggior parte degli svizzeri è obbligata...

    Gegeben

    Der grösste Teil der Schweizer ist verpflichtet...

    Richtig?

    La maggior parte degli svizzeri è obbligata...

    Kommentar
    Die Frage ist:

    La maggior parte degli svizzeri è obbligata - oder sono obbligati ???
    parte ist Singular und svizzeri ist Plural...

    Auf Deutsch sind beide Varianten grammatikalisch korrekt (laut Duden) - wie ist das auf Italienisch?
    Verfasser Ibnatulbadia (458048) 25 Mär. 09, 15:22
    Vorschläge

    *

    -

    *



    Kommentar
    è obbligata, il soggetto è "La maggior parte"!
    LG
    #1VerfasserDante25 Mär. 09, 15:39
    Kommentar
    Grazie, Dante!
    #2VerfasserIbnatulbadia (458048) 25 Mär. 09, 15:42
    Kommentar
    Ich bin keine italienische Muttersprachlerin, redigiere aber (beruflich) viele italienische Texte, und mir fällt immer wieder auf, dass die Italiener bei Konstruktionen wie diesen (La maggior parte...) durchgängig den Plural benutzen. Ich habe zwar in verschiedenen italienischen Sprachforen gelesen, dass die Verwendung des Singulars "korrekter" ist, aber ich glaube, dass ihn niemand wirklich benutzt. Gängiger (wenn vielleicht auch nicht ganz korrekt) ist in jedem Fall "La maggior parte degli svizzeri sono obbligati...".
    #3VerfasserLadyfromouttaspace (403004) 22 Jul. 11, 18:43
    Kommentar
    Hai ragione Lady, se abbastanza gente sbaglia, lo sbaglio diventa giusto. Come dicono i Tedeschi: "Millionen Fliegen können sich nicht irren!"

    Ma è proprio il cattivo esempio dei Tedeschi e degli Inglesi che seduce gli Italiani a rinunciare a ogni logica accordando il numero del verbo con il soggetto sbagliato.

    Perfino io .. Proprio oggi mi sono accorto con orrore, ma troppo tardi per correggere, di aver scritto senza pensarci "..il paio di esempi trovati da google non hanno il minimo nesso.." come un qualunque Manzoni da chat-room, come un Alighieri delle SMS ...

    In ogni modo: chi sbaglia sbagli pure, chi sa com'è giusto non ha bisogno di sbagliare apposta.
    #4VerfasserMarco P (307881) 22 Jul. 11, 21:02
    Kommentar
    Vollkommen richtig, Marco! In meinen Texten korrigiere ich das Verb nach "La maggior parte" auch immer in ein Singular-Verb (auch wenn es so kaum gebraucht wird) - in der Hoffnung, dass die, die es im Text lesen, es dann im Sprachzentrum ihres Gehirns richtig abspeichern. xD
    #5VerfasserLadyfromouttaspace (403004) 25 Jul. 11, 10:26
    Kommentar
    Übrigens auch sehr interessant (heute zur Korrektur vorgelegt bekommen):

    "Una lunga lista d'accessori sono disponibili per..."

    Ich würde sagen, richtig ist: "Una lunga lista d'accessori è disponibile per..."
    #6VerfasserLadyfromouttaspace (403004) 18 Aug. 11, 16:19
    Kommentar
    Übrigens auch sehr interessant (heute zur Korrektur vorgelegt bekommen):

    "Una lunga lista d'accessori sono disponibili per..."

    Ich würde sagen, richtig ist: "Una lunga lista d'accessori è disponibile per..."
    #7VerfasserLadyfromouttaspace (403004) 18 Aug. 11, 16:20
    Kommentar
    Übrigens auch sehr interessant (heute zur Korrektur vorgelegt bekommen):

    "Una lunga lista d'accessori sono disponibili per..."

    Ich würde sagen, richtig ist: "Una lunga lista d'accessori è disponibile per..."
    #8VerfasserLadyfromouttaspace (403004) 18 Aug. 11, 16:21
    Kommentar
    Ja, nach der Anpassungsregel Subjekt/Verb/Attribute, muss es hier "è disponibile" heissen.

    Du sagst übrigens in #3, du korrigierst beruflich italienische Texte und dass dir fällt immer wieder auf, dass die Italiener.... Alle Italiener? Ich habe keine Ahnung, wer deine Patienten sind, sind sie aber nicht möglicherweise ein für die Neigung zu Grammatikfehlern selektiertes Sample?

    zu #6, #7, #8: Kann sein, dass auch bei dir seit gestern der Browser immer nur die alte Fassung einer Seite, und erst mit F5 oder gar Strg+F5 die aktualisierte zeigt?

    Edit
    Ja, es ist was dran: Siehe auch: Gefräßiger Löwe
    #9VerfasserMarco P (307881) 18 Aug. 11, 23:01
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt